Mannheim – Coronavirus – Verleihung der “Mannheimer Kochschürze” wird verschoben

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Infektionen hat sich die Mannheimer Feinschmeckerchuchi auf der Grundlage der Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts “schweren Herzens” dazu entschlossen, die für kommenden Montag, 9. März 2020, im Casino des Mannheimer Energieunternehmens MVV geplante Verleihung der diesjährigen Mannheimer
        Kochschürze abzusagen.
        Der Gründer und Leiter der Feinschmeckerchuchi Mannheim, Bert Schreiber, verbindet die Absage mit dem festen Versprechen, „die Veranstaltung auf alle Fälle in der zweiten Jahreshälfte 2020 nachzuholen“. Der neue Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben. Bert Schreiber: „Wir haben uns alle auf einen gemeinsamen schönen Abend gefreut, so blicken wir nun mit Vorfreude auf ein gesundes Wiedersehen.“
        Diesjähriger Preisträger ist der Stuttgarter Kabarettist Christoph Sonntag.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X