• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Ludwigshafen – Klassik und Kuchen bei So um 5

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, dem 22. Mai um 17.00 Uhr findet das nächste Konzert der Kammermusikreihe So um 5 statt. Vor Konzertbeginn gibt es ab 16.00 Uhr Kaffee und Kuchen. Die Konzerteinführung beginnt um 16.30 Uhr. Tickets gibt es online über die Webseite der Deutschen Staatsphilharmonie sowie an der Tageskasse, die um 16.00 Uhr öffnet. So gilt Franz Schuberts Oktett F-Dur von 1824 als sinfonische Studie, die sich die Form des Wiener Divertimento zu eigen macht. Die Anlage des Werks folgt, wie schon die Septette von Beethoven und Mozart, die sich Schubert als Vorbild nimmt, im ersten Satz einer Sonatenhauptsatzform, auf die weitere fünf Sätze folgen. Das Werk erscheint wie eine Sinfonie in Miniatur, die von romantisch-schwärmerischen Klängen charakterisiert ist und einen gleichberechtigten Dialog zwischen Streichern und Bläsern darstellt. Eröffnet wird das Kammerkonzert mit Jean Françaixs‘ Octuor, welches der Komponist 1972 in Andenken an Franz Schuberts Oktett schrieb. Jean Françaix wurde 1912 geboren und wuchs in einer Musikerfamilie auf, sodass er bereits mit sechs Jahren seine ersten Werke komponierte. Neben Sinfonien, Opern und Solokonzerten schrieb Françaix auch Filmmusik. Jene kompositorische Manier kommt vor allem in „Octuor“ zum Tragen.

Die Kammermusikreihe So um 5 wird eigens von den Mitgliedern der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz konzipiert und erweitert das Konzertprogramm um kleinere Ensembles, die sich für diese Reihe regelmäßig zum gemeinsamen Musizieren treffen.

Die Konzertdaten auf einen Blick:
Sonntag, 22. Mai 2022
16.00 Uhr Öffnung der Tageskasse, Kaffee und Kuchen
16.30 Uhr Konzerteinführung
17.00 Uhr Konzertbeginn
Ludwigshafen, Philharmonie

Programm:
Jean Françaix, Octuor
Franz Schubert, Oktett F-Dur, D 803
Mitwirkende:
Kira Kohlmann, Violine
Felix Wulfert, Violine
Karoline Markert, Viola
Hoang Nguyen, Violoncello
Anselm Legl, Kontrabass
Andreas Becker, Horn
Johannes Hund, Fagott
Lina Neuloh, Klarinette

Ticketinformation:
Einzelkarten zum Preis von 14,00 € sind über unsere Webseite www.staatsphilharmonie.de erhältlich. Jugendliche unter 27 Jahren erhalten die Karten zu allen orchestereigenen Konzertreihen zum günstigen U27-Preis von 7,00 €.

Sonstige Ermäßigungen
Begleitpersonen von schwerbehinderten Menschen (Ausweis mit Merkzeichen B) haben freien Eintritt. Mitglieder des Freundeskreises der Staatsphilharmonie sowie Inhaber der Rheinpfalz-Card und der Morgen Card erhalten 10 % Ermäßigung.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de