Heidelberg – Corona-Benefizkonzert des Heidelberger Frühling mit dem Freiburger Barockorchester & Vox Luminis – Vorverkauf ist gestartet! Erlös geht an den Caritasverband Heidelberg


        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – in seinem Jubiläumsjahr veranstaltet der Heidelberger Frühling am 1. Oktober 2021 ein Benefizkonzert in der Jesuitenkirche zum Dank an die Corona-HelferInnen in Baden-Württemberg in Kooperation mit der Gesellschaft der Freunde und Förderer des Freiburger Barockorchesters e.V. und der Kirchenmusik an der Jesuitenkirche Heidelberg. Bedacht werden sollen Berufsgruppen und Bevölkerungsteile, die in den ersten Monaten der Pandemie besondere Dienste für die Allgemeinheit geleistet haben. Der Erlös aus den Eintrittsgeldern wird zugunsten des Caritasverbands Heidelberg gespendet, der dieses Jahr sein 100-jähriges Bestehen feiert. Die Initiative zum Benefizkonzert wurde gestartet vom Freundeskreis des Freiburger Barockorchesters und wird gefördert von der Baden-Württemberg Stiftung.

        „Wir wollen außergewöhnliche Musikerlebnisse für Heidelberg ermöglichen und die Musik feiern, wo immer wir können. Gerade in unserem Jubiläumsjahr. Dieses Kooperationsprojekt mit dem Freiburger Barockorchester und der Kirchenmusik an der Jesuitenkirche ist ein echter Glücksfall, denn mit dem Musikgenuss durch dieses Spitzenensemble von Weltrang haben das Publikum und wir auch noch die Möglichkeit, Gutes zu tun“, sagt Thorsten Schmidt, Intendant des Heidelberger Frühling.

        Dieser ganz besondere Benefizabend mitten im 25. Geburtstagsjahr des Heidelberger Frühling mit dem Freiburger Barockorchester und dem belgischen Vokalensemble Vox Luminis leuchtet im barocken Festmusikglanz – denn es steht unter dem Motto „royal!“. Die berühmtesten Komponisten des 17. und 18. Jahrhunderts haben prächtige Werke für repräsentative Anlässe geschrieben. So stehen auf dem Programm etwa die Krönungskompositionen „Coronation Anthems“ von Georg Friedrich Händels, die seit fast 300 Jahren bei der Einsetzung des britischen Monarchen in Westminster Abbey erklingen. Aber auch die „Te Deum“-Werke der Barockmeister Michel-Richard Delalande und Antonio Caldara dienten als solemne Musik für Feierlichkeiten.

        Der Vorverkauf isr gestertet: Webshop des Heidelberger Frühling unter www.heidelberger-fruehling.de

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X