Mannheim – Luisenpark ab heute ohne Test und Voranmeldung möglich

        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Zum Donnerstag, 3. Juni 2021: Nächste Öffnungsstufe erlaubt Luisenparkbesuch ohne Voranmeldung und verpflichtenden Schnelltest.

        Da der Inzidenzwert der Stadt Mannheim bis Mittwoch den 2. Juni 2021 konstant unter 50 geblieben ist, greift kraft Verordnung des Landes Baden-Württemberg nun eine weitere Öffnungsstufe: Besuchern von zoologischen und botanischen Gärten wie dem Luisenpark wird ab Donnerstag, den 3. Juni 2021 ohne Vorabanmeldung Eintritt gewährt. Auch der Nachweis eines negativen Corona-Schnelltest ist keine Eintrittsvoraussetzung mehr.

        Weiterhin gelten allerdings die gängigen Hygiene-Auflagen wie etwa die Maskenpflicht (FFP2-Maske oder vergleichbare medizinische Mund-Nasenbedeckung) in Warteschlangen, auf Spielplätzen für Erwachsene und in Bereichen, wo sich Besucher kurzzeitig näherkommen, als das Abstandsgebot von 1,5 Metern es erfordert. Dieses gilt ebenfalls nach wie vor außerhalb des Haushaltsverbunds entsprechend der gleichen Regel, wie im öffentlichen bzw. privaten Raum bei Inzidenzen unter 50: Es dürfen sich maximal 10 Personen aus maximal drei Haushalten treffen bzw. sich gemeinsam auf den Parkwiesen versammeln, wobei Kinder unter 14 Jahren nicht mitgezählt werden.
        Auch, wenn zum Eintritt in Mannheims größte Parkanlage nun kein Schnelltest bzw. keine Impfbescheinigung oder der Nachweis über eine Genesung erforderlich ist: Die entsprechenden Dokumente sind jedenfalls mitzuführen, sollte der Besuch des Café-Restaurants Pflanzenschauhaus oder des Teehauses als gastronomischer Einrichtung geplant sein. Die direkt neben dem Servicepoint am Haupteingang befindliche Teststation bleibt aus diesem Grund weiter in Betrieb.
        Sollten Besucher in anderen Situationen innerhalb des Parks auf geltende Begünstigungen aufgrund eines Tests, einer Impfung oder der Genesung berufen wollen, müssen die Besucher die bekannten Nachweise vorlegen. Die Bescheinigung eines negativen Covid19-Schnelltests muss auch dafür vor einer öffentlichen Stelle (Apotheke, Testzentrum etc.) erfolgt und darf nicht älter als 24 Stunden sein. Befreit vom Testnachweis sind wie gehabt bereits Geimpfte oder Genesene. Als vollständig geimpft gelten Personen, die eine seit mindestens 14 Tagen abgeschlossene Impfung bzw. Zweitimpfung, falls diese impfstoffbedingt erforderlich ist, erhalten haben und dies mittels Impfdokumentation vorweisen können. Als genesen gilt jeder, der selbst positiv getestet war, und daher über den Nachweis durch PCR-Test über eine bestätigte lnfektion mit dem Coronavirus verfügt. Alle Bescheinigungen sollte auf Nachfrage des Luisenparkpersonals jeder vorlegen können, der sich auf Ausnahmen für Getestete, Geimpfte oder Genesene berufen will.

        Alle Eingänge, Haupteingang, Fernmeldeturm, Unterer Luisenpark und Fichtestraße, werden geöffnet sein. Bollerwagenverleih, Gondolettas, DuojingBahn, Minicar- und Trampolin-Anlage sind in Betrieb. Der Wasserspielplatz ist noch geschlossen. Das Café Restaurant Pflanzenschauhaus und die Teehaus-Gastronomie sowie die Kioske am Freizeithaus und am Wasserspielplatz sind geöffnet. Das Seerestaurant ist noch nicht in Betrieb.
        Da die Verantwortlichen im Luisenpark mit einem vergleichsweise starken Besucherzustrom rechnen, bleiben die Innenbereiche Freizeithaus, jene im Bauernhof und das Pflanzenschauhaus (ausgenommen Café-Restaurant bzw. WC-Anlagen) vorerst aus Sicherheitsgründen noch geschlossen. Dies, bis man einen Überblick über die Besucherdichte und die sich daraus ergebenden Konsequenzen für ein verantwortungsvolles Betreiben von Innenräumen hat.

        Auch halten sich die Betreiber des Luisenparks offen, ggf. auch kurzfristig und situationsbezogen, eine Besucherobergrenze einzuführen. Entsprechende, für Besucher relevante Informationen, ob der Park aufgrund zu starker Frequentierung vorübergehend geschlossen werden muss oder ein Besuch weiterhin möglich ist, sind in diesem Fall für Besucher aktuell immer auf der parkeigenen Homepage verfügbar. https://www.luisenpark.de/besucherinfo/offnungszeitenpreise
        Quelle Luisenpark Mannheim

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS MANNHEIM

          >> Alle Meldungen aus Mannheim


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Mannheim – 85 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet

          • Mannheim – 85 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar – 562. Aktuelle Meldung zu Corona 28.09.2021 – Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 18.984 – Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 28.09.2021, 16 Uhr, 85 weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim erhöht sich deshalb auf insgesamt 18.984. INSERATwww.congressforum.de Alle ... Mehr lesen»

          • Frankenthal – Julia Klöckner macht den Weg frei – Christian Baldauf dankt

          • Frankenthal – Julia Klöckner macht den Weg frei – Christian Baldauf dankt
            Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – Christian Baldauf: „Herzlichen Dank an Julia Klöckner für ihren unermüdlichen Einsatz und ihr Engagement für die CDU Rheinland-Pfalz. Der Weg der Erneuerung, den sie heute eingeleitet hat, ist die einzig richtige Route. Es geht um einen offenen, um einen transparenten Entscheidungs- und Erneuerungsprozess. Unsere Partei will aufbrechen und das ist ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Drei Tatverdächtige wegen des Verdachts des Betäubungsmittelhandels in nicht geringer Menge in Haft – Sicherstellung von 3,6 Kilogramm Marihuana

          • Mannheim – Drei Tatverdächtige wegen des Verdachts des Betäubungsmittelhandels in nicht geringer Menge in Haft – Sicherstellung von 3,6 Kilogramm Marihuana
            Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Mannheim und des Polizeipräsidiums Mannheim: Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen drei Männer im Alter zwischen 20 und 26 Jahren erlassen. Sie stehen im dringenden Verdacht, einen schwunghaften Handel mit Betäubungsmitteln in Mannheim betrieben zu haben. Zwei der Tatverdächtigen im Alter von 20 ... Mehr lesen»

          • Edenkoben – Einbruch in zwei Firmen

          • Edenkoben – Einbruch in zwei Firmen
            Edenkoben/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.congressforum.de Einbruch in Firmengebäude Unbekannte sind über ein aufgebrochenes Fenster in der heutigen Nacht (27.09.,19 Uhr bis 28.09.2021, 4 Uhr) in der Staatstraße in ein Firmengebäude eingestiegen und haben das gesamte Mobiliar nach Wertgegenständen abgesucht. Ersten Ermittlungen zufolge verließen die Einbrecher ohne Diebesgut das Gebäude. Hinweise oder verdächtige Wahrnehmungen nimmt die ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – VIDEO – Zwei Verletzte bei Unfall in der Hochfeldstraße

          • Ludwigshafen – VIDEO – Zwei Verletzte bei Unfall in der Hochfeldstraße
            Ludwigshafen – Gartenstadt / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) – Am 27.09.2021, gegen 20:30 Uhr, fuhr ein 30-Jähriger mit seinem Auto auf der Hochfeldstraße in Richtung Maudacher Straße. Zur gleichen Zeit fuhr ein 31-Jähriger auf der Hochfeldstraße in Richtung Raschigstraße. Als der 30-Jährige vor dem 31-Jährigen nach links in die Eichstraße abbog, kam es zu einem frontalen ... Mehr lesen»

          • Ludwigshafen – Bei Durchsuchung 46 Fahrräder sichergestellt – Eigentümer gesucht

          • Ludwigshafen – Bei Durchsuchung 46 Fahrräder sichergestellt – Eigentümer gesucht
            Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einer Durchsuchung am 23.09.2021 konnten Beamte der Polizei Ludwigshafen 46 offenbar gestohlene Fahrräder in einer Garage in der Weiherstraße sicherstellen. Die Garage wurde durchsucht, nachdem ein Passant sein gestohlenes Fahrrad dort entdeckt hatte. Durch Überprüfungen der Polizei konnten bislang nur vier Fahrräder ihren Eigentümern zugeordnet werden. Die Polizei Ludwigshafen sucht nun nach ... Mehr lesen»

          • Landau – Synagogenmahnmal beschmiert

          • Landau – Synagogenmahnmal beschmiert
            Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen Gemeinschädlicher Sachbeschädigung hat die Polizei Landau am Dienstag die Ermittlungen aufgenommen, da das Synagogenmahnmal in der Friedrich-Ebert-Straße mit schwarzer Farbe besprüht wurde. Die Tat ereignete sich vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Derzeit liegen keine Täterhinweise vor. Eine Zeugin hatte den Schaden bereits am Sonntagmorgen gegen 9 Uhr festgestellt. Am ... Mehr lesen»

          • Heidelberg-Kirchheim – 42-Jähriger nach versuchtem Diebstahl festgenommen

          • Heidelberg-Kirchheim – 42-Jähriger nach versuchtem Diebstahl festgenommen
            Heidelberg-Kirchheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. In der Nacht zum Dienstag, gegen 00:30 Uhr suchte ein 42-Jähriger einen Hotelparkplatz im Heuauer Weg auf und machte sich an Fahrrädern zu schaffen, die auf einem Fahrradträger eines geparkten Autos standen. Offenbar war der Mann auf der Suche nach Wertgegenständen, als er die Satteltaschen der Räder durchsuchte. Ein aufmerksamer Zeuge, der den ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Aktions-Wochenende in Q 6 Q 7 zum verkaufsoffenen Sonntag am 3. Oktober

          • Mannheim – Aktions-Wochenende in Q 6 Q 7 zum verkaufsoffenen Sonntag am 3. Oktober
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Endlich wieder shoppen – „aus Liebe zu Mannheim“ INSERATwww.congressforum.de Aktions-Wochenende in Q 6 Q 7 zum verkaufsoffenen Sonntag am 3. Oktober Auf dem Münzplatz und im Quartier: Streetart, Musik – und Spaß für die ganze Familie Q 6 Q 7-Shops begrüßen Kunden mit speziellen Angeboten und Aktionen für das Wochenende Künstler ... Mehr lesen»

          • Germersheim – „Landkreis Germersheim ist vorbildlich“ – Ausloberpreis erhalten

          • Germersheim – „Landkreis Germersheim ist vorbildlich“ – Ausloberpreis erhalten
            Germersheim/Landkreis Germersheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die IGS Rülzheim, die IGS Rheinzabern, die IGS Kandel, das Kreishaus in Germersheim – vier Planungswettbewerbe hat der Landkreis Germersheim in den letzten Jahren ausgelobt. Hinzukommen kommen noch freiraumplanerische Wettbewerbe die in Folge von Städten im Landkreis ausgelobt wurden. Dafür wurde der Landkreis Germersheim mit dem Ausloberpreis der Architektenkammer Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. „Wir ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X