Heidelberg – “Unsere Stadt ist international und weltoffen…! – Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner ist entsetzt über den fürchtbaren Anschlag in Hanau – “Mein Mitgefühl gilt den Familien und Freunden der Opfer!”

        Tief betroffen und entsetzt: Heidelbergs Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner spricht sein Mitgefühl für die Familien der Anschlagsopfer und die türkische Gemeinde in Hanau aus. Foto: MRN-NEWS/Atossa Kamran

        Heidelberg / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak) – Heidelbergs Oberbürgermeister Professor Dr. Eckart Würzner erklärt zum Anschlag von Hanau:

        „Ich bin entsetzt über den furchtbaren Anschlag in Hanau. Unser aller Mitgefühl gilt den Familien und den Freundinnen und Freunden der Opfer. Mit meinem Herzen und meinen Gedanken bin ich bei der großen Zahl unserer türkischen Bürgerinnen und Bürger in Heidelberg und bei der islamischen Gemeinde in unserer Stadt. Ich kann mich nur den Worten der Bundeskanzlerin anschließen: Rassismus, Rechtsextremismus und Hass sind Gift. Wir müssen alles dafür tun, um diesem Gift entgegen zu wirken. Ich bin froh, dass wir in Heidelberg den Interreligiösen Dialog haben, wo sich Vertreterinnen und Vertreter der großen Weltreligionen regelmäßig zum freundschaftlichen Austausch treffen. Unsere Stadt ist international und weltoffen, hier leben Menschen aus aller Welt friedlich zusammen. Ich wünsche mir und werde alles dafür tun, dass das so bleibt.“

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X