• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Berlin – Einreisebeschränkungen für Saisonarbeitskräfte und Erntehelfer ab 25.03.2020 17.00 Uhr

      Berlin Saisonarbeitskräften und Erntehelfern wird die Einreise nach Deutschland im Rahmen der bestehenden Grenzkontrollen ab heute, 25.03.2020, 17:00 Uhr, nicht mehr gestattet. Dies hat Bundesinnenminister Seehofer nach Abstimmung im Bundeskabinett zur weiteren Eindämmung der Infektionsgefahren durch das Corona-Virus angeordnet. Die Regelung gilt für Einreisen aus Drittstaaten, Großbritannien sowie EU-Staaten, die den Schengen-Besitzstand nicht voll anwenden … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Corona: Stadtverwaltung Ludwigshafen richtet Börse für Menschen in Not und Helfer*innen ein

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Corona: Stadtverwaltung Ludwigshafen richtet Börse für Menschen in Not und Helfer*innen ein – Bitte um Unterstützung Beim Dezernat für Soziales und Integration der Stadt Ludwigshafen sind ab sofort eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse eingerichtet, an die sich Bürger*innen hilfesuchend wenden können, wenn sie sich in sozialer Notlage aufgrund der Corona-Pandemie befinden … Mehr lesen

      Speyer – Stadt und Feuerwehr unterstützen Speyerer Tafel mit Lebensmittellieferung

      Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar. Bundesweit sind bei den Tafeln die Auswirkungen durch die Ausbreitung des Coronavirus spürbar. Auch die Speyerer Tafel hat in Folge sogenannter „Hamsterkäufe“, wie sie in den vergangen Tagen und Wochen vermehrt durch Bürgerinnen und Bürger getätigt wurden, weniger Lebensmittel für die Weiterverteilung an Bedürftige erhalten als gewöhnlich. Das betrifft insbesondere haltbare … Mehr lesen

      Mannheim – Zahl der nachgewiesenen #Corona-Fälle in Mannheim steigt auf 168 – Soforthilfeprogramm der Landesregierung

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. 16. Aktuelle Information zu Corona, 25.03.2020 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim steigt auf 168 Dem Gesundheitsamt Mannheim wurden bis heute Nachmittag, 25.03.2020, 16.00 Uhr, 11 weitere Fälle von nachgewiesenen Coronavirus-Infektionen gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim insgesamt auf 168. Die weit … Mehr lesen

      Germersheim – Coronavirus Hilfskrankenhaus steht bis Ende des Monats

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. „Ich wünsche mir von Herzen, dass wir nicht in die Situation kommen und die Ausbreitung des Virus soweit eingedämmt werden kann, dass wir keine Hilfseinrichtungen in Betrieb nehmen müssen“, so Landrat Dr. Fritz Brechtel. „Doch wissen wir alle nicht, wie sich die Lage tatsächlich entwickelt. Deshalb hat der Landkreis Germersheim zusammen mit … Mehr lesen

      Ladenburg – Gebühren für Kinderbetreuung, Schulkindbetreuung und städtische Musikschule für April ausgesetzt

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Ladenburg schließt sich den Empfehlungen der kommunalen Spitzenverbände an und setzt den Gebühreneinzug für Kinderbetreuungsplätze der Einrichtung Römernest für den Monat April aus. In Abstimmung mit den Trägern weiterer Betreuungseinrichtungen wurde gleichermaßen vereinbart, dass auch die Krippen und Kindergärten der AWO, Caritas, evan-gelischen Kirche und des Träges Postillion keine Gebühren einziehen. … Mehr lesen

      Mannheim – Quartierbüro erhält Lebensmittel für bedürftige Menschen – Spendenaktion von Marktkauf Scheck-in Mannheim-Wohlgelegen

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Rund 50 Tüten mit Lebensmitteln für bedürftige Menschen hat das Caritas-Quartierbüro Wohlgelegen vom Marktkauf Scheck-in Mannheim-Wohlgelegen erhalten. Diese wurden von Kundinnen und Kunden des Supermarktes im Rahmen einer Tafelaktion gespendet. Die Tüten, gepackt mit Reis, Nudeln, Kartoffelpüree, Salz, Zucker, Tee, Keksen und Schokolade, werden nun an Menschen aus der Beratung übergeben, deren Haushaltsgeld … Mehr lesen

      Speyer – Glocken rufen ökumenisch zum Gebet – Kerze im Fenster zeigt Verbundenheit mit Betroffenen und Helfern in der Corona-Krise

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Normalerweise rufen die Glocken die Gläubigen zum Gottesdienst, in der Corona-Krise rufen sie ab Donnerstag und bis auf weiteres jetzt jeden Abend zum gemeinsamen Gebet. Wie an vielen Orten in Deutschland werden auch in der Pfalz und im Saarpfalzkreis ab Donnerstag jeden Abend um 19.30 Uhr die Kirchenglocken läuten. Die Evangelische Kirche der … Mehr lesen

      Landau – „Müll in den Papierkörben wird schon weniger“- Mitarbeiter des EWL-Bauhofes kümmern sich nach wie vor um gut 360 öffentliche Abfallkörbe

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Das öffentliche Leben in Landau folgt den Zwängen der Zeit und den Geboten der Vernunft – dennoch fällt Abfall in den öffentlichen Mülleimern an. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebs Landau (EWL) sind nach wie vor unterwegs und kümmern sich darum, dass die Innenstadt und die Grünanlagen sauber bleiben. Inzwischen arbeiten … Mehr lesen

      Südliche Weinstraße – (Stand 15.00 Uhr)Coronavirus: Neue Fälle im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau

      Landkreis südliche Weinstraße / Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach aktuellem Stand (25. März 2020, 15 Uhr) haben sich im Landkreis Südliche Weinstraße und der Stadt Landau weitere Fälle des Coronavirus (COVID-19) bestätigt. Insgesamt wurden damit 61 Fälle im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamts Landau/Südliche Weinstraße positiv auf das Coronavirus getestet und an das Landesuntersuchungsamt übermittelt. Zwei Personen … Mehr lesen

      Ladenburg – Sitzung des Technischen Ausschusses entfällt

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der aktuellen Krisensituation durch das Coronavirus entfällt die öffentliche Sitzung des Technischen Ausschusses am Mittwoch, den 1. April 2020 um 18.00 Uhr. Unaufschiebbare Beschlüsse werden gemäß § 31 der Geschäftsordnung der Stadt Ladenburg über das „schriftliche Verfahren“ von den Mitgliedern des Gemeinderats eingeholt. Die Beschlussvorlagen sind öffentlich über das Bürgerinfoportal einsehbar: https://ladenburg-sitzungsdienst.kivbf.de/bi/info.asp … Mehr lesen

      Mannheim – Bedrohung eines Gartencenters – Kriminalpolizei ermittelt

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen des Verdachts der “Störung des öffentlichen Friedens durch die Androhung von Straftaten” ermittelt das Kriminalkommissariat Mannheim gegen einen bislang unbekannten Täter. Der Gesuchte verschickte am späten Dienstagabend eine Drohmail an verschiedene Adressen, darunter auch an das Polizeirevier Mannheim-Sandhofen. Darin forderte er, den Gartenscenter im Stadtteil Sandhofen wegen der Corona-Krise zu schließen. Bedroht … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Umleitung der Buslinie 72

      Ludigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund von Straßensanierungsarbeiten ist die Maxdorfer Straße in Ruchheim von Montag, 30. März, bis Donnerstag, 9. April, für den Verkehr gesperrt. Die hiervon betroffene Buslinie 72 wird in dieser Zeit in beiden Fahrtrichtungen zwischen den Haltestellen Ruchheim Schloss und Ruchheim über die Oggersheimer, Rußicon- und Theodor-Heuss-Straße umgeleitet. Danach geht es weiter auf dem … Mehr lesen

      Speyer – Earth Hour 2020 – Licht aus für den Klimaschutz auch in Speyer

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Rund um den Globus gehen am Samstag, den 28. März um 20:30 Uhr für eine Stunde die Lichter aus. Während der WWF Earth Hour hüllen tausende Städte ihre bekanntesten Bauwerke in Dunkelheit, darunter zum Beispiel der Eiffelturm in Paris, die Christus-Statue in Rio de Janeiro oder das Opernhaus in Sydney. Auch die Stadt … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Nach Inkrafttreten der 3. Verordnung des Landes Rheinland-Pfalz: Aufhebung der Allgemeinverfügungen des Rhein-Pfalz-Kreises

      Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Land Rheinland-Pfalz hat am Montag, 23. März 2020, die dritte Corona-Bekämpfungsverordnung erlassen, die nun einheitliche Schutzmaßnahmen für ganz Rheinland-Pfalz festlegt, um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Landrat Clemens Körner begrüßt die Entscheidung der Landesregierung, da nun gleiche Regelungen für ganz Rheinland-Pfalz in Kraft getreten sind. „Das Land Rheinland-Pfalz hat … Mehr lesen

      Landau – Flagge zeigen im Kampf gegen das Corona-Virus – Stadt Landau setzt Zeichen für europäische Verbundenheit

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Zusammenhalten – in der Stadt Landau, in der Region, aber auch darüber hinaus: Am Landauer Rathaus weht aktuell nicht nur die Landauer, sondern auch die Europa-Flagge. Oberbürgermeister Thomas Hirsch, der angewiesen hat, beide Flaggen zu hissen, möchte damit im Kampf gegen das Corona-Virus ein Zeichen der Verbundenheit mit allen europäischen Kommunen setzen. „Besonders … Mehr lesen

      Landau – Trotz Corona-Pandemie: Baustellen dürfen weiterlaufen – Städtische Maßnahmen (noch) größtenteils im Plan – Bauarbeiten in der Bismarckstraße verzögern sich

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Baustellen in Deutschland stehen trotz der aktuellen Corona-Krise nicht still. Die Stadt Landau macht darauf aufmerksam, dass private Baustellen unter Beachtung der bekannten Sicherheits- und Hygienevorschriften weiterlaufen dürfen. Auch die städtischen Projekte werden wie geplant umgesetzt. Bislang einzige Ausnahme: Der bereits begonnene Ausbau der Bismarckstraße. Die Baustelle ist aktuell stillgelegt; wann die … Mehr lesen

      Landau – Annahmestellen von Grünabfällen im Landkreis am kommenden Wochenende geöffnet – Weitere Annahmestelle in Edenkoben eingerichtet und Anlieferungszeiten bei Kläranlage Steinfeld ausgedehnt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem das Land Rheinland-Pfalz die Regelungen für die Betretung öffentlicher Räume gelockert hat, kann für die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises die Abgabe von Grünabfällen an verschiedenen Stellen dieses Wochenende wieder erfolgen. Der Landkreis Südliche Weinstraße hat mit den Betreibern von Annahmestellen für Grünabfälle für das kommende Wochenende vereinbart, dass nahezu alle bekannten … Mehr lesen

      Schifferstadt – Wertstoffhof Schifferstadt geschlossen

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Seit Dienstag, 24. März bleiben nun auch die Wertstoffhöfe in Schifferstadt bei der Kreisbauschuttdeponie und in Mutterstadt (Gelände der Firma Zeller) geschlossen. Das hat die Verwaltung des Rhein-Pfalz-Kreises zur Verhinderung der Verbreitung des Coronavirus und zum Schutz des Personals und der Bürgerinnen und Bürger beschlossen. Seit Donnerstag, 19. März galt noch eine Ausnahmeregelung, … Mehr lesen

      Weinheim – Kaminbrand in der Prankelstraße

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Kurz vor Mitternacht am Dienstagabend (24.03.) wurde die Feuerwehr Weinheim Abteilung Stadt zu einem Kaminbrand in die Prankelstraße gerufen. Aufmerksame Bürger bemerkten Funkenflug und Flammenbildung aus einem Kamin eines Mehrfamilienhauses . Vor Ort kontrollierte ein Einsatztrupp unter Atemschutz mittels Wärmebildkamera den Kamin in der Wohnung sowie alle weiteren Wohnungen. Weiter wurde über die … Mehr lesen

      Speyer – Turm und Vorhalle bleiben geschlossen

      Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Saisonstart von Turm und Kaisersaal wird verschoben – Vorhalle auch nach Ende der Bauarbeiten nicht zugänglich Der Dom bleibt weiterhin zum persönlichen Gebet geöffnet. Die Türgriffe werden stündlich desinfiziert und ein Mitarbeiter aus dem Team der Sakristei ist präsent, um auf das Einhalten der Verhaltensregeln zu achten. Als Reaktion auf die Ausbreitung … Mehr lesen

      Heidelberg/Schwetzingen/Mannheim – Anhusten und auf den Boden spucken – jugendliche Gruppen machen sich widerlichen Spaß mit älteren Menschen

      Heidelberg/Schwetzingen/Mannheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Jeder, der hört oder liest ist entsetzt und angewidert, was sich in mehreren Städten der Region jugendliche Gruppen gegenüber älteren Mitmenschen erlaubten. Seit Freitag, den 20. März 2020 registrierte das Polizeipräsidium Mannheim bislang vier Fälle (Heidelberg: 2 – Hauptbahnhof, Einkaufmarkt Rohrbach; Schwetzingen: 1 – Scheffelstraße, Parkplatz Einkaufsmarkt; Mannheim: 1 – Neckarstadt), in denen … Mehr lesen

      Eberbach – Bei Streit Schreckschusswaffe gezogen und Kontrahenten bedroht – alkoholisierter 59-jähriger Mann festgenommen

      Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einer Bedrohung und Beleidigungen kam es am Dienstag gegen 18.45 Uhr auf dem Bahnhofsplatz. Bei einem Streitgespräch zwischen dem 59-Jährigen und zwei weiteren Personen, einer 37-jährigen Frau und einem 30 Jahre alten Mann, soll es zu Beleidigungen gekommen sein. Daraufhin habe der 59-Jährige eine täuschend echt aussehende schwarze Schusswaffe gezogen und diese … Mehr lesen

      Mannheim – Feuer gerät außer Kontrolle – Holzunterstände und unbewohnte Stallungen abgebrannt – 83-Jähriger leicht verletzt – Sachschaden 15.000 Euro

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Holzunterstände sowie unbewohnte Stallungen auf zwei Parzellen eines Kleintierzuchtvereins in der Straße An der Radrennbahn sind am Dienstagabend gegen 18.40 Uhr abgebrannt. Ein 83-jähriger Mann wurde dabei leicht verletzt, der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro. Nach den bisherigen Ermittlungen hatte der 83-Jährige Holzabfälle verbrannt, dabei geriet das Feuer außer Kontrolle … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X