• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Heidelberg – Einladung zu einer Führung durch die Bahnstadt

Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar (red/ak) – Wie lebt es sich in einem Passivhaus? Wie hat sich die Bahnstadt bisher entwickelt? Das erfahren Bürgerinnen und Bürger am Freitag, 13. November 2015, von 14 bis 16.30 Uhr in Heidelbergs jüngstem Stadtteil. Die Stadt Heidelberg beteiligt sich an den bundesweiten „Tagen des Passivhauses“ und lädt in die Bahnstadt ein. Nach einer Begrüßung durch Umweltbürgermeister Wolfgang Erichson und einem kurzen Vortrag im Bahnstadttreff LA33, Langer Anger 33, 69115 Heidelberg, führen Mitarbeiter des Amts für Umweltschutz, Gewerbeaufsicht und Energie durch die Bahnstadt. Eine Besichtigung der Kindertagesstätte Schwetzinger Terrasse ist auch geplant. Um Anmeldung unter der Telefonnummer 06221-5845321 oder per E-Mail an robert.persch@heidelberg.de wird gebeten.

Die „Tage des Passivhauses“ sind eine Aktion der Netzwerke IG Passivhaus Deutschland und der International Passive House Association, die vom Passivhaus Institut in Darmstadt ins Leben gerufen wurden. Eine Übersicht aller teilnehmenden Projekte gibt es unter www.passivhausprojekte.de.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de