Bad Dürkheim – Wechsel in der Leitung der Polizeiinspektion Bad Dürkheim zum 01.05.2022

Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim7Metropolregion Rhein-Neckar. Heute wurde der bisherige Leiter der Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Erster Polizeihauptkommissar Thomas Jung, von Behördenleiter Georg Litz verabschiedet. Er übernimmt zum 01.05.2022 die Leitung der Polizeiinspektion Grünstadt. Thomas Jung, der aus dem Landkreis Bad Dürkheim stammt und auch dort wohnt, wurde 1984 bei der Polizei des Landes Rheinland-Pfalz eingestellt. Nach ersten Stationen bei der Bereitschaftspolizei erfolgte 1997 der Aufstieg in den gehobenen Polizeidienst und die anschließende Verwendung bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 als Dienstgruppenleiter. Ab 2003 wurde er in der Führungsgruppe der Polizeidirektion Ludwigshafen eingesetzt. Anschließend wechselte Thomas Jung 2004 zur Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, wo er zunächst die Funktion des Leiters des Wechselschichtdienstes übernahm und ab 2010 stellvertretender Leiter der Dienststelle wurde. Ebenfalls als stellvertretender Leiter folgte 2013 der Wechsel zur Polizeidienststelle in Frankenthal. Die Leitung der Polizeiinspektion Bad Dürkheim übertrug man dem 55-Jährigen im Juli 2017. Gleichzeitig wurde die neue Leiterin der Polizeiinspektion Bad Dürkheim, Erste Polizeihauptkommissarin Katja Bauer, von Behördenleiter Georg Litz offiziell in ihr Amt eingeführt. Die Funktion übernimmt die 46-Jährige offiziell zum 01.05.2022.

Katja Bauer wurde 1995 bei der Polizei des Landes Rheinland-Pfalz eingestellt. 2002 folgte der Aufstieg in den gehobenen Polizeidienst und die anschließende Verwendung bei der Polizeiinspektion Speyer als stellvertretende Dienstgruppenleiterin. Ab 2008 wurde sie als Dienstgruppenleiterin bei der PI Ludwigshafen 2 eingesetzt. Als stellvertretende Projektleiterin war Katja Bauer von 2014 an maßgeblich am Pilotprojekt des Polizeipräsidiums Rheinpfalz “Hochrisikomanagement bei Fällen von Gewalt in engen sozialen Beziehungen” (Kurzform “Projekt Highrisk”) beteiligt. Auf Grundlage der positiven Erfahrungen aus dem Pilotprojekt wurden bei der Polizei des Landes Rheinland-Pfalz im Jahr 2017 Regelungen zum Umgang mit sogenannten Hochrisikofällen in Kraft gesetzt. Es folgten weitere Stationen als Sachbearbeiterin Einsatz zunächst ab 2015 bei der PI Ludwigshafen 1 und ab 2016 bei der Führungsgruppe der Polizeidirektion Ludwigshafen. 2018 übertrug man ihr die Leitung der Polizeiwache Maxdorf. Seit 2019 ist Katja Bauer persönliche Mitarbeiterin des Polizeipräsidenten. Pandemiebedingt fand der Amtswechsel in kleinem Kreis statt. Behördenleiter Georg Litz bedankte sich bei Thomas Jung für die geleistete Arbeit und wünschte ihm und Katja Bauer viel Erfolg in ihren neuen Funktionen. Die Polizeiinspektion Bad Dürkheim ist neben der Stadt mit ihren Stadtteilen Grethen, Hausen, Hardenburg, Leistadt, Ungstein und Seebach auch für die Verbandsgemeinden Freinsheim und Wachenheim an der Weinstraße zuständig.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN