Mannheim – Welttag für verstorbene Kinder

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.

Gedenken auch in Mannheim: zuhause und erstmals in einem Gottesdienst

Am Sonntag, 11. Dezember ist „Worldwide Candle Lighting Day“. Dann stellen Menschen auf der ganzen Welt um 19 Uhr im Gedenken an verstorbene Kinder eine Kerze ins Fenster. Dazu bietet der Citypunkt im Haus der katholischen Kirche (F 2,6) kostenlose Materialien für eine Andacht zu Hause und erstmals findet in Mannheim zu diesem traurigen Anlass ein Gottesdienst statt. Dieser „Gottesdienst für verwaiste Eltern“ in der Markuskirche am 11. Dezember um 17 Uhr möchte Trost spenden und Hoffnung aufzeigen.

Trauern und Trost finden

Ein Kind zu verlieren ist entsetzlich. „Für uns Menschen ist es wichtig, einen Ort für unsere Klage und unsere Trauer zu haben“, sagt Pfarrerin Martina Ebenlauf-Linner, die den Gottesdienst in der Markuskirche gemeinsam mit Sabine Knecht-Altmann und Daniela Wolf gestaltet. „Gottes Zusage besteht darin, dass er uns begleitet – gerade in solchen Situationen, in denen wir zutiefst erschüttert sind.“ Eingeladen sind Eltern, Geschwister, Verwandte, Freund:innen und alle, die um ein Kind oder auch mehrere Kinder trauern. Diese Feier soll Raum bieten zum Gedenken und Trauern, aber auch zum Kraft tanken, Trost finden und Hoffnung schöpfen.

Wer an diesem Tag zuhause gedenken oder sich dort in Verbindung setzten möchte mit Trauernden auf der ganzen Welt, stellt um 19 Uhr eine brennende Kerze ins Fenster. Durch die Zeitverschiebung entsteht so von Zeitzone zu Zeitzone eine Lichterwelle, die den ganzen Globus umspannt. Teil dieser stillen Gedenkaktion können alle werden, nicht nur betroffene Familien. Der Welttag für verstorbene Kinder findet seit rund 20 Jahren immer am zweiten Sonntag im Dezember statt. Foto: pixabay (dv/schu)

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN