• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Metropolregion Rhein-Neckar – Coronavirus: Langfristig bis zu 50.000 Tote in der Metropolregion?

      Metropolregion Rhein-Neckar – Öffentliche Schätzung: In der Metropolregion werden sich bei einer Bevölkerung von 2,362,000 und einer 70%-igen Durchseuchung der Bevölkerung, wie vom Gesundheitsamt und Virologen offiziell prognostiziert, langfristig eine Gesamtahl von 1,653,000 Menschen mit dem neuartigen Coronavirus SARS-2019-NCOV/Coronavirus SARS-CoV-2 infizieren, das die Lungenkrankheit COVID-19 auslöst. Bei einer durchschnittlich angenommenen Sterberate von 3 %, heisst … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Deutsche Staatsphilharmonie RLP: Konzertabsage

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Das SO UM 5 Konzert „Die Fülle des Wohlklangs“ am 15. März 2020 muss leider abgesagt werden. Aufgrund der Allgemeinverfügung bezüglich öffentlicher Veranstaltungen der Stadt Ludwigshafen muss das Kammermusikkonzert in der Reihe SO UM 5 am kommenden Sonntag, dem 15. März 2020 um 17 Uhr in der Ludwigshafener Melanchthonkirche leider abgesagt … Mehr lesen

      Mannheim – Aktualisierung: Zahl der bestätigten Corona-Virus-Fälle in Mannheim steigt auf elf

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Beim Gesundheitsamt Mannheim wurden heute (09.03.2020) zwei weitere bestätigte Coronavirus-Fälle gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim auf elf. In einem Fall handelt es sich um eine 1952 geborene Frau, die in Kontakt mit einer Person stand, bei der eine Corona-Infektion bereits nachgewiesen wurde und bekannt ist. … Mehr lesen

      Coronavirus: Stadt folgt Landesempfehlungen zum Umgang mit Veranstaltungen

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Nach der neuen Lagebeurteilung und den daraus resultierenden Handlungsempfehlungen des Bundesgesundheitsministeriums und des Gesundheitsministeriums Baden-Württemberg sowie unter Berücksichtigung der Empfehlung des Robert-Koch-Instituts für den Umgang mit Veranstaltungen, hat die Stadt Mannheim insbesondere die für die kommenden zwei Wochen angemeldeten Veranstaltungen geprüft. Sie wird mit den Veranstaltern in Kontakt treten, deren Veranstaltungen … Mehr lesen

      Germersheim – Kreisvolkshochschule Germersheim – Kurse, Vorträge, Veranstaltungen

      Germersheim/Kreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Es wird darauf hingewiesen, dass zu allen nachstehend aufgeführten Kursen und Vorträgen eine Anmeldung unbedingt erforderlich ist. Kontaktadressen sind am Ende des Textes zu finden. 2020kv152 „Feldenkraismethode® – Kurs A“ – Kurs mit Katharina Gayer: Germersheim, Ritter-von-Schmauß-Str./Ecke Paradeplatz, Seiteneingang der Berufsbildende Schule, EG, Saal E 01. Beginn: Samstag, 28.03.2020, 10:00 – 16:30 … Mehr lesen

      Mosbach – Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei Verletzte und über 25.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montagmorgen in Mosbach-Neckarelz. Ein Mercedes-Fahrer stieß auf der Heidelberger Straße mit einer Citroen-Fahrerin zusammen, nachdem er offensichtlich auf die Gegenfahrbahn gekommen war. Der 84-Jährige fuhr gegen 10.20 Uhr von der Mosbacher Straße über den Kreisverkehr in die Heidelberger Straße ein … Mehr lesen

      Ravenstein – 30.000 Euro Schaden bei Unfall auf A81

      Ravenstein/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf 30.000 Euro beläuft sich der Schaden eines Unfalls am Samstagnachmittag auf der A81 bei Ravenstein. Gegen 16.30 Uhr fuhr eine 66-Jährige mit ihrem Toyota an der Anschlussstelle Osterburken auf die A81 in Fahrtrichtung Möckmühl auf. Hierbei übersah sie offensichtlich eine 22-jährige Toyota-Fahrerin auf dem rechten Fahrtstreifen. Die 22-Jährige wich der 66-Jährigen aus … Mehr lesen

      Seckach – Zeugen nach Unfallflucht gesucht

      Seckach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen Schaden von 3.000 Euro verursachte bereits am Freitag, den 21. Februar im Zeitraum zwischen 11.30 Uhr und 12 Uhr ein LKW in Seckach. Der LKW streifte in der Adolf-Kolping-Straße einen geparkten Audi. Da der LKW-Fahrer sich nicht meldete und sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernte, sucht das Polizeirevier Buchen nach Zeugen. Diese … Mehr lesen

      Mosbach – Rollstuhlfahrer fährt gegen Fußgänger

      Mosbach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Verletzt wurde ein Fußgänger am Freitagmittag in Mosbach, als er von einem Rollstuhlfahrer offensichtlich übersehen wurde. Der 59-Jährige verließ gegen 11.25 Uhr einen Discounter in der Hauptstraße und wollte die Straße überqueren. Dabei wurde er von einem 56-Jährigen in seinem elektrischen Rollstuhl angefahren. Der Fußgänger wurde hierbei leicht verletzt und in ein Krankenhaus … Mehr lesen

      Haßmersheim – Führerschein nach Unfall weg

      Haßmersheim/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Leichtverletzter und 33.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls in der Nacht von Freitag auf Samstag bei Haßmersheim. Ein Mercedes-Fahrer kam gegen 23.30 Uhr auf der Neckarstraße auf Höhe des Industriegebiets Haßmersheim, vermutlich aufgrund von Alkoholbeeinflussung, von der Fahrbahn ab. Das Auto beschädigte die Leitplanke auf einer Länge von 24 Metern … Mehr lesen

      Haßmersheim – Zeugen nach Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten gesucht

      Haßmersheim/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei Leichtverletzte und 68.000 Euro Sachschaden waren das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Samstagmorgen auf der B27 auf Höhe Haßmersheim. Gegen 8.25 Uhr kam ein Mercedes-Fahrer zwischen Böttingen und der Fähre Haßmersheim, vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafs, in den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender Sprinter-Fahrer konnte dem Mercedes nicht mehr ausweichen und es kam zur Kollision. Der … Mehr lesen

      Waldbrunn – Unfall unter Alkoholeinfluss

      Waldbrunn/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen Sachschaden von 3.000 Euro verursachte ein 28-Jähriger bei einem Unfall am Samstagmittag am Waldbrunner Ortseingang. Der Opel-Fahrer kam gegen 13.25 Uhr vermutlich aufgrund von Alkoholisierung und überhöhter Geschwindigkeit von der Neckargeracher Straße ab, kollidierte mit einem Gartenzaun und im Anschluss mit zwei Verkehrsschildern. Der Führerschein des 28-Jährigen blieb bei den Beamten und … Mehr lesen

      Seckach – Unfallflucht dank eines Zeugen aufgeklärt

      Seckach/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein aufmerksamer Zeuge hat am Freitagmittag in Seckach zur Aufklärung einer Unfallflucht mit 1.000 Euro Schaden beigetragen. Der mutmaßliche Täter befuhr mit seinem LKW die Eicholzheimer Straße entlang, als sich während der Fahrt die Tür der Ladefläche öffnete und gegen einen geparkten Ford schlug. Der Zeuge konnte sich das Kennzeichen des LKW merken, … Mehr lesen

      Walldürn – Zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

      Walldürn/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zwei Leichtverletzte und 11.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls am Freitagmittag in Walldürn. Gegen 11:55 Uhr hielt ein Corsa-Fahrer in der Jahnstraße an, um einen Mitfahrer einsteigen zu lassen. Ein 26-jähriger Seat-Fahrer der hinter dem Corsa fuhr, bemerkte dies offensichtlich zu spät und fuhr auf diesen auf. Der 26-jährige Corsa-Fahrer und … Mehr lesen

      Buchen – Zeugen nach Unfallflucht gesucht

      Buchen/Neckar-Odenwald-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Einen Schaden von 4.000 Euro hat ein unbekannter Fahrer am Samstag zwischen 21.15 Uhr und 23.15 Uhr in Buchen verursacht. Ein geparkter Audi wurde in der Von-Leiningen-Straße in Buchen von einem Fahrzeug gestreift. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden an dem Audi befindet sich auf einer Höhe von 55-70 … Mehr lesen

      Mannheim – Mit Temial von Vorwerk Lust auf Tee entdecken – Kostenloser Workshop

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Tradition gepaart mit modernster Technik, das verspricht das neue Temial Teegerät von Vorwerk.Im Temial werden all Kenntnisse der traditionellen Teezeremonie umgesetzt und das ganz einfach nur per Knopfdruck. Den bewussten Teegenuss auch hierzulande wiederzuentdecken, darauf möchte Temial mit Workshops Lust machen. Und einen dieser Workshops hat www.mrn-news.de in Mannheim besucht.Die Maschine … Mehr lesen

      Frankenthal – Netzwerk Kinderschutz – Kindergesundheit und Frühe Hilfen – Barbarossa Kinderfondstiftung und Malteser sponsern Erste-Hilfe-Kurse bei Kindernotfällen

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Das Frankenthaler Netzwerk Kinderschutz, Kindergesundheit und Frühe Hilfen ergänzt sein präventives Angebot und bietet jungen Eltern ab sofort Gratisgutscheine für Erste-Hilfe-Kurse speziell bei Kindernotfällen an. Die Barbarossa Kinderfonds Stiftung unterstützt das Projekt mit 1.500 Euro, der Malteser Hilfsdienst steuert 500 Euro bei. Insgesamt 50 Gutscheine stehen bedürftigen Familien in Frankenthal ab der Schwanger-schaft … Mehr lesen

      Landau – Corona-Virus – Stadt Landau gibt Veranstalterinnen und Veranstaltern Checkliste an die Hand – Deutsch-Französischer Bauernmarkt und Lätare-Umzug werden abgesagt – OB Hirsch: „Vorsicht und Rücksicht: Ja. Panik: Nein.“

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Auf allen Ebenen und eng abgestimmt mit dem Landkreis Südliche Weinstraße versucht die Stadt Landau die Verbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Veranstalterinnen und Veranstalter werden aus diesem Grund gebeten, kritisch die Notwendigkeit geplanter Veranstaltungen zu hinterfragen. Dazu weist die Stadt jetzt auch erneut auf eine Checkliste zur Risikoeinschätzung bei Veranstaltungen hin, die vom … Mehr lesen

      Frankenthal – Konzert mit Endlos, Bad but Loud und Amantis

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitag, 13. März, wird es in der Zuckerfabrik wieder rockig: Ab 20.30 Uhr stehen Endlos, Bad but Loud und Amantis auf der Bühne. Einlass ist um 20 Uhr, der Eintritt an der Abend-kasse kostet fünf Euro. Bandinfo Endlos Endlos sind der Beweis, dass sich Riffs im Stil von Trivium und Bullet for … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Umgang der Eulen mit dem #CoronaVirus

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die Eulen Ludwigshafen reagieren auf die Entwicklung rund um das Corona-Virus (Covid-19) und sind in ständigem Austausch mit den zuständigen Behörden und der Liqui Moly Handball-Bundesliga. Demnach hat die Gesundheit der Bevölkerung oberste Priorität. Gleichzeitig werden die Eulen alle möglichen Maßnahmen ergreifen, um den Trainings- und Spielbetrieb der Bundesliga-Mannschaft aufrecht zu … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Virtueller Ersti-Welcome an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Hochschulleitung setzte heute als Präventivmaßnahme zur Eindämmung der Coronavirus-Epidemie ausnahmsweise auf virtuelles Format zur Begrüßung der Erstsemester. In Anbetracht der momentan schwierig einzuschätzenden Lage durch den Ausbruch des Coronavirus auch in der Region fand die traditionelle Begrüßung der Erstsemester an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen dieses Mal ausnahmsweise in … Mehr lesen

      Weinheim – Jugendliche randalieren und greifen Zeugen an – Wer kann Hinweise geben?

      Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag gegen 13 Uhr randalierte eine Gruppe Jugendlicher an der Baustelle Weschnitzübergang/ Kappellenstraße. Die Jugendlichen rütteln an einem Bauzaun und rissen u.a. ein Baustellenschild ab. Ein 60-jähriger Zeuge beobachtete das Geschehen und sprach die Jugendlichen darauf an. Diese gingen zunächst weiter. Als der 60-Jährige ein Handy zückte, drehte die Gruppe um und … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Nächste WhatsApp-Bürgersprechstunde mit OB Steinruck

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck lädt am Mittwoch, 11. März 2020, von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr, zur nächsten Bürgersprechstunde per WhatsApp ein. Bürger*innen können sich durch den Messenger-Dienst wieder mit ihren persönlichen Anliegen an die OB wenden. In ihrer WhatsApp-Sprechstunde antwortet die OB auf Bild-, Text- und Sprachnachrichten. Die Mobilfunknummer dafür lautet: 0162 2514802. … Mehr lesen

      Heidelberg – Testamentserrichtung – Die 10 häufigsten Fehler

      Heidelberg/Metropolregion Rhein-Neckar. Um ein formgültiges Testament zu errichten, braucht man nur Papier und Stift. Leider kommt es beim Eintritt des Erbfalles dann doch immer wieder zu bösen und teuren Überraschungen, wenn die rechtlichen und steuerlichen Grundlagen nicht hinreichend berücksichtigt wurden. Auch für den Erblasser ist die Vorstellung unschön, dass der Nachlass in die falschen Hände … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X