Worms – 20.000 Euro für die Nibelungen-Festspiele – Scheck-Übergabe des Freundeskreises an die Festspielleitung vor dem Wormser Kaiserdom.

Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Über 10 Jahre gemeinsam für die Festspiele: Seit der Gründung 2010 zählt der Freundes- und Förderkreis zu den wichtigsten Förderern des Theater-Festivals. Auch in diesem Jahr unterstützt der Verein wieder die Hauptinszenierung und das Rahmenprogramm mit zwei stattlichen Geldspenden. Die Vorsitzende Dr. Sabine von Ehrlich-Treuenstätt überreichte einen Scheck über insgesamt 20.000 Euro an den Festspiel-Geschäftsführer Sascha Kaiser sowie die Künstlerische und Technische Betriebsdirektorin Petra Simon. Mit dem Geld wird zum einen ein Teil der Wasserbühne, der Mittelpunkt des diesjährigen Bühnenbildes vor dem Dom, finanziert. Zum anderen unterstützt der Freundeskreis erneut den Nachwuchsautorenwettbewerb im Rahmenprogramm und stiftet 2.000 Euro. Mittlerweile kann der Freundes- und Förderkreis der Nibelungen-Festspiele e. V. auf über 960 Mitglieder zählen und wächst von Jahr zu Jahr. Der Verein hat sich das Ziel gesetzt, durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und persönliches Engagement dazu beizutragen, dass die Nibelungen-Festspiele weiterhin zu den großen Open-Air-Ereignissen im deutschen Festspielsommer zählen. Nach einer Corona-Pause können die Vereinsmitglieder in diesem Jahr wieder eine Festspielprobe vor dem Wormser Dom besuchen.

Sascha Kaiser und Petra Simon sind sich einig: „Der Freundeskreis ist ein großartiger Unterstützer der Festspiele, weil er sie nicht nur finanziell, sondern auch emotional begleitet. Und das nun schon seit mehr als zehn Jahren. Die Mitglieder des Vereins können sich auf zahlreiche attraktive Angebote während der Festspielzeit freuen. Aber auch ganzjährig ist der Freundeskreis mit tollen Veranstaltungen präsent und macht das Festspiel geschehen in Worms über das ganze Jahr lebendig.“ „Ich möchte mich bei allen bedanken, die dieses wunderbare Spenden-Ergebnis möglich gemacht haben“, so die Vorsitzende Dr. Sabine von Ehrlich-Treuenstätt „Wir möchten mit einer besonderen Aktion für weitere Mitglieder werben und haben eine einzigartige Prämie zu vergeben: Das zukünftige 1000. Mitglied erhält zwei Karten für die Premiere der Nibelungen-Festspiele im kommenden Jahr 2023. Wir freuen uns auf neue Unterstützer!“ Bereits ab einem Jahresbeitrag von 24 Euro können die Mitglieder zahlreiche Angebote in Anspruch nehmen. Neben dem Engagement vor Ort wird zusätzlich jedes Jahr für die Mitglieder eine gemeinsame Fahrt zu anderen Festspielorten organisiert. In diesem Jahr geht die Mitgliederreise zu den Festspielen nach Bad Hersfeld.

Weitere Informationen gerne über die Geschäftsstelle der Nibelungenfreunde: Mobil 0157 – 70691183 oder per Mail an info@nibelungenfreunde.de

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN