Kaiserslautern – Plakataktion „Kunst bleibt!“ Drei Kultureinrichtungen des Bezirksverbands Pfalz beteiligen sich

        Begegnung mit Kunst auf der Straße: Plakat des mpk mit Max Beckmanns Bildnis „Minna Tube“Foto: Thomas Brenner

        Kaiserslautern / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – An 50 Orten in Kaiserslautern sind zurzeit Plakate von Künstlerinnen und Künstlern, aber auch Kultureinrichtungen zu sehen, um während des Lockdowns die Kunst zu den Menschen zu bringen. An der Aktion „Kunst bleibt“ beteiligen sich aus dem Bezirksverband Pfalz auch das Pfalztheater, das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (mpk) und die Pfalzbibliothek, um wenigstens auf diese Weise Kontakt zu ihrem Publikum aufzunehmen. Initiator der Plakataktion ist der Kaiserslauterer Fotograf Thomas Brenner, der damit eine Kunstausstellung im öffentlichen Raum verwirklicht. Rund 100 Künstlerinnen und Künstler konnte er für das dreimonatige Projekt zwischen Januar und März für drei Kampagnen-Aushänge gewinnen. Die Plakate sind teilweise mit einem QR-Code ausgestattet, der unter anderem auf ein Tanztheater-Video, ein Musikstück oder eine Lesung verweist. Für sein Projekt konnte Thomas Brenner das Unternehmen Wall, die Stadt Kaiserslautern, den Bezirksverband Pfalz, die Druckerei Die Folienritter und die 3i-IT GmbH Kulturförderung/Bad Dürkheim gewinnen. Einen Überblick über die Plakate vermittelt die Internetseite www.kunst-bleibt.info.

        Das Pfalztheater gibt mithilfe von QR-Codes Einblicke in eine Tanztheater-, Opern- und Schauspiel-Produktion, und zwar „Human, 8 words“, „La Clemenza di Titus“ von Mozart und „Endspiel“ von Samuel Beckett. Das mpk bietet eine Begegnung mit Max Beckmanns Bildnis seiner Frau „Minna Tube“, die bei der Zeitungslektüre innehält; der Maler und Bildhauer Ossip Zadkine und Philipp Hennevogl, der sich auf Linolschnitte spezialisiert hat, sind ebenfalls mit von der Partie. Ulrich Moskopp baut eine Farbmauer auf und ein Plakat verweist auf ein Tanzvideo zu den Lichtobjekten Adolf Luthers. Auf einem witzigen Video der Pfalzbibliothek verschwindet Mitarbeiter Fabian Striehl in den Tiefen der Rollregale im Magazin, um am Ende ein riesiges Buch herauszuhieven.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS STADT & KREIS BAD DÜRKHEIM

          >> Alle Meldungen aus Stadt & Kreis Bad Dürkheim


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Mannheim – Aktuelles zu Corona – Inzidenzzahl 71,1 – Impftermine

          • Mannheim – Aktuelles zu Corona – Inzidenzzahl 71,1 – Impftermine
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Aktuelle Meldung zu Corona 02.03.2021 1. Aktuelle Fallzahlen 2. Impftermine 3. Kulturamt passt neue Förderlinie an die derzeitige Ausnahmesituation im Veranstaltungssektor an 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 10805 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 02.03.2021, 16 Uhr, 55 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die ... Mehr lesen»

          • Rhein-Pfalz-Kreis – Landtagskandidatur mit Hürden im Rollstuhl: Andreas Klamm “LINKE” kandidiert für die Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz

          • Rhein-Pfalz-Kreis – Landtagskandidatur mit Hürden im Rollstuhl: Andreas Klamm “LINKE” kandidiert für die Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz
            Rhein-Pfalz-Kreis – Neuhofen / Metropolregion Rhein-Neckar / Mainz – “DIE LINKE macht politische Teilhabe in der Tat und Wahrheit auch bei Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz möglich” Andreas Klamm ist Landtagskandidat für die Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz für die Landesliste und für Wahlkreis 38 Mutterstadt, Maxdorf, Rheinauen, Böhl-Iggelheim, Dannstadt-Schauernheim, Limburgerhof, Neuhofen, Waldsee, Otterstadt, Altrip INSERATchristianbaldauf.de Andreas Klamm ist ... Mehr lesen»

          • Mannheim – 45-jähriger Tatverdächtiger wegen Verdachts des bewaffneten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Haft – Sicherstellung von 620 Gramm Amphetamin

          • Mannheim – 45-jähriger Tatverdächtiger wegen Verdachts des bewaffneten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge in Haft – Sicherstellung von 620 Gramm Amphetamin
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen einen 45-jährigen türkischen Staatsangehörigen erlassen. Er steht im dringenden Verdacht, unerlaubt mit Betäubungsmitteln Handel in nicht geringer Menge getrieben zu haben. Der Tatverdächtige soll seit spätestens Februar 2021 im Stadtgebiet von Mannheim ... Mehr lesen»

          • Leimen/Nußloch – Vorsicht Betrug – Falscher Arzt spielt mit Corona-Ängsten älterer Mitbürger

          • Leimen/Nußloch – Vorsicht Betrug – Falscher Arzt spielt mit Corona-Ängsten älterer Mitbürger
            Leimen/Nußloch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Montagnachmittag erhielten zwei Personen in Leimen und Nußloch einen Anruf eines vermeintlichen Arztes, der sich angeblich aus der Uniklinik Heidelberg meldete und ihnen schlechte Nachrichten aus der Klinik überbrachte. Gegen 16.30 Uhr meldete er sich bei einem 79-Jährigen in Leimen und stellte sich als Professor Wagner vor. Seine Tochter bräuchte wegen einer ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Zeugen nach Überall auf Supermarkt gesucht

          • Ludwigshafen – Zeugen nach Überall auf Supermarkt gesucht
            Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Nach dem gestrigen Raubüberfall (01.03.2021) auf einen Supermarkt in der Ludwigsstraße sucht die Polizei weiterhin nach dem unbekannten männlichen Täter. Der Mann war zwischen 35 und 40 Jahre alt, circa 1,80m groß und hatte eine normale Statur. Zum Tatzeitpunkt trug er eine weiße OP-Maske. Auffällig waren der dunkle Schnauzbart und die buschigen Augenbrauen. ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – GRÜNE zur neuen Online-Plattform “Kita-Anmeldung wird einfacher und transparenter”

          • Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(pm GRÜNE Gemeinderatsfraktion Heidelberg) – Die Stadt Heidelberg bietet Eltern ab 1. März 2021 die Möglichkeit, einen Wunsch-Betreuungsplatz in einer Kita online zentral vorzumerken. Damit will die Stadt Familien das Anmeldeverfahren für einen Kita-Platz erleichtern. Die Grüne-Fraktion hatte bereits 2019 die Überarbeitung des Vergabesystems für Kinderbetreuungsplätze beantragt und freut sich über die ... Mehr lesen»

          • Landkreis Germersheim – Aktuelle Fallzahlen im Landkreis

          • Landkreis Germersheim – Aktuelle Fallzahlen im Landkreis
            Landkreis Germersheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Coronavirus – Fallzahlen im Landkreis Germersheim Aktuell gibt es im Landkreis Germersheim 412 bestätigte positive Fälle, die Gesamtzahl beläuft sich auf 3584 Infizierte seit Beginn der Pandemie (+ 31 Fälle). Stand 2. März 2021 INSERATchristianbaldauf.de Weiterer Todesfall Leider ist eine weitere Person an oder mit Covid-19 verstorben. Insgesamt steigt die ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X