Ludwigshafen – DIE LINKE: “Gegen Gewalt auf den Straßen und Parlamenten”

        Kundgebung gegen Gewalt und für Solidarität

        Die Vorsitzenden von DIE LINKE Ludwigshafen Rhein-Pfalz-Kreis, Claudia Kocabalkan und Ewald Heimann, rufen für kommenden Samstag zu einer öffentlichen Kundgebung in Ludwigshafen für Solidarität und gegen Gewalt auf den Straßen und in den Parlamenten auf. Foto: DIE LINKE Ludwigshafen

        Ludwigshafen. (pd/and). DIE LINKE Ludwigshafen Rhein-Pfalz-Kreis lädt für Samstag 3. Juli 2021 vor dem Lichtertor vor dem Rathaus Center in Ludwigshafen zu einer Kundgebung unter dem Motto „Gegen die Gewalt auf den Straßen und den Parlamenten! NEIN zur AfD!“ ein.

        „DIE LINKE, die wie keine andere Partei für Frieden und Solidarität in Europa und in Deutschland steht, lehnt jede Form von Gewalt grundsätzlich ab. Das gilt natürlich besonders auch in Zeiten vor dem Bundestagswahlkampf auf den Straßen und in allen Parlamenten in Deutschland und in Rheinland-Pfalz.“, erklären die Vorsitzenden der Links-Partei, Claudia Kocabalkan und Ewald Heimann.

         

        Die politische und öffentliche Kundgebung findet in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr in Ludwigshafen unter Corona-Bedingungen statt. Alle Teilnehmenden werden gebeten Corona Schutz-Masken mitzubringen und die laut Corona-Verordnung geltenden Mindest-Abstände einzuhalten.

         

        Claudia Kocabalkan: „Die Teilnehmenden der Kundgebung können gerne auch eigene Redebeiträge beim offenen Mikrofon von DIE LINKE halten. Als Partei des demokratischen Sozialismus geht es uns auch darum, ein Zeichen in Ludwigshafen zu setzen, dass die AfD mit einer Politik von Ausgrenzung und Spaltung in Ludwigshafen in dieser Form nicht willkommen ist.“

         

        In Zeiten der Pandemie und einer für möglichst viele Menschen gerechten Bewältigung der Krisen-Folgen der Pandemie sei es auch wichtig ein Signal und eine Botschaft für das breite Miteinander, Solidarität und soziale Gerechtigkeit öffentlich zu transportieren. „Solidarität jetzt, Alerta“, ergänzt DIE LINKE Vorsitzende von DIE LINKE Ludwigshafen Rhein-Pfalz-Kreis.

         

        Weitere Informationen sind auch auf der Webseite der Partei bei www.die-linke-ludwigshafen.de abrufbar.

        Quelle: DIE LINKE Ludwigshafen Rhein-Pfalz-Kreis

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X