• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Autohaus Henzel Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Mainz – Die Landesregierung hat weitere Maßnahmen getroffen, um die Ausbreitung des #Coronavirus einzudämmen. Eine datailliere Liste mit den “Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen” finden Sie auf MRN-News

      (Quelle Landesregierung Rheinland Pfalz/Twitter) Mainz Vereinbarung zwischen der Bundesregierung und den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Bundesländer angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland Die Bundesregierung und die Regierungschefs der Bundesländer haben am 16. März 2020 folgende Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland vereinbart: I. Ausdrücklich … Mehr lesen

      Mannheim – Coronavirus -Die Katholische Kirche in Mannheim sagt alle öffentlichen Veranstaltungen ab

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Weitreichende Veränderungen kirchlichen Lebens im Dekanat Mannheim bis 15. Mai – Die Katholische Kirche in Mannheim hat weitreichende Konsequenzen aus der Gefährdung durch das Coronavirus gezogen. Solidarisch mit den Maßnahmen der Stadt Mannheim haben schon am Wochenende fast flächendeckend keine Gottesdienste mehr im Gebiet des Katholischen Stadtdekanats Mannheim stattgefunden. Weitere … Mehr lesen

      Mannheim – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle steigt auf 64 – Mitarbeiter vom Nationaltheater Mannheim (NTM) infiziert

      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – Aktuelle Information zu Corona 16.03.2020 1.Aktuelle Fallzahlen 2.Betreuung für Schulkinder und Kitakinder von Eltern in „systemrelevanten Berufen“ 3.Neue Infos auf der Website 4.Risikogebiete 5.Bürgerdienste 6.Stadtbibliothek Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle in Mannheim steigt auf 64 Dem Gesundheitsamt Mannheim wurden bis heute Nachmittag, 16.03.2020, 16 Uhr, 20 weitere Fälle … Mehr lesen

      Heidelberg – Die Sprechstunde von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner im Bürgeramt Mitte am 25. März ist abgesagt

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aufgrund der Coronavirus-Pandemie ist die Sprechstunde von Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner am Mittwoch, 25. März 2020, im Bürgeramt Mitte abgesagt.

      Heidelberg – Wegen Corona-Virus: Verkehrsentwicklungsplan: Vortrag „Mobilität ohne Grenzen“ am 31. März abgesagt!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der für Dienstag, 31. März 2020, angekündigte Vortrag „Mobilität ohne Grenzen – der ÖPNV in der Doppelstadt Ulm/Neu-Ulm“ an der Heidelberger Volkshochschule (vhs) ist als Vorsichtsmaßnahme angesichts der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt. Der Vortrag war Teil der Veranstaltungsreihe, die die Stadt Heidelberg in Kooperation mit der vhs zum Verkehrsentwicklungsplan 2035 … Mehr lesen

      Heidelberg – Trockenmauersanierung im Neuen Hilsbacher Weg

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg wird ab nächster Woche im Neuen Hilsbacher Weg – der Kreisstraße nach Waldhilsbach – in Höhe der großen Kehre am Kraussteinweg eine Trockenmauer sanieren. Die Arbeiten beginnen am Montag, 23. März, und dauern voraussichtlich bis Mitte April 2020. Der Neue Hilsbacher Weg wird hierfür im Baustellenbereich halbseitig … Mehr lesen

      Heidelberg – Wegen Corona-Virus: Sommertagszüge in der Altstadt und weiteren Stadtteilen abgesagt!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Sommertagszüge in der Heidelberger Altstadt am 22. März 2020 von Heidelberg Marketing sowie im März/April 2020 in den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Pfaffengrund, Rohrbach, Schlierbach, Weststadt und Wieblingen sind aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus abgesagt.

      Heidelberg – „Internationale Wochen gegen Rassismus“: Alle Veranstaltungen in Heidelberg abgesagt – Vortrag „Hass im Netz“ ist am 18. März im Livestream zu sehen!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Interkulturelle Zentrum der Stadt Heidelberg (IZ) hat aufgrund der Coronavirus-Pandemie alle Veranstaltungen der Heidelberger „Internationalen Wochen gegen Rassismus 2020“ abgesagt. Dies betrifft auch die Auftaktveranstaltung im Interkulturellen Zentrum am Mittwoch, 18. März 2020. Allerdings wird der geplante Vortrag „Hass im Netz – was wir dagegen tun können“ von Dr. … Mehr lesen

      Heidelberg – Wegen Corona-Virus: Vor-Ort-Infostände zur Kampagne #hd4family entfallen!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Wegen der Coronavirus-Pandemie sagt die Stadt Heidelberg die geplanten Vor-Ort-Infostände zur städtischen Kampagne #hd4family ab. Das betrifft die Termine am Samstag, 21. März 2020, 9 bis 17 Uhr, im Kaufland Rohrbach und Rewe Center Rohrbach sowie am Samstag, 28. März 2020, 9 bis 13 Uhr, im Aldi Süd Kirchheim. Über … Mehr lesen

      Heidelberg – Wegen Corona-Virus: Öffentliche Aufforstaktion am 21. März abgesagt!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Aufgrund der Ausweitung des Coronavirus hat die Stadt Heidelberg die gemeinsam mit der Waldzertifizierungsorganisation PEFC geplante Aufforstaktion unter dem Motto „Wir pflanzen für das Klima“ am Samstag, 21. März 2020, im Stadtwald abgesagt. Bei der Aktion sollten im Revier Handschuhsheim gemeinsam mit Ehrenamtlichen auf einer in den vergangenen beiden Jahren … Mehr lesen

      Heidelberg – Stadtbücherei Heidelberg schließt bis zum 30. April wegen Corona-Pandemie!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Um einer weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegen zu wirken, bleiben die Stadtbücherei Heidelberg, das Literaturcafé und die Verbraucherberatung ab Dienstag, 17. März, bis zum 30. April 2020 geschlossen und der Bücherbus fährt nicht. Alle Veranstaltungen in der Stadtbücherei fallen bis Ende April aus. Das Gebäude ist geschlossen. Die Tiefgarage P … Mehr lesen

      Heidelberg – Coronavirus: Stadt schränkt öffentliche Angebote weiter ein: Schließung von Bars, Clubs, Kinos, Museen, Bädern, Spielplätzen und Kultur- und Freizeiteinrichtungen – Notfallbetreuung für Kinder aber gesichert

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg schränkt das öffentliche Leben in der Stadt weitgehend ein. Ziel ist es, die Ausbreitung des Coronavirus zu verzögern und damit vor allem ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen zu schützen. Die Stadt schließt bis auf wenige Ausnahmen alle eigenen Einrichtungen, darunter die Verwaltungsgebäude, Stadtbücherei, den Zoo und … Mehr lesen

      Neckargemünd – Wegen Corona-Virus: ENERGIEladen ist ab 18. März 2020 geschlossen

      Neckargemünd / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Der ENERGIEladen der Stadtwerke Neckargemünd im Rathaus, Bahnhofstraße 54, wird ab Mittwoch, den 18. März 2020, bis voraussichtlich 19. April 2020 geschlossen. Damit tragen die Stadtwerke Neckargemünd der sich verschärfenden Situation um den Coronavirus Rechnung, um eine weitere Ausbreitung zu erschweren. Die Stadtwerke Neckargemünd bitten um Verständnis. Telefonisch … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Ab morgen: Kita-Notbetreuung

      Rhein-Pfalz-Kreis/Schifferstadt/Metropolregion Rhein-Neckar. Bis einschließlich 19. April 2020 bleiben die Kindertagesstätten in Schifferstadt geschlossen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Für Kinder von Eltern in kritischen Berufsgruppen, berufstätigen Alleinerziehenden und Eltern in Notsituationen hat die Stadtverwaltung am heutigen Montag eine Notbetreuung organisiert. Damit die sozialen Kontakte tatsächlich auf ein Minimum beschränkt werden, bitte die Verwaltung … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Stadtverwaltung weitet Allgemeinverfügung aus – Gastronomieeinrichtungen, Kinos, Theatern, Saunen, Museen, Fitness- und Gymnastikstudios, Vergnügungsstätten, Clubs und Discotheken, Shisha-Bars, Spielhallen, Tanzschulen, Prostitutionsstätten sowie Indoorspielplätzen sollen geschlossen bleiben

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen steigender Zahl von Corona-Infektionen im gesamten Bundesgebiet und der Region verbietet die Stadt Ludwigshafen den Betrieb von Gastronomieeinrichtungen aller Art zunächst bis zum Freitag, 10. April 2020. Ebenfalls untersagt ist der Betrieb von Kinos, Theatern, Saunen, Museen, Fitness- und Gymnastikstudios, Vergnügungsstätten, Clubs und Discotheken, Shisha-Bars, Spielhallen, Tanzschulen, Prostitutionsstätten sowie Indoorspielplätzen, … Mehr lesen

      Heidelberg – Wegen Corona-Virus: Besuchsverbot in den Häusern des Augustinum!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Besuchsverbot gilt aus Gründen des vorsorglichen Gesundheitsschutzes bis auf Weiteres in allen bundesweit 23 Seniorenresidenzen des Augustinum. Bereits Mitte der Woche hatte das Augustinum alle Veranstaltungen in den Seniorenresidenzen vorerst bis einschl. 19. April abgesagt und Besuche in den Residenzen und anderen Einrichtungen eingeschränkt. Diese Maßnahmen wurden am Wochenende … Mehr lesen

      Neustadt – »Wein am Dom – das Weinforum der Pfalz« in Speyer abgesagt

      Neustadt/Metropolregion Rhein-Neckar. »Wein am Dom – das Weinforum der Pfalz« abgesagt – Tickets werden erstattet 16.3.2020 (pw.) »Wein am Dom«, die für den 18. und 19. April 2020 geplante größte regionale Weinpräsentation der Pfalz in Speyer, findet in diesem Jahr nicht statt. Dies teilen die beiden Veranstalter, Pfalzwein e.V. und die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, unter Berücksichtigung … Mehr lesen

      Heidelberg – Wegen Corona-Virus: Bäder in Heidelberg und Eppelheim geschlossen!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadtwerke Heidelberg Bäder schließen aktuell die Bäder in Heidelberg sowie das Gisela-Mierke-Bad in Eppelheim, um der am Wochenende verschärften Situation um den Corona-Virus Rechnung zu tragen und seine weitere Ausbreitung zu erschweren.

      Ludwigshafen – Ampel umgefahren – Polizei sucht Zeugen

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 16.03.2020, zwischen 11.00 Uhr und 11:15 Uhr, fuhr vermutlich ein LKW auf der Brunckstraße von Oppau kommend in Richtung Hemshof die Ampel an der Straßenbahnhaltestelle “Schopenhauerstraße” um. Der Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro. Zeugen, die etwas gesehen haben und Hinweise geben können, wer die Lichtzeichenanlage umgefahren hat, werden gebeten, sich bei der … Mehr lesen

      Ludwigshafen – TWL schließt vorsorglich Kundenzentrum

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Technischen Werke Ludwigshafen (TWL) reagieren auf die aktuelle Entwicklung zur Ausbreitung des Coronavirus und schließen ab Dienstag, 17. März 2020, ihr Kundenzentrum für die persönliche Beratung. Der Kundenservice bleibt weiterhin tele¬fonisch und per E-Mail erreichbar. Auch über das Online-Kunden¬portal können sich Kunden an TWL wenden.

      Rhein-Pfalz-Kreis – #Coronavirus – Weitere Maßnahmen der Kreisverwaltung

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar Coronavirus – Maßnahmen der Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis Um weiterhin die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis zu schützen, werden verschiedene Maßnahmen innerhalb der Kreisverwaltung ab Dienstag, 17. März 2020, vorgenommen, um den Dienstbetrieb entsprechend anzupassen. Besonders im Bereich des Publikumsverkehrs werden Vorkehrungen getroffen, um die Anzahl … Mehr lesen

      Heidelberg – Wegen Corona-Virus: Friedrich-Ebert-Haus bis Ende April 2020 geschlossen!

      Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Zur Eindämmung des Coronavirus sind weitgehende Maßnahmen nötig. Aufgrund der aktuellen Lage ist das Friedrich-Ebert-Haus ab sofort bis Ende April 2020 geschlossen.

      Schifferstadt – Außenspiegel umgeknickt und Fahrzeuge mit Rasierschaum besprüht

      Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am späten Sonntagabend gegen 23:50 Uhr meldete ein Zeuge der Polizeiinspektion Schifferstadt, dass er gerade zwei Kinder und einen Jugendlichen dabei beobachte, wie sie durch die Mannheimer Straße laufen und die Außenspiegel von geparkten Pkw umknicken und die Fahrzeuge mit einer Substanz besprühen würden. Eine Streife der Polizei konnte die drei vor Ort … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Falsche Wasserwerkmitarbeiter überführt

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz. Seit Anfang des Jahres 2020 kam es im Bereich des Polizeipräsidiums Rheinpfalz wiederholt zu Trickdiebstählen aus Wohnungen durch die Betrugsmasche “Falscher Wasserwerker”. Die Täter geben sich hierbei als Mitarbeiter der Wasserwerke aus und erschleichen sich so das Vertrauen, insbesondere älterer Menschen. Die Betrüger erhalten auf … Mehr lesen

      Ladenburg – Stadtbibliothek und städtische Einrichtungen schließen vorrübergehend

      Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen des Coronavirus ist die Stadtbibliothek ab Dienstag, den 17. März bis einschließlich Sonntag, 19. April 2020, geschlossen. Nutzer können weiterhin auf das vielfältige Online-Angebot der Bibliothek zurückgreifen. Die Leih- und Mahngebühren bleiben bis zum 19. April ausgesetzt. Auch andere städtische Einrichtungen, wie das Lobdengau-Museum und das Jugendzentrum Die Kiste … Mehr lesen

      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X