• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Rhein-Pfalz-Kreis – Impfbus des Rhein-Pfalz-Kreises kommt in Ahrweiler an

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, den 17.07.2021 erreichte den Rhein-Pfalz-Kreis überraschend die Anfrage der Landesregierung, ob der Impfbus des Kreises auch zur Unterstützung der Rettungskräfte im von der Flut teils verwüsteten Landkreis Ahrweiler zum Einsatz kommen kann. „Diese Frage stellt sich nicht, natürlich unterstützen Wir!“ war der erste Gedanke von Landrat Clemens Körner, dessen … Mehr lesen

      Mannheim – Zu Gast bei der AG 60plus: Thorsten Riehle, Vorsitzender der SPD- Gemeinderatsfraktion

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die aktuellen Schwerpunkte der SPD Mannheim Letzte Woche konnte der Fraktionsvorsitzende der Mannheimer SPD, Thorsten Riehle, erstmals nach langer Zeit wieder vor einem größeren Publikum sprechen. Er besuchte die Arbeitsgemeinschaft 60plus der Mannheimer SPD auf dem Freigelände der Mannheimer Naturfreunde. Er referierte zu den derzeit wichtigsten politischen Themen im Gemeinderat: Kinder, … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Seit gestern 136 Infektionen mit dem #CoronaVirusDE in Rheinland-Pfalz, keine weiteren Todesfälle – Inzidenz Ludwigshafen 9,3

      Ludwigshafen – Metropolregion Rhein-Neckar. Coronavirus SARS-CoV-2: Aktuelle Fallzahlen für Rheinland-Pfalz Die Fallzahlen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz: Seit Beginn der Pandemie gab es 156.301 laborbestätigte Infektionen im Land – das sind 136 mehr als am Vortag 156.165). 1.066 Menschen im Land sind aktuell mit dem Coronavirus infiziert (Vortag: 957). 9.057 Personen wurden seit Beginn der Pandemie … Mehr lesen

      Speyer – Kirchen unterstützen Opfer der Hochwasserkatastrophe – Kirchen und ihre Hilfswerke stellen 80.000 Euro Soforthilfe bereit – Aufruf zu weiteren Spenden

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Es ist eine der schwersten Unwetter-Katastrophen in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland: Mindestens 160 Menschen sind bei den Überschwemmungen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen ums Leben gekommen. Über das Wochenende wurde auch aus Bayern und Sachsen Hochwasser gemeldet. Um den Menschen schnell zu helfen, haben das Bistum Speyer, die Evangelische Kirche der Pfalz, der … Mehr lesen

      Mosbach – SpielBlüten – Spielefest

      Mosbach/Neckar-Odenald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Große und Kleine Abenteurer aufgepasst! Am 01. August findet von 14.00 bis 18.00 Uhr wieder das allseits beliebte SpielBlüten Spielfest im Kleinen Elzpark statt. Das bedeutet sportliche Herausforderungen, Geschicklichkeitstests, Spiele und gute Laune für die ganze Familie. In diesem Jahr wieder mit vielen alten Bekannten, aber auch neuen Attraktionen. Wie in den letzten … Mehr lesen

      Mannheim – Neue Wege und mehr erleben in der City: geänderte Verkehrsführung ab 25. August

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Mehr Platz zum Flanieren, zum Verweilen und für Begegnungen: Zur Belebung der Fußgängerzone und zur Stärkung des Handels wird die Verkehrsführung in der Innenstadt dauerhaft für zwölf Monate geändert. Start ist am 25. August, wie Bürgermeister Ralf Eisenhauer heute in einer Pressekonferenz bekanntgab. „Indem wir den Durchgangsverkehr aus der Fressgasse und … Mehr lesen

      Landau – Inzidenz in Landau fällt auf 19,2

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Leichte Entspannung in der Stadt Landau: Nach einem „Peak“ von 25,6 am gestrigen Montag fällt die 7-Tages-Inzidenz in der Südpfalzmetropole am heutigen Dienstag auf 19,2. Die landesweite Inzidenz steigt leicht auf 12,1 (gestern: 11,7). Die geltenden Corona-Regeln in Rheinland-Pfalz und damit auch in Landau schreibt die 24. Corona-Bekämpfungsverordnung des Landes vor. Sie kann … Mehr lesen

      Limburgerhof – Unfall zwischen Radfahrern

      Limburgerhof/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagmittag gegen 12:00 Uhr fuhren zwei Radfahrer, ein Ehepaar, hintereinander die Mainzer Straße entlang. Die Frau blieb mit ihrem Hinterreifen an der Bordsteinkante hängen und kam zu Fall. Der Mann kam durch den Sturz seiner Frau ebenfalls zu Fall. Verletzt hatte sich jedoch nur die Frau, die zur weiteren Abklärung vorsorglich auch … Mehr lesen

      Brühl – Corona-Testzentrum bis Ende Juli in der Brühler Festhalle

      Brühl/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Brühler Corona-Testzentrum, das die Gemeinde in Zusammenarbeit mit der Perkeo Apotheke aufgebaut hat, bleibt bis Ende Juli im Foyer der Brühler Festhalle geöffnet. Weitere Testmöglichkeiten gibt es weiterhin an der OMV Tankstelle und beim Brühler dm Markt. Die Nachfrage nach den Schnelltests ist inzwischen deutlich zurückgegangen. Dennoch legt Brühls Bürgermeister Dr. Ralf … Mehr lesen

      Frankenthal – Stadtbücherei digital – Kostenlos Musik streamen

      Frnkental/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, 23. Juli, von 10 bis 11 Uhr, lädt die Stadtbücherei Frankenthal zur nächsten Ver-anstaltung der Reihe „Stadtbücherei digital“ ein. Das Thema dieser Ausgabe: Musik streamen mit „Freegal Music“ (free and legal music). Der kostenlose Musikservice kann mit dem Büchereiausweis und dazugehörigem Passwort genutzt werden. Zur Auswahl stehen 15 Millio-nen Songs und … Mehr lesen

      Speyer – Vor-Ort-Termin der SPD Speyer West und Erlich mit der Beigeordneten Münch-Weinmann

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Der SPD-Ortsverein Speyer West und Erlich lädt alle Interessierten zum Vor-Ort-Termin mit Irmgard Münch-Weinmann, Beigeordnete der Stadt Speyer, am 21. Juli 2021 um 20:00 Uhr auf dem Berliner Platz herzlich ein. Themen, die angesprochen werden sollten, sind zum einen Lärm zu später Stunde und die Müllproblematik auf dem Berliner Platz sowie … Mehr lesen

      Ludwigshafen – L 523 – Verkehrsunfall in Baustelle nach Entfernen von Sperrschranken – Zeuginnen und Zeugen gesucht

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem Verkehrsunfall kam es am 19.07.21 um 19.40 Uhr in der im Laufe des Tages eingerichteten Baustelle in der Zufahrt auf die L 523 von der Bürgermeister-Trupp-Straße kommend. Ein Linienbus hatte sich in einer wegen der Baumaßnahmen gesperrten Spur festgefahren. Am Bus entstand dabei ein Schaden in Höhe von ca. 2500 EUR, … Mehr lesen

      Ladenburg – Besichtigung des Wasserturms weiter möglich

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Alle angebotenen Besichtigungstermine des sanierten Ladenburger Wasserturms im Monat Juli sind ausgebucht. Dies gilt auch für das noch ausstehende letzte Juli Wochenende. Aufgrund der hohen Nachfrage bietet der Heimatbund Ladenburg e.V. daher ab August bis auf Weiteres jeweils am ersten Sonntag eines Monats eine geführte Besichtigung des Wasserturms an. Die Führungen finden zwischen … Mehr lesen

      Frankenthal – Guter Start ins Leben – Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation verabschiedet Schulabgängerinnen und -abgänger

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation (PIH) in Frankenthal verabschiedete in diesem Jahr über 60 Abschlussschülerinnen und -schüler, darunter zwei Jugendliche, Sarah Bauer und Vincent Kotzan, die aufgrund ihres sozialen Engagements und eine Jugendliche, Emine Arkan, die wegen guter schulischer Leistungen eine Urkunde mit Buchpreis vom rheinland-pfälzischen Bildungsministerium erhalten haben. Schulleiterin Ina Knittel … Mehr lesen

      Landau – Unter der Schirmherrschaft von OB Hirsch – Sonderimpfaktion am Rande des Landauer Wochenmarkts am Samstag, 24. Juli

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsam gegen Corona: Am kommenden Samstag, 24. Juli, findet eine Sonderimpfaktion am Rande des Landauer Wochenmarkts statt. Durchgeführt wird diese vom DRK Landau in Kooperation mit der Rolf-Epple-Stiftung und in Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten Dr. Andreas Hülsenbeck und Cyrus Bakhtari. Die Schirmherrschaft für die Aktion hat Oberbürgermeister Thomas Hirsch übernommen. „Unsere steigende … Mehr lesen

      Speyer – Prominenter Besuch im Historischen Museum der Pfalz

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Prominenten Besuch empfing Museumsdirektor Alexander Schubert im Historischen Museum der Pfalz Speyer. Der ehemalige Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und Thüringen Bernhard Vogel kam in Begleitung des früheren politischen Chefreporters der Tageszeitung „Die Welt“ Peter Schmalz, um sich die neu eröffnete Ausstellung „Rendezvous. Frankreichs Militär in der Pfalz 1945 – 1999“ zeigen zu … Mehr lesen

      Mannheim – Zehn Jahre Posaunenchor – Neckarstadt Sommer-Matinée am 25. Juli auf der Melanchthon-Wiese

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einem Jubiläumskonzert feiert der Posaunenchor Neckarstadt sein zehnjähriges Bestehen: Am Sonntag, 25. Juli um 11.15 Uhr findet auf der Melanchthon-Wiese direkt neben der Kirche eine Sommer-Matinée statt. Dabei hält der Chor unter Leitung von Katharina Gortner einen musikalischen Rückblick auf das erste Jahrzehnt seines Bestehens und gibt doch Musik aus mehr als … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Zwölf Einsatzkräfte des DRK Kreisverbands Vorderpfalz im Unwettergebiet – Hotline und Spendenkonto eingerichtet

      DRK- Hotline und Spendenkonto eingerichtet Zwölf Einsatzkräfte des DRK Kreisverbands Vorderpfalz im Unwettergebiet Der Hilfebedarf in den Landkreisen Ahrweiler, Bitburg-Prüm, Trier-Saarburg und Vulkaneifel ist nach den sintflutartigen Regenfällen und Überschwemmungen enorm. Das rheinland-pfälzische Rote Kreuz ist mit über 1000 Rotkreuzler*innen im Einsatz. Der DRK Kreisverband Vorderpfalz hat derzeit zwölf Einsatzkräfte mit einem Gerätewagen Betreuung, vier … Mehr lesen

      Frankenthal – Kunsthaus Frankenthal Konzertreihe „Musik im Garten“ geht in die zweite Runde

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Vom 6. bis 8. August geht die Konzertreihe „Musik im Garten“ in die zweite Runde. Bei den Livekonzerten im Garten des Kunsthauses geht es musikalisch von den 1950ern in die Karibik und zurück ans heimatliche Lagerfeuer. Platz nehmen die Besucher auf der eigenen Pick-nickdecke, wer möchte kann Snacks und Getränke mitbringen. Organisiert wird … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stadt Ludwigshafen unterstützt Flutopfer

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ludwigshafen unterstützt die von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Gebiete in Rheinland-Pfalz personell und mit Sachspenden. “Das Ausmaß der Schäden in den betroffenen Gebieten ist zutiefst erschütternd. Die Bilder von zusammengestürzten Häusern, halben Ortschaften, die durch die Fluten einfach weggerissen wurden, haben mich sehr bestürzt. Auch dass so viele Menschen ihr Leben in … Mehr lesen

      Frankenthal – Hochwasser-Katastrophe in RLP – Christian Baldauf: Zielgerichtete Hilfe notwendig

      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. Der örtliche Landtagsabgeordnete Christian Baldauf lud die Blaulichtorganisationen aus seinem Wahlkreis zur gemeinsamen Absprache über die zielgerichtete gemeinsame Vorgehensweise bei der Katastrophenhilfe ein. Dabei kristallisierte sich schnell heraus, dass genügend Lebensmittel- und Kleiderspenden vor Ort sind, aber Hilfskräfte dringend benötigt werden. „Ich bin mir bewusst, wie wichtig der ehrenamtliche Einsatz in … Mehr lesen

      Ladenburg – Konzertsommer 2021: 13 Picknick Konzerte auf Festwiese

      Ladenburg. (pd/and). In diesem Jahr finden als Ersatz für das traditionelle Musikfestival 13 kleinere Live-Shows in Form von Picknick Konzerten auf der Festwiese statt. Veranstaltet wird dieser Konzertsommer 2021 von Delta Konzerte Mannheim sowie DeMi Promotion Hirschberg. Beide Veranstalter können pandemiekonforme Veranstaltungs- und Hygeniekonzepte vorweisen und bieten von 500 bis maximal 1.200 Personen, die Möglichkeit endlich wieder den Zauber eines Live-Konzerts in Kombination mit einem Picknick zu erleben.

      Walldorf – Kontrolle über das Fahrzeug verloren und Unfall verursacht

      Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagabend verlor ein 19-jähriger Fiat-Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und verursachte in Walldorf einen Unfall. Auf dem Parkplatz des Schulzentrums in der Schwetzinger Straße fand am Montagabend eine Veranstaltung statt. Gegen 22.30 Uhr umkreisten mehrere Personen in ihren Fahrzeugen, darunter auch der 19-Jährige den abgesperrten Veranstaltungsraum. Hierbei verlor der junge Mann … Mehr lesen

      Heidelberg – Spende bringt Technikschub für die Ausbildung – Fresenius Kabi Deutschland unterstützt Berufsbildungswerk (BBW) Mosbach-Heidelberg

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Eigentlich wollten die Freiwilligen von Fresenius Kabi Deutschland alle wiederkommen. Doch der geplante dritte Arbeitseinsatz für den guten Zweck am Berufsbildungswerk (BBW) Mosbach-Heidelberg konnte wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Nun kam Regionalleiterin Manuela Königer von Fresenius alleine an den BBW-Standort Heidelberg – und überbrachte eine Spende von 1000 Euro. Das Geld hilft, moderne … Mehr lesen

      Mannheim – IHK: Bioökonomie – Technologie und Nachhaltigkeit vereint – Webinar am 27.Juli

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar und die Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) GmbH laden am 27. Juli 2021 Unternehmensvertreter zum Webinar „Zukunftsfähig mit Bioökonomie“ ein. Die Veranstaltung beleuchtet verschiedene Aspekte der Bioökonomie. Diese verknüpft moderne Technologien mit biologischen Ressourcen, beispielsweise werden Rohstoffe wie Stroh oder Wasserstoff verwendet. Vorgestellt werden wirtschaftliche Vorteile und … Mehr lesen

      Seite 1 von 2
      1 2
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X