Mannheim – Statement von IHK-Präsident Manfred Schnabel zum Brexit-Abkommen

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.

        “Derzeit überwiegt die Erleichterung der regionalen Wirtschaft über das kurz vor Jahresende erzielte Abkommen zwischen der EU und Großbritannien. Eine Einigung scheint besser zu sein als ein harter No-Deal-Brexit, da viele unserer Unternehmen intensive Handelsverflechtungen mit der britischen Insel haben. Allerdings steht noch die detaillierte Prüfung des sehr umfangreichen Dokuments aus, das jetzt zwischen den Verhandlungspartnern aufgesetzt wurde. Erste Informationen deuten darauf hin, dass auch in den nächsten Jahren noch sehr viele Regelungen nachverhandelt werden müssen, die für den Handel von großer praktischer Bedeutung sind. Auch werden bürokratische Hemmnisse und Kontrollen an den Grenzen zukünftig für den EU-britischen Handel leider eine beachtliche Rolle spielen – anders als in den vergangenen knapp 50 Jahren der EU-Mitgliedschaft Großbritanniens.“
        Quelle IHK Rhein-Neckar.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Sparkasse Vorderpfalz

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X