Schifferstadt – Schlange gesichtet

Schifferstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.
Meldungen zu weiteren Sichtungen bitte an den städtischen Vollzugsdienst oder die Polizei

Am heutigen Donnerstag hat eine Schifferstadterin auf Höhe der Hans-Purrmann-Straße 7 eine Schlange gesichtet. Leider konnte der städtische Vollzugsdienst das Tier bisher nicht finden.
Es handelt sich wohl um eine etwa einen Meter lange, drei Finger dicke, dunkel gefärbte Schlange. Aufgrund der wenigen Informationen kann zurzeit noch nicht mit Sicherheit gesagt werden, ob es sich um eine einheimische Art handelt.
Die Stadtverwaltung bittet alle Bürgerinnen und Bürger Sichtungen dem Vollzugsdienst zu melden: vollzugsdienst@schifferstadt.de oder telefonisch unter 06235 / 44113 oder 06235 / 44119. Die Polizei ist bereits informiert und kann ebenfalls kontaktiert werden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN