Frankenthal – Christian Baldauf zur Vorstellung der Zahlen kindlicher Gewaltopfer

        Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion in Rheinland-Pfalz, Christian Baldauf, nimmt die gestrige Pressekonferenz des Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, und des Präsidenten des Bundeskriminalamts (BKA), Holger Münch, zum Anlass, um seine Forderung nach einem Gesamtkonzept zur Bekämpfung von sexuellem Missbrauch von Kindern und einer deutlichen Erhöhung der Mindeststrafen zu erneuern.


        • VIDEOINSERAT
          Torbjörn Kartes in Friesenheim

        Die Herren Rörig und Münch haben die jüngsten Zahlen der polizeilichen Kriminalstatistik zur Gewalt gegen Kinder vorgestellt. Der Statistik zufolge hat die Polizei im vergangenen Jahr erneut mehr Fälle von Kindesmissbrauch und von Misshandlungen Schutzbefohlener registriert. Laut Pressekonferenz stieg die Zahl der Misshandlung Schutzbefohlener um 10 Prozent auf 4918 Fälle, bei Kindesmissbrauch stieg sie um 6,8 Prozent auf über 14 500 Fälle. Die Zahl erfasster Fälle von Kinderpornografie stieg um mehr als 50 % auf 18 761.

        Christian Baldauf befürchtet zusätzlich eine große Dunkelziffer. „Auch in Rheinland-Pfalz nehmen die Straftaten, bei denen Kinder Opfer sexueller Gewalt werden, deutlich zu – das hat schon die rheinland-pfälzische Kriminalitätsstatistik für 2019 gezeigt. Deshalb brauchen wir dringend ein Gesamtkonzept zur Bekämpfung des sexuellen Missbrauchs von Kindern und der Fertigung und Verbreitung von Kinderpornografie. Sexueller Missbrauch an Kindern ist ‚Mord an Kinderseelen‘“, sagt Christian Baldauf. Für eine deutliche Verschärfung des Strafrahmens für die verschiedenen hier greifenden Delikte hatte sich der CDU-Fraktionsvorsitzende bereits im vergangenen Jahr ausgesprochen.

        Quelle CDU Rheinland Pfalz

        Baldauf weist darauf hin, dass gerade nach den langen Monaten der Pandemie Schulen, Vereine, Jugendbetreuer etc. genau hinschauen müssen, wenn sie ihre Arbeit mit Kindern wieder aufnehmen. Zudem schlägt Baldauf vor, bei Jugendämtern Kapazitäten freizuräumen und die Ämter in ihrer Arbeit zu stärken. Dazu gehöre auch die Verbesserung von Prävention, beispielsweise durch eine bessere Unterstützung der Jugendämter sowie der Kinder- und Jugendhilfe.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS FRANKENTHAL

          >> Alle Meldungen aus Frankenthal


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Heidelberg – Kreativwirtschaft: Öffentliches Netzwerktreffen „FensterLunch“ am 11. August

          • Heidelberg – Kreativwirtschaft: Öffentliches Netzwerktreffen „FensterLunch“ am 11. August
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Netzwerken, Austauschen, Kennenlernen, Kontakte knüpfen: Das ist das Ziel des monatlichen Branchentreffens der Kultur- und Kreativschaffenden namens „FensterLunch“. Das nächste Netzwerktreffen für Akteure und Interessierte an der Kultur- und Kreativwirtschaft findet am Mittwoch, 11. August, von 12.30 bis 14 Uhr am FensterPlatz in der Kurfürsten-Anlage 58, 69115 Heidelberg, statt. Die ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Zweite mobile Impfaktion im Zoo am 8. August

          • Heidelberg – Zweite mobile Impfaktion im Zoo am 8. August
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Rund 100 Personen haben sich bei der ersten mobilen Impfaktion im Zoo Heidelberg am Sonntag, 1. August, eine Impfung gegen das Coronavirus abgeholt. Aufgrund des guten Zuspruchs wiederholt ein mobiles Impfteam des Kreisimpfzentrums Heidelberg die Aktion nun am Sonntag, 8. August. Zoo-Besuchende können sich an diesem Tag von 9 bis ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Bahnstadt: Wasserbecken-Umbau wird erneut ausgeschrieben

          • Heidelberg – Bahnstadt: Wasserbecken-Umbau wird erneut ausgeschrieben
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Wasserbecken im Langen Anger zwischen Rehovot- und Cambridgestraße soll umgebaut werden. Das hatte der Gemeinderat im Dezember 2020 beschlossen. Mit der Sanierung soll die Wasserqualität erhöht und der Aufwand in punkto Pflege reduziert werden. Ursprünglich sollte der Umbau des Beckens im Sommer 2021 starten. Der Baubeginn verschiebt sich nun voraussichtlich ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Pop-up-Store DESIGNZEIT eröffnet am 7. August in der Altstadt

          • Heidelberg – Pop-up-Store DESIGNZEIT eröffnet am 7. August in der Altstadt
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Zwischennutzungsagentur „Team Z“ und die Stabsstelle Kultur- und Kreativwirtschaft der Stadt Heidelberg laden zur Eröffnung des neuen Pop-up-Stores DESIGNZEIT am Samstag, 7. August, ein. Von 16 Uhr bis 19 Uhr können Interessierte den Showroom und Verkaufsort von Designprodukten „made in Heidelberg“ in der Vinothek und Galerie LEON in der ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – „Sport im Park“: Auch in den Sommerferien sich gemeinsam fit halten! Stadt, Sportkreis und Sportvereine bieten vielfältige Angebote in den Stadtteilen

          • Heidelberg – „Sport im Park“: Auch in den Sommerferien sich gemeinsam fit halten! Stadt, Sportkreis und Sportvereine bieten vielfältige Angebote in den Stadtteilen
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Sport im Park startet auch in den Sommerferien durch! Das gemeinsame Angebot „Mach mit – bleib fit!“ von Stadt Heidelberg, Sportkreis Heidelberg und Heidelberger Sportvereinen steht Heidelbergerinnen und Heidelbergern auch im August und September zur Verfügung. Dabei warten immer wieder neue Kurse auf Sportlerinnen und Sportler in den Grünanlagen und ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Corona: Welche Testzentren in Heidelberg bieten auch PCR-Tests an?

          • Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Die Stadt Heidelberg führt seit April dieses Jahres auf ihrer Webseite unter www.heidelberg.de/testen eine Übersicht von Testzentren, die kostenlose Schnelltests für Bürgerinnen und Bürger anbieten. Vor dem Hintergrund der gerade startenden Urlaubssaison wurde nun ergänzt, in welchen Testzentren auch PCR-Tests möglich sind. Eine übersichtliche Kartenansicht gibt es zudem in der ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Waldbrandübung der Feuerwehr im Mühltal am 14. August

          • Heidelberg – Waldbrandübung der Feuerwehr im Mühltal am 14. August
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Das Landschafts- und Forstamt der Stadt Heidelberg weist darauf hin, dass die Abteilung Handschuhsheim der Freiwilligen Feuerwehr Heidelberg am Samstag, 14. August 2021, von circa 8 bis 13 Uhr eine Übung im Mühltal durchführt. Dabei soll die Einsatztaktik im Falle eines Waldbrandes geübt werden. Unter anderem wird geprobt, wie Löschwasser ... Mehr lesen»

          • Heidelberg – Neue Mobilitätszentralen sind attraktive Anlaufstellen für Bürger! Verkehrsminister Hermann:”Land fördert die Errichtung von vier Mobilitätszentralen

          • Heidelberg – Neue Mobilitätszentralen sind attraktive Anlaufstellen für Bürger! Verkehrsminister Hermann:”Land fördert die Errichtung von vier Mobilitätszentralen
            Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Neue Mobilitätszentralen als attraktive Anlaufstellen für Bürgerinnen und Bürger Verkehrsminister Her mann: Land förder t die Er richtung und den Betrieb von vier Mobilitätszentralen Damit die Mobilitätswende gelingt, muss auch das Informationsangebot für die Bürgerinnen und Bürger verbessert werden. Gerade durch eine neue, direkte, individuell passende und persönliche Form der ... Mehr lesen»

          • Mutterstadt – #Trickbetrug – Angeblicher Bankmitarbeiter am Telefon

          • Mutterstadt – #Trickbetrug – Angeblicher Bankmitarbeiter am Telefon
            Mutterstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) VIDEOINSERAT Torbjörn Kartes in Friesenheim Am Mittwochmittag erhielt eine Dame aus der Speyerer Straße einen Anruf von einem angeblichen Bankmitarbeiter. Dieser hätte verdächtige Kontobewegungen festgestellt. Zur Rückabwicklung einer dieser Bewegungen wäre eine “Stornobuchung” notwendig, die von der Dame ausgeführt werden müsste. Leider tat sie das auch, sodass ihr ein ... Mehr lesen»

          • Heidelberg/Mannheim – Die Region darf ihren Sport-Liebling wählen!

          • Heidelberg/Mannheim – Die Region darf ihren Sport-Liebling wählen!
            Heidelberg / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/Sportregion Rhein-Neckar e.V.) – Der erste Gedanke ist oft der beste. Welche Sportlerin oder Trainerin, welchen Sportler oder Trainer aus unserer Metropolregion Rhein-Neckar würden Sie spontan als Ihren Liebling oder großes Vorbild vorschlagen? Sie haben da sofort einen Namen im Kopf? Dann senden Sie Ihren Vorschlag auf https://sportawardrheinneckar.de/ ein und ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X