Sinsheim – Tote Frau im Auto – Sonderkommission “Hecke” veröffentlicht Bilder


Sinsheim, Rhein-Neckar-Kreis, Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heidelberg und des Polizeipräsidiums Mannheim – Zeugenaufruf

Nach dem gewaltsamen Tod einer 64 Jahre alten Frau in Sinsheim sucht die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg nach weiteren Zeugen und einem möglichen Tatort. Die Ermittlungen der Sonderkommission “Hecke” konzentrieren sich derzeit auf die Rekonstruktion der Ereignisse am Donnerstag, den 23. Juni. Dabei ist noch unklar, an welcher Örtlichkeit dem Opfer die tödlichen Verletzungen zugefügt wurden. Weiterhin fehlt eine Brille des Opfers. Von der Sonderkommission werden daher Bilder der Geschädigten, der Brille sowie des von ihr genutzten Fahrzeugs (Vergleichsbilder) veröffentlicht. Die Sonderkommission hat in diesem Zusammenhang die folgenden Fragen: Wer hat das Opfer am Donnerstag, den 23. Juni, gesehen? Wer kann Angaben über den Verbleib der von der Frau genutzten Brille machen? Wer hat den von ihr genutzten schwarzen Ford Fiesta am Donnerstag, den 23. Juni, gesehen?

Hinweise werden über das Hinweistelefon 0621/174-4444, über das Hinweisportal https://www.bkms-system.net/bkwebanon/report/clientInfo?cin=HeC68Ma&c=-1&language=ger oder jede Polizeidienststelle entgegengenommen.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN