• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


Heidelberg – Enjoy Jazz: Nik Bärtsch’s MOBILE EXTENDED – SPIRAL SPACE II – acoustic luminescence

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Schon letztes Jahr trat der Schweizer Musiker, Komponist und Produzent Nik Bärtsch mit seiner Band Mobile Extended im Europäischen Laboratorium für Molekularbiologie, kurz EMBL, auf. Dieses Jahr kommt er wieder und hat ein noch größeres, noch außergewöhnlicheres Programm im Gepäck. Dem Rhythmus der Natur folgend wird das Konzert am … Mehr lesen

Heidelberg – SRH startet Flüchtlingsinitiative – Ehrenamtliches Engagement von SRH Mitarbeitern wird mit Sonderurlaub und finanziellen Mitteln unterstützt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Der Zustrom an Flüchtlingen ist eine humanitäre und politische Herausforderung: Für Deutschland und Europa, die Politik und für Unternehmen wie die SRH. “Unsere Kernkompetenzen in der SRH sind Bildungs- und Gesundheitsdienstleistungen. Mit diesem Know-how entwickeln wir konkrete Angebote, die Flüchtlinge brauchen. Gleichzeitig unterstützen wir das wertvolle ehrenamtliche Engagement unserer … Mehr lesen

Heidelberg – Die Mietpreisbremse tritt in Kraft

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Ab dem 1. November 2015 dürfen Neu- oder Wiedervermietungsmieten in den Städten und Gemeinden Heidelberg, Brühl, Dossenheim, Edingen-Neckarhausen, Eppelheim, Hemsbach, Leimen und Sandhausen  höchstens 10 Prozent über der ortsüblichen Vergleichsmiete liegen. In diesen Gemeinden in der Region Heidelberg gilt auf Grund einer Verordnung der Landesregierung die Mietpreisbremse, die seit … Mehr lesen

Worms – Städtische Blickwinkel und Sichtweisen von Diana Opoku im WORMSER

Worms / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Ausstellung „Destination unknown…“ im November/ Vernissage am 4. November. „Destination unknown…“ – Unter diesem Titel lädt Diana Opoku vom 4. bis 30. November im Wormser Kulturzentrum auf eine bunte Reise städtischer Blickwinkel und Sichtweisen ein. Der Ursprung dieser Reise ist London – das Ziel jedoch ungewiss. Ihre Gemälde zeigen … Mehr lesen

Ludwigshafen – Gedächtnistraining im Begegnungszentrum “Komm R(h)ein! Rheingönheim”

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Petra Weiß vom Seniorendomizil Haus Christopherus bietet am Mittwoch, 4. November 2015, um 14.30 Uhr wieder ein Gedächtnistraining für ältere Menschen im Begegnungszentrum “Komm R(h)ein! Rheingönheim”, Hoher Weg 45-47, an. Das Angebot ist kostenfrei.

Ludwigshafen – Lesecafé – “Herbstlaub und erste Schneeflocken”

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Jeden Monat wird in Ruchheim für alle Interessierten das Lesecafé veranstaltet. Am Mittwoch, 4. November 2015, um 10.30 Uhr geht es in der Stadtteil-Bibliothek Ruchheim, Fußgönheimer Straße 13, auf einen literarischen Streifzug durch den Herbst mit Karin Möller-Nüssle. Der Eintritt ist frei.

Heidelberg – Baumfällungen an der Michaelsbasilika

Heidelberg /Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Zum Erhalt der denkmalgeschützten Ruine der Michaelsbasilika muss das Kulturamt in der Vegetationsruhe 2015-2016 vier bis fünf Großbäume in der Nähe von Fundamenten oder Gewölben fällen lassen, die aufgrund großen Wurzeldrucks die Substanz schädigen. Die gefällten Bäume werden in Absprache mit dem Amt für Denkmalschutz durch Ersatzpflanzung ergänzt.

Ludwigshafen – VHS – Gesund und schnell nach Feierabend kochen

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar.Für alle, die Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legen, aber im Alltag nicht die Zeit für aufwändiges Kochen haben, findet an der Volk shochschule (VHS) Ludwigshafen am Mittwoch, 11. November 2015, der Kurs “Feierabendküche – gesund, lecker und schnell” statt. Der Kurs beginnt um 18 Uhr in der Lehrküche der VHS im … Mehr lesen

Heidelberg – Einladung zu einer Führung durch die Bahnstadt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Wie lebt es sich in einem Passivhaus? Wie hat sich die Bahnstadt bisher entwickelt? Das erfahren Bürgerinnen und Bürger am Freitag, 13. November 2015, von 14 bis 16.30 Uhr in Heidelbergs jüngstem Stadtteil. Die Stadt Heidelberg beteiligt sich an den bundesweiten „Tagen des Passivhauses“ und lädt in die Bahnstadt … Mehr lesen

Heidelberg – Neugestaltung der Bahnhofsvorplätze: Rund 1.100 Teilnehmer an Online-Umfrage

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Die Online-Beteiligung zur Neugestaltung der Bahnhofsvorplätze am Heidelberger Hauptbahnhof ist abgeschlossen. Rund 1.100 Personen haben sich vom 16. September bis 23. Oktober 2015 an der Online-Umfrage „Wie soll der Willy-Brandt-Platz künftig aussehen?“ beteiligt. Auch bei der öffentlichen Bürgerveranstaltung am 20. Oktober nutzten rund 80 Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, … Mehr lesen

Heidelberg – Römerkreis vom 5. bis 6. November in Süd-Nord-Richtung gesperrt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Im Zuge des Ausbaus der Kurfürsten-Anlage wird in den Herbstferien eine Teilsperrung des Römerkreises erforderlich: Um im östlichen Kreiselbereich die Fahrbahn zu erneuern, muss der Römerkreis von Donnerstag, 5. November, 4 Uhr, bis Freitag, 6. November 2015, 4 Uhr, in Süd-Nord-Richtung für den Verkehr gesperrt werden. Die Stadt Heidelberg … Mehr lesen

Hockenheim – Herbst- und Winterprogramm startet im Kinder- und Jugendbüro Pumpwerk

Hockenheim / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – In der letzten Woche startete das neue Programm für kleine „Pumpwerkler“. Die neue Online-Anmeldung, die sich schon im Sommer bewährte, bot auch jetzt wieder die schnelle und unkomplizierte Möglichkeit, seine Wunschkurse bequem von zu Hause aus zu buchen. Dass sie auch rege genutzt wurde, zeigten die zahlreichen ausgebuchten Kurse … Mehr lesen

Landau – „Landau hürdenlos“ – Neuer Stadtführer für Menschen mit Behinderungen

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Um ein weitgehend selbstbestimmtes und selbstständiges Leben zu führen, sind Menschen mit Behinderungen auf eine möglichst barrierefreie Umwelt angewiesen. Überall wo dies nicht gegeben ist, helfen den Betroffenen gezielte Informationen über die bestehenden Barrieren um zu klären, ob eine selbstständige Nutzung oder eine Nutzung mit technischen sowie personellen Hilfsmitteln trotzdem möglich ist. „Barrierefreiheit … Mehr lesen

Heidelberg – Bündnis 90/Die GRÜNEN:” Heidelberg-Taxe entlastet Stadthaushalt und stärkt den Tourismusstandort”

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – „Heidelberg gehört zu den beliebtesten Tourismuszielen in ganz Deutschland. Das ist gut und muss so bleiben“ sagen Peter Holschuh und Sandra Detzer von der Grünen Gemeinderatsfraktion. Kommunale Infrastrukturen wie Theater, Straßenbahnen oder Parkplätze müssen aber an die erfreulich hohe Zahl von Besuchern angepasst werden und kosten die Stadt viel … Mehr lesen

Ellerstadt – In Halle eingebrochen

Ellerstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwischen den Abendstunden des Montag (26.10.) und Vormittag des Mittwoch (28.10.) brachen Unbekannte zwei Türen zur Halle eines Weinbaubetriebes an der Einfahrt zum Tennisclub Ellerstadt auf und drangen in das Gebäude ein. Die Täter entwendeten mehrere elektrische Warmhaltegefäße, eine Hilti-Schlagbohrmaschine, eine Kettensäge und weitere Weinbaugeräte. Eine genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Hinweise … Mehr lesen

Wachenheim – Alkoholisiert unterwegs

Wachenheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwoch (28.10.) ergab sich bei einer Fahrzeugkontrolle in der Straße „Am Anger“ bei einem 45jährigen Fahrer eines Mercedes aus Wachenheim der Verdacht einer Alkoholbeeinflussung. Der Verdacht bestätigte sich bei einer Atemalkoholmessung: 0,64 Promille. Den Fahrer erwartet nun ein Verfahren mit mehreren hundert Euro Bußgeld und einem Monat Fahrverbot.

Heidelberg – Coach your kids – Tipps für Eltern – Veranstaltungsreihe der Berufsberatung Heidelberg

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Eltern Tipps für die Unterstützung ihrer Kinder bei der Berufswahl zu geben – das ist Ziel dieser Veranstaltungen der Berufsberatung. Am 05. November wird es in der Heidelberger Arbeitsagentur zunächst einen Vortrag zum Thema Bewerbung geben. Hierzu werden Arbeitgeber aus der Region über ihre Erwartungen und Anforderungen sprechen. Der … Mehr lesen

Bad Dürkheim – Unfallflucht

Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwischen dem 25.10.15, 18:00 Uhr, und 26.10.15, 13:30 Uhr, wurde in der Hinterbergstrasse eine Regenrinne durch ein vermutlich größeres Fahrzeug (LKW oder Landwirtschaftliches Fahrzeug) beim Rangieren erheblich beschädigt. An der Regenrinne und einem darüber befindlichen Verkehrsschild konnten grüne Lackanhaftungen festgestellt werden. Ermittlungen in der der Nachbarschaft verliefen bislang negativ. Hinweise bitte an … Mehr lesen

Wiesloch – Erneut Messerstecherei in Flüchtlingsunterkunft – ein Tunesier und ein Mann aus Gambia verletzt

Wiesloch / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg gegen zwei tunesische und gambische Männer im Alter von 21 und 30 Jahren. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen gerieten beide am Montagabend, gegen 21 Uhr, aus bislang unbekannten Gründen in der Küche der Flüchtlingsunterkunft in Streit. … Mehr lesen

Neustadt an der Weinstraße – Stadt Neustadt an der Weinstraße nimmt an der einheitlichen Behördenrufnummer 115 teil

Neustadt an der Weinstraße/Metropolregion Rhein-NeckarAb 2. November sind auch bei der Stadt Neustadt an der Weinstraße unter der Telefonnummer 115 Auskünfte zu Verwaltungsdienstleistungen der Stadt zu bekommen. Die einheitliche Behördenrufnummer 115 bietet Antworten auf alle Behördenfragen – von A wie Abfallentsorgung bis Z wie Zulassungsstelle. Das Servicecenter erteilt Auskünfte zu Zuständigkeiten, Öffnungszeiten, Gebühren oder zu … Mehr lesen

Heidelberg – Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (ots/red/ak) – Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen wurde eine 31-jährige Fahrradfahrerin leicht verletzt. Eine 35-jährige Frau fuhr gegen 7.45 Uhr mit ihrem Ford Focus auf der Jahnstraße in Richtung Neuenheimer Feld. Beim Rechtsabbiegen in die Berliner Straße übersah sie die Radfahrerin, die in gleicher Richtung auf dem Radweg neben ihr fuhr … Mehr lesen

Schifferstadt – Agenden im Einsatz – Die „Recher“ der Wiesen

Schifferstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Am frühen, kühlen Morgen des 17. Oktober und am Morgen des 24. Oktober fanden sich die „Agenden“ des „Zukunftstisches: Natur, Landschaft und Grünbereich“ zusammen, um gemeinsam mit Vertretern der Jägerschaft, dem Förster, Georg Spang, dem Biologen der Kreisverwaltung, Siegfried Filus, dem Umweltbeauftragten der Stadt Schifferstadt, Kai Repp, das Naturschutzgebiet Kohllache-Spießlache vom liegengeblieben Mähgut … Mehr lesen

Edingen – Versuchter Einbruch – Zeugen gesucht!

Edingen / Metropolregion Rhein-Neckar (ots/red/ak) – Zwischen Dienstag 22:00 Uhr und Mittwoch, 08:00 Uhr versuchte ein bislang unbekannter Täter in ein Haus in der Wölfelsgasse einzubrechen. Dem Unbekannten missglückte das Aufhebeln des Holzrolladens an der Terrasse des Hauses. Er ließ von der weiteren Tatausführung ab und entfernte sich. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang … Mehr lesen

Landau – Vollmachten – Verfügungen – Pflege – Letzter Wille

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Was vorbereitet werden muss, damit im eigenen Sinn gehandelt wird, wenn man nicht mehr dazu in der Lage sind, wird thematisiert am Dienstag, 17. November, 18.30 Uhr, in einem Kurs in der Kreisverwaltung in Landau. Die Kreisvolkshochschule Südliche Weinstraße hat dazu die Versicherungs- und Finanzmaklerin Andrea Kalt eingeladen. Wie würde man sich fühlen, … Mehr lesen

Landau – Informationen zu Erstaufnahmeeinrichtungen für Asylbegehrende

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Alleine im September sind rund 300.000 Flüchtlinge in Deutschland angekommen – bis zum Jahresende werden weiter viele Menschen aus den Kriegs- und Krisengebieten in Deutschland erwartet. Für Rheinland-Pfalz bedeutet dies, dass nach dem Verteilungsprinzip des Königsteiner Schlüssels 3.500 bis 5.000 Flüchtlinge pro Woche ankommen, das entspricht 500 bis 800 Menschen in jeder Nacht. … Mehr lesen


///MRN-News.de