• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Handwerkskammer Mannheim: Geprüfter Betriebswirt nach der Handwerksordnung: Kurs für Führungskräfte von morgen

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar – Handwerkskammer bietet die Weiterbildung sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit an – Fördermöglichkeit reduziert Kursgebühr

Die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald bietet in ihrer Bildungsakademie wieder die Weiterbildung zum geprüften Betriebswirt / geprüfter Betriebswirtin nach der Handwerksordnung an. Der Kurs, der sowohl in Vollzeit als auch in Teilzeit angeboten wird, behandelt alle wesentlichen Themen, die für den beruflichen Erfolg in der Unternehmensführung entscheidend sind: strategische Planung, Einsatz moderner Marketinginstrumente, Optimierung von Geschäftsprozessen, Kosten-Leistungs-Rechnung, sichere Finanzierungs- und Investitionsentscheidungen, Personalführung und vieles mehr.

Der Lehrgang, der sich an Personen aus Handwerk, Einzelhandel, Industrie und Verwaltung richtet, ermöglicht eine Top-Qualifikation, zumal der geprüfte Betriebswirt (HwO) die höchste Weiterbildung im Handwerk ist. Der Abschluss ist im Deutschen und Europäischen Qualifikationsrahmen dem Niveau 7 zugeordnet. Die Teilnehmenden werden als zukünftige Fach- und Führungskräfte entsprechend den bundeseinheitlichen Rahmenlehrplänen zu Entscheidungsträgern für kleinere und mittlere Betriebe ausgebildet.

Es gibt vier Prüfungen, die sich in Teil I zur Unternehmensstrategie, Teil II zur Unternehmensführung, Teil III Personalmanagement und Teil IV Innovationsmanagement aufschlüsseln. In Vollzeit umfasst der Kurs den Zeitraum vom 18.07.2024 bis 21.03.2025 mit einer Selbstlernphase und Projektarbeit zu Prüfungsteil IV ab zirka April bis Juli 2025; in Teilzeit den Zeitraum vom 18.07.2024 bis 12.02.2026 mit Selbstlern- und Projektphase zu Prüfungsteil IV ab zirka März bis Juli 2026. Am 18. Juli 2024 findet sowohl für Teil- als auch Vollzeit-Interessenten der Infoabend statt, anschließend geht es nach den Sommerferien ab September mit dem Unterricht weiter. Die Kursgebühren von 5.150 Euro reduzieren sich bei Inanspruchnahme des Aufstiegs-BAföGs auf 1.287,50 Euro.

Weitere Informationen und Anmeldung beim Bildungsservice der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Telefon 0621 18002-227 oder per E-Mail an bildungsservice@hwk-mannheim.de.

Region: Mannheim – Rhein-Neckar-Odenwald

Quelle: Handwerkskammer Mannheim

Rhein-Neckar-Odenwald

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS MANNHEIM

    >> Alle Meldungen aus Mannheim


  • MEHR AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Bad Dürkheim – Limburg Sommer 2024 – Kinderprogramm

    • Bad Dürkheim – Limburg Sommer 2024 – Kinderprogramm
      Bad Dürkheim/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Magische Zauberbücher und mutige Märchenfiguren, talentierte Zirkusartisten und ein lustiges Geistergespann treiben im Juli auf der Klosterruine ihr Unwesen. Diesen Sommer wird es ab dem 7. Juli magisch auf der Klosterruine! So verzaubern etwa die Opernretter der TourneeOper e.V. mit ihrer Kinderoper „Es war einmal“ alle kleinen und großen Märchenfreunde. ... Mehr lesen»

    • Tanz und Akrobatik wurde bei “art y circ” im Unterwegstheater gezeigt – Video mit Programmvorschau Sommer/Herbst 2024

    • Tanz und Akrobatik wurde bei “art y circ” im Unterwegstheater gezeigt – Video mit Programmvorschau Sommer/Herbst 2024
      Heidelberg / Rhein-Neckar-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar – Am vergangenen Wochenende war es wieder einmal Zeit für die Veranstaltungsreihe “art y circ” im Unterwegstheater Heidelberg. Bei “art y circ” sorgten Künstler und Künstlerinnen mit einer Mischung aus kunstvoller Akrobatikperformance und hochklassigen Tanzeinlagen für spannende Unterhaltung beim Publikum. Dieses Mal waren mit der Gruppe Panama Pictures und ... Mehr lesen»

    • Sandhausen – Brand einer Gartenhütte

    • Sandhausen – Brand einer Gartenhütte
      Sandhausen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, in der Zeit von 23:40 Uhr bis 00:20 Uhr, wurde ein brennendes Gartenhaus im Weg Am Leimbach gemeldet. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei nach den Löscharbeiten fest, dass das Gartenhaus unbeschädigt blieb, allerdings eine Hecke und ein Rattan-Sichtschutz verbrannten. Die Schadenshöhe ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – ERSTMELDUNG – Straßenbahnunfall in der Richard-Dehmel Straße

    • Ludwigshafen – ERSTMELDUNG – Straßenbahnunfall in der Richard-Dehmel Straße
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Heute am 24.06.2024 gegen 11.30 Uhr kam es in der Richard-Dehmel Straße, in Höhe EDEKA Scholz, zu einem Zusammenstoß zwischen einer Straßenbahn und einem LKW. Die Unfallursache ist noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.Näheres ist noch nicht bekannt. Es wird nachberichtet. INSERATWasserspass in den Schwimmbädern des Rhein-Pfalz-KreisesWasserspass im Rhein-Pfalz-Kreis»

    • Mainz – Freie Wähler: Hat Sozialminister Alexander Schweitzer zu lange nichts getan? Mobile Pflegedienste stehen kurz vor wirtschaftlichem Zusammenbruch

    • Mainz – Freie Wähler: Hat Sozialminister Alexander Schweitzer zu lange nichts getan? Mobile Pflegedienste stehen kurz vor wirtschaftlichem Zusammenbruch
      Mainz – Wie der SWR berichtet, haben viele mobile Pflegedienste in Rheinland-Pfalz derzeit große Sorgen. Zu geringe Kassenleistungen, gestiegene Löhne und zu hohe ministeriellen Anforderungen bringen die Pflegedienste in finanzielle Nöte. Für den Vorsitzenden der FREIE WÄHLER-Landtagsfraktion, Joachim Streit, und den sozial- und pflegepolitischen Sprecher der Fraktion, Patrick Kunz, ist klar: Gerade in einem Flächenland ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen

  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • VIDEOBERICHTE

    >> Alle Videos
  • WIRTSCHAFTSNEWS

    >> Weitere

  • WISSENSCHAFTSNEWS

    >> Weitere
  • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.


///MRN-News.de