• PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


Mannheim – BAB 6 – 22-jähriger Autofahrer versucht, vor Polizeikontrolle zu flüchten

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Am frühen Freitagnachmittag versuchte ein 22-jähriger Autofahrer auf der A 6 zwischen dem Autobahnkreuz Mannheim und dem Autobahndreieck Hockenheim vor einer Polizeikontrolle zu flüchten. Der junge Mann fiel gegen 14.15 Uhr einer Polizeistreife auf, als er mit seinem VW Polo in Fahrtrichtung Heilbronn unterwegs war. Anhaltesignale der Polizeibeamten ignorierte der Mann. Er beschleunigte … Mehr lesen

Neustadt – Die allerersten „Pfälzer Grumbeere“ der neuen Saison bringen jetzt den Frühling auf die Teller in der Region

Kaltes Frühjahr ließ auch die Erzeuger zittern, Verbraucher dürfen sich auf tolle Knollen-Qualitäten freuen – Anbaufläche liegt bei 4.000 ha, ein Viertel davon werden unter Vlies oder Folie angebaut   Neustadt. (pd/and). Damit die Frühlingssonne jetzt auch auf den Tellern der Genießer strahlen kann, haben die ersten Erzeuger in der Pfalz mit der Frühkartoffel-Ernte begonnen. … Mehr lesen

Kronau – Der Kronauer Jan Bühn ist zuversichtlich für das Auftaktrennen zur Langstrecken-WM

Kronau/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Motorradrennfahrer Jan Bühn aus dem badischen Kronau startet auch in dieser Saison für das Bolliger-Team aus der Schweiz in der Langstrecken-WM (EWC). Beim WM-Auftaktrennen vom 12. bis 13. Juni auf dem 4,185 km langen Bugatti-Circuit in Le Mans/Frankreich gehen neben Jan Bühn und dem Schweden Jesper Pellijeff auch der Tscheche Ondrej Jezek, … Mehr lesen

Ludwigshafen – VIDEO NACHTRAG – Mercedes landet auf dem Dach

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar – Heute kam es an der BASF Zufahrt Brunckstraße / Ammoniakstraße zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Mercedesfahrer das Rotlicht missachtete und dadurch mit einem Toyota kollidierte. Nach ersten Ermittlungen war der Mercedesfahrer von Ludwigshafen in Fahrtrichtung Worms unterwegs. An der Zufahrt zur Ammoniakstraße, wollte der durch Lichtzeichen vorfahrtsberechtigte Toyota Fahrer … Mehr lesen

Ludwigshafen – Zum Schutz der Belegschaft — Pfalzwerke impfen erste Mitarbeiter gegen das Corona-Virus

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Nachdem bei der Impfkampagne der Bundesregierung gegen das Corona-Virus seit Anfang der Woche auch die Betriebsärzte mit einbezogen werden können, haben die Pfalzwerke die ersten Schutzimpfungen durch den Betriebsärztlichen Dienst (BÄD) erfolgreich vorgenommen. Insgesamt 54 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pfalzwerke-Gruppe bekamen freiwillig am Firmenstandort in Ludwigshafen das Vakzin von Biontech geimpft. Nachdem bereits … Mehr lesen

Speyer – Zweite Drive-Thru-Impfaktion findet am 20. Juni statt – Terminregistrierung ab Montag möglich

Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Sonntag, 20. Juni 2021, ab 7 Uhr findet die zweite große Drive-Thru-Impfaktion statt, die federführend von Prof. Dr. Gerald Haupt und Peter Bödeker organisiert und von der Stadtverwaltung und vielen weiteren Partnern unterstützt wird. Auf den Parkplätzen von BÖ Fashion (Hasenpfühlerweide 1) und EDEKA Stiegler (Am Rübsamenwühl 4) werden mindestens 2.500, maximal … Mehr lesen

Neustadt an der Weinstraße – 21. Bürgersprechstunde am Telefon

Neustadt an der Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Der Kontakt mit den Bürgern ist Johannes Steiniger als direkt gewähltem Bundestagsabgeordneten im Wahlkreis Neustadt-Speyer sehr wichtig. Neben vielen Besuchen in Firmen und auf Veranstaltungen sucht er immer wieder auch die persönliche Begegnung mit den Menschen in der Region. Mit der 21. Bürgersprechstunde am Telefon am Mittwoch, 16. Juni 2021, … Mehr lesen

Frankenthal – Eisenbahnstraße und Heinrich-Heine-Straße ab 21. Juni teilweise gesperrt

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Wegen Tiefbauarbeiten an Hausanschlüssen am Anwesen Eisenbahnstraße 24, muss die Fahrbahn in der Eisenbahn- und in der Heinrich-Heine-Straße zwischen Montag, 21. Juni, und Freitag, 16. Juli, teilweise gesperrt werden. In der Eisenbahnstraße ist die östliche Fahrspur, zwischen der Kurzen Straße und der Heinrich-Heine-Straße (vom Bahnhof kommend Richtung Unterführung), betroffen. In der Heinrich-Heine-Straße wird … Mehr lesen

Frankenthal – Polizeiautobahnstation Ruchheim – Unfall mit Verletzten auf der A6 – Vollsperrung

Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Heute, 11.06.2021, um 09.35, kam es zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf der A6, Höhe Anschlussstelle Frankenthal. Aufgrund des Schadensausmaßes musste die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Ludwigshafen Nord und Frankenthal bis 11 Uhr voll gesperrt werden. Der Fahrer eines VW Polo fuhr an der Anschlussstelle Frankenthal hinter einem Sattelzug auf die … Mehr lesen

Hockenheim – Titelverteidiger Nicolai Kraft fährt beim Training im Twin-Cup in Most die Bestzeit

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Jetzt am Wochenende findet in Most/Tschechien die zweite Veranstaltung zur Internationalen Deutschen Motorrad-Straßenmeisterschaft (IDM) statt. Im Rahmenprogramm startet der Hockenheimer Nicolai Kraft beim Twin-Cup, den er im Vorjahr beim Finale in Hockenheim gewinnen konnte. Bei der ersten Veranstaltung in der Motorsportarena Oschersleben in der Nähe von Magdeburg fuhr der 23-jährige Suzuki-Pilot in beiden … Mehr lesen

Ludwigshafen – Reboot: Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) plant viel Präsenzlehre im kommenden Wintersemester

Ludwigshafen. (pd/and) Der Senat der Hochschule hat in seiner letzten Sitzung am 2. Juni 2021 ein Konzept beschlossen, das möglichst viele Veranstaltungen und Vorlesungen in persönlicher Präsenz vor Ort ermöglicht. In Abhängigkeit von Fachbereich und Studiengang sind nach derzeitigem Planungsstand für jeden Studierenden bis zu vier Präsenztage pro Woche vorgesehen. „Wir alle, Studierende wie Lehrende, haben uns bewusst für eine Präsenzhochschule entschieden. Gute Lehre lebt auch vom persönlichen Austausch untereinander. Unser Öffnungskonzept ist eine frühzeitige Botschaft der HWG LU an ihre Studierenden und alle sonstigen Hochschulmitglieder, die gleichzeitig Planungssicherheit mit Offenheit für Kreativität verbindet und ein Signal der Hoffnung und des Willkommenseins aussendet“, so Hochschulpräsident Prof. Dr. Peter Mudra. „Präsenzlehre ist nicht nur eine Frage der Didaktik. Sie ist für Studierende die Grundlage des Studierendenlebens, denn sie bringt die jungen Leute zusammen. Nur so wird es möglich, neue Menschen kennenzulernen und das Studium tatsächlich als positiven Lebensabschnitt zu erfahren“ ergänzt Dekan Prof. Dr. Klaus Blettner, unter dessen Leitung das Konzept entwickelt wurde.

Edenkoben – Geplanter Saisonstart im Südwestdeutschen Fußballverband 2021/2022

Edenkoben / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Verbandsspielausschuss des Südwestdeutschen Fußballverbandes hat sich in seiner Sitzung am Montag, 07.06.2021 mit dem Rahmenterminplan der Saison 2021/2022 befasst. Geplant ist ein Rundenbeginn am Wochenende 14./15. August. Davor sollen bereits Pokalspiele stattfinden.

Landau – Inzidenz in Landau bleibt mit 6,4 weiter deutlich unter 50

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Die 7-Tages-Inzidenz der Stadt Landau liegt der heutigen Mitteilung des Landesuntersuchungsamts zufolge bei 6,4 – minimal höher als gestern (4,3), aber weiter deutlich unter der „magischen Grenze“ von 50. Die landesweite Inzidenz beträgt 19,1 und damit etwas weniger als am gestrigen Donnerstag (20,0). In Landau gelten weiter die Regeln der 22. Corona-Bekämpfungsverordnung des … Mehr lesen

Frankenthal – POP-UP Weingarten am Congressforum Frankenthal immer Donnerstag bis Samstag

Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar – POP-UP WEINGARTEN 2.0 immer Donnerstag bis Samstag | 18 bis 22 Uhr Das Freiluftkonzept Pop-Up Weingarten 2.0 an den Arkaden des Congressforum Frankenthal geht nunmehr in die dritte Woche. Wieder gibt es gute Musik, leckere Bistrospeisen und tolle regionale Weine – das ganze weiterhin Outdoor aber mit fast ausschließlich überdachten … Mehr lesen

Kaiserslautern – Ein Bernhard für die Pfalz

Kaiserslautern. (pd/and). „Die Plastik von Franz Bernhard ist imposant und beeindruckend und passt hervorragend vor das Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern“, stellt Bezirkstagsvorsitzender Theo Wieder fest, als er vor dem sechs Meter hohen Kunstwerk im Hof des KunstKabinetts Tiefenthal steht. Dort hat er sich mit den beiden Projektinitiatoren Manfred Geis, Vorsitzender des Ausschusses für Kunst, Kultur, pfälzische Geschichte und Volkskunde des Bezirkstags Pfalz, und Wolfgang Thomeczek, Leiter des KunstKabinetts Tiefenthal, getroffen, um sich einen Eindruck von Bernhards Spätwerk zu machen, das in einer Speyerer Werft entstand. Eine Spendenaktion soll helfen, die rund eineinhalb Tonnen schwere „Aufragende“ für die Pfalz zu erwerben. Dass es „Ein Bernhard für die Pfalz“ sein soll, wird dadurch dokumentiert, dass „das Werk bewusst auf dem repräsentativen Platz vor dem mpk in Kaiserslautern aufgestellt werden soll“, so die Initiatoren Geis und Thomeczek.

Hockenheim – Schulstraße gesperrt

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Schulstraße in Höhe der Hausnummer 31 ist von Montag, 14. Juni, bis voraussichtlich Ende Juni, wegen Bauarbeiten für den Straßenverkehr ge-sperrt. Der Verkehr wird in diesem Zeitraum über die Schulstraße, Hirsch-straße, Heidelberger Straße und Ludwigstraße sowie umgekehrt umgeleitet. Der Anliegerverkehr bleibt möglich.

Hockenheim – Beethovenstraße gesperrt

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Beethovenstraße in Höhe der Hausnummer 9 ist von Mittwoch, 16. Juni, bis voraussichtlich Ende Juni, wegen Arbeiten der Stadtwerke Hockenheim für den Straßenverkehr gesperrt. Der Verkehr wird in diesem Zeitraum über die Goethestraße, Richard-Wagner-Straße, Dr.-Goerdeler-Allee beziehungs-weise Goethestraße, Wasserturmanlage, Wasserturmallee und Dr.-Goerdeler-Allee sowie umgekehrt umgeleitet. Der Anliegerverkehr bleibt möglich.

Mannheim – Stadt passt Bar-Ticketverkauf für Freibäder an

Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Pünktlich zum Beginn der warmen Jahreszeit haben nun auch in diesem Jahr alle vier städtischen Freibäder geöffnet. Das Konzept des Fachbereichs Sport und Freizeit für den Ticketverkauf der stadteigenen Freibäder beruht darauf, die Vorgaben der Verordnung des Landes zum einen bestmöglich, aber zum anderen auch kundenorientiert umzusetzen. Durch die Einführung des Online-Ticketsystems unter … Mehr lesen

Ludwigshafen – Abenteuer Kunst: Anmeldungen für Ferienprogramm möglich

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Vom 16. bis zum 20. August richtet der Förderkreis des Wilhelm-Hack-Museums sein beliebtes Sommerferienprogramm für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren aus. Bedingt durch die Brandschutzsanierungsmaßnahmen findet die Workshop-Woche dieses Jahr nicht im Museumsatelier, sondern in der unmittelbaren Nachbarschaft zum Museum, in den Räumlichkeiten des Jugendtreffs Westend in der Bürgermeister-Kutterer-Straße 35, … Mehr lesen

Landau – Übersichtlicher, gerechter und flexibler – Stadt Landau ordnet Parken neu – Knapper Parkraum in der Innenstadt soll künftig für jede Nutzerin und jeden Nutzer gleich viel kosten – Stadt will Handelsparken stärken – Anwohnerparken soll auslaufen – Südstadt soll in Bewirtschaftung mit aufgenommen werden

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Für eine funktionierende Innenstadt ist ein ausreichendes, zentrumsnahes und ständig verfügbares Parkraumangebot von großer Bedeutung. Die Verwaltung der Stadt Landau hat ihre Hausaufgaben gemacht und schlägt den städtischen Gremien die umfassende Neuordnung des Parkens in der Innenstadt und den umliegenden Bereichen vor. Denn: Die historisch gewachsene Bewirtschaftung für das gesamte Stadtgebiet ist momentan … Mehr lesen

Schifferstadt – Ab 14. Juni: Vollsperrung Maxstraße

Schifferstadt/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Montag, 14. Juni wird aufgrund von Tiefbauarbeiten an der Gasleitung in der Maxstraße 12 bis 14 eine Vollsperrung eingerichtet. Die Dauer der Straßensperrung wird voraussichtlich zwei Wochen betragen. Ein Durchgang für Fußgänger bleibt bestehen.

Ludwigshafen – Mutwillige Zerstörung – Brutkästen im Maudacher Bruch mit Steinkauznachwuchs zerstört

Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. ´Im Maudacher Bruch wurden vermutlich am vorigen Wochenende zwei belegte Brutkästen von Steinkäuzen mutwillig zerstört. Wie der Bereich Umwelt mitteilt, handelt es sich um speziell für die Brut von Steinkäuzen angefertigte Nistkästen, die von Bäumen in der Nähe des Michaelsberges heruntergeschlagen wurden. Es befanden sich bereits Steinkauzküken darin. Der Steinkauz ist … Mehr lesen

Brühl – Brühler Corona Testzentrum ab 14. Juni in der Brühler Festhalle

Brühl. (pd/and). Nachdem die Jahn-Sporthalle wieder als Sporthalle genutzt wird, überlässt Bürgermeister Dr. Ralf Göck das Foyer der Festhalle dem 20-köpfigen Test-Team um Katharina Weidner, um dort täglich morgens und abends die „anlasslosen Bürgertests“ anzubieten. Weidner erläutert, dass ihr fachlich geschultes Personal sowohl die sehr sicheren Nasen- und Rachentests als auch die Nasaltests, die nur 1,5 Zentimeter in den Nasenbereich reichen, und die sogenannten „Spucktests“ anbietet. Montags bis freitags ist das Foyer von 7 bis 9 Uhr sowie von 16 bis 18 Uhr besetzt, samstags und sonntags werden die Testungen von 9 bis 12 Uhr (Kernöffnungszeiten) angeboten. Je nach Nachfrage nach Tests werden die Zeiten flexibel ausgeweitet. Unter www.testzentrum-bruehl.de können Termine gebucht werden, zusätzlich wird auch ohne vorherige Anmeldung getestet.

Sandhausen/Leimen-St. Ilgen – Jugendlicher wollte mit falschem 20.- Euro-Schein bezahlen – Kioskbesitzer erkannte die Fälschung – Zeugen/Geschädigte gesucht

Sandhausen/Leimen-St. Ilgen/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Donnerstagmorgen, kurz nach wollte ein bislang unbekannter Jugendlicher am Kiosk der Bahnhofshaltestelle Sandhausen/St. Ilgen Süßigkleiten kaufen und dafür mit einem 20.- Euro-Schein bezahlen. Der Inhaber erkannte die Fälschung sofort und verweigerte die Annahme. Der Junge flüchtete daraufhin und wird wie folgt beschreiben: ca. 14-16 Jahre; 160 cm; sehr schlank; abstehende Ohren. … Mehr lesen

Ludwigshafen – Auto überschlägt sich bei Unfall

Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Freitagmorgen (11.06.2021), gegen 8:55 Uhr, kam es in der Brunckstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Auto überschlagen hat. Ein 44-Jähriger fuhr mit seinem Mercedes auf der Brunckstraße in Richtung Worms und überfuhr in Höhe der Einmündung Ammoniakstraße die rote Ampel. Ein entgegenkommender 44-jähriger Toyota-Fahrer wollte mit seinen beiden Insassen nach … Mehr lesen

Seite 1 von 3
1 2 3
  • MEDIENPARTNER
    Raphael B. Ebler Medienproduktion

  • NEUESTES VIDEO

  • DIE NEUSTEN MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE
    >> IM VIDEOCENTER und
    >> BEI YOUTUBE

    Abonnieren bei Youtube!

  • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

    Wenn Sie uns Nachrichten oder Events zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

    >> News/Event einsenden

    Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

  • NEWS NACH DATUM



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN