– Südliche Weinstraße Landkreis erweitert Allgemeinverfügung um Schließung von Friseursalons

        Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar.

        Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern bzw. zu verlangsamen, hat der Landkreis Südliche Weinstraße hat seine Allgemeinverfügung erweitert:
        Ab 21. März bleiben auch Friseursalons geschlossen. Die entsprechende Ergänzung der Allgemeinverfügung wurde am gestrigen Freitag, 20. März, veröffentlicht. Die Allgemeinverfügung kann im aktuellen Amtsblatt des Landkreises Südliche Weinstraße unter www.suedlicche-weinstrasse.de eingesehen werden.

        Der Landkreis Südliche Weinstraße weist darauf hin, dass eine Allgemeinverfügung allgemein gültig ist: eine Allgemeinverfügung wird öffentlich bekannt gegeben und kann dann als bekannt vorausgesetzt werden. Veranstalterinnen und Veranstalter bzw. Betreiberinnen und Betreiber werden nicht noch einmal gesondert angeschrieben, sondern achten in der aktuellen, herausfordernden Situation bitte auf Medienberichte oder informieren sich auf der Internetseite www.suedliche-weinstrasse.de tagesaktuell.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X