• PREMIUMPARTNER
        Pfalzbau Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER
        Congressforum Frankenthal


        PREMIUMPARTNER
        HAUCK KG Ludwigshafen

        PREMIUMPARTNER
        Schuh Keller


        PREMIUMPARTNER
        VR Bank Rhein-Neckar

        PREMIUMPARTNER
        Hochschule Ludwigshafen


        PREMIUMPARTNER


      Hockenheim – Auf die Räder, fertig, los!

      Hockenheim. (pd/and). In Hockenheim geht es ab kommenden Samstag, 12. Juni, beim STADTRADELN wieder um nachhaltige Mobilität, Bewe-gung, Klimaschutz und Teamgeist. Bereits seit 2018 beteiligt sich Hockenheim als Kommune des Rhein-Neckar-Kreis im Zeichen des Klimaschutzes erfolgreich an der internationalen Radkampagne „Stadtradeln“ des Klima-Bündnis. Das Ziel: In Teams drei Wochen lang möglichst viel Fahrrad fahren und Kilometer sammeln – egal ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule, zum Einkaufen oder in der Freizeit.

      Bad Dürkheim – Carlsberg – Gemeinde Carlsberg startet Kampagne zu effizientem Heizen

      Bad Dürkheim/Carlsberg. (pd/and). Carlsberg ist eine Station der landesweiten WärmeEffizienzKampagne (WEK), die die Energieagentur Rheinland-Pfalz in interessierten Kommunen aktuell im Online-Format anbietet. Mit dem ersten Vortrag „Welche Heizung passt zu meinem Haus?“ startet die Kampagne der Ortsgemeinde im Leiningerland am 10. Juni 2021 um 19:00 Uhr. Alle Interessierten sind eingeladen teilzunehmen.

      Wilhelmsfeld – Mit 2,7 Promille gegen Mauer gefahren

      Wilhelmsfeld/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine betrunkene 25-jährige Rollerfahrerin fuhr am Dienstag gegen 18:45 Uhr an der Kreuzung Schriesheimer Straße / Altenbacher Straße mit 2,7 Promille gegen eine Steinmauer. Eine aufmerksame Zeugin beobachtete den Unfall und verständigte die Polizei. Als die alarmierten Polizeibeamten an der Unfallstelle ankamen, hatte die 25-Jährige Schwierigkeiten, sich auf den Beinen zu halten. Ein … Mehr lesen

      Hockenheim – Einbrüche in zwei Vereinsheime

      Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Im Zeitraum von Montag, gegen 19:30 Uhr und Dienstag, gegen 08:00 Uhr verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter gewaltsam Zutritt zu zwei Vereinsheimen und einer Gaststätte, die in der Waldstraße aneinander angrenzen. Der Täter durchwühlte sämtliche Räume in den Gebäuden, konnte jedoch nach jetzigem Ermittlungsstand kein lohnenswertes Diebesgut erbeuten. Dennoch verursachte der Täter … Mehr lesen

      Meckesheim – Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen – vier Personen leicht verletzt – Nachtrag

      Meckesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag wurden vier Personen leicht verletzt. Entgegen erster Meldungen waren an dem Verkehrsunfall jedoch lediglich zwei Fahrzueuge beteiligt. Ein 57-jähriger Mann war kurz nach 12 Uhr mit seinem Seat auf der B 45 von Mauer in Richtung Meckesheim unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Leopoldstraße missachtete er den Vorrang einer … Mehr lesen

      Walldorf – Mehrere Autos beschädigt – Zeugen führen Polizei zu Täter

      Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Aufmerksame Zeugen informierten am frühen Mittwochmorgen gegen 01:00 Uhr die Polizei über einen jungen Mann, der gegen mehrere geparkte Autos in der Heidelberger Straße getreten hat. Die alarmierten Polizeibeamten konnten den 27-Jährigen noch am Tatort antreffen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,56 Promille. Bei seinen Taten verletzte sich der Täter leicht. Nachdem … Mehr lesen

      Worms – Unfall beim Abbiegen – eine Person verletzt

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Eine 76-jährige Autofahrerin aus dem Rhein-Pfalz-Kreis hat heute, um 11:40 Uhr beim Abbiegen einen entgegenkommenden PKW übersehen, wodurch es zum Unfall kam. Die Frau befuhr die L523 aus Richtung Bobenheim-Roxheim kommend und wollte nach links in die Klosterstraße abbiegen. Hierbei missachtete sie den Vorrang einer 68-jährigen Wormserin, die auf der L523 in Richtung … Mehr lesen

      Bammental – alkoholisierter Autofahrer verursacht Unfall und flüchtet – Dank Zeugenhinweis schnelle Ermittlung des Flüchtenden

      Bammental/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein aufmerksamer Passant verständigte am Dienstagabend gegen 22:30 Uhr die Polizei, nachdem ein Mercedes-Fahrer an einem in der Hauptstraße geparkten PKW vorbeifuhr und hierbei den Außenspiegel des Fahrzeugs beschädigte. Ohne seine Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen sei der Unbekannte schließlich in Richtung Ortsmitte weitergefahren. Der Zeuge konnte das Kennzeichen des schwarzen Mercedes ablesen, sodass … Mehr lesen

      Walldorf – Alkoholisierter 67-Jähriger verursacht Unfall mit Einsatzfahrzeug der Polizei und flüchtet

      Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 67-Jähriger bog am Dienstagabend gegen 20:45 Uhr von der Johann-Jakob-Astor-Straße nach rechts auf die Schwetzinger Straße ab. Dabei nahm der Citroen-Fahrer einen zu großen Bogen und geriet so auf die Gegenfahrbahn. Die entgegenkommenden Polizisten des Verkehrsdienstes Heidelberg leiteten sofort eine Gefahrenbremsung ein. Trotz der schnellen Reaktion der Beamten streifte der 67-Jährige das … Mehr lesen

      Mannheim-Rheinau – Unbekannte brechen in Firma ein und entwenden hohe Bargeldsumme – Polizei sucht Zeugen

      Mannheim-Rheinau/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Mehrere bislang nicht bekannte Täter brachen in der Nacht von Montag auf Dienstag gewaltsam in ein Firmengebäude in der Bohnenbergerstraße ein und durchsuchten die dortigen Räumlichkeiten nach Wertgegenständen. Im Untergeschoss des Gebäudes fanden die Einbrecher schließlich einen Tresor, den sie mithilfe von unbekanntem Werkzeug gewaltsam aufbrachen und eine niedrige fünfstellige Bargeldsumme entwendeten. Im … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Kontrolle des Durchfahrtsverbots im Bereich Wirtschaftsweg

      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar.Am Morgen des 08.06.2021 überwachte die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 das Durchfahrtsverbot im Bereich des Wirtschaftswegs am Rathaus-Center. Insgesamt wurden fünf Fahrzeuge kontrolliert. Zwei Autofahrer, ein 51-Jähriger und ein 28-Jähriger, konnten hierbei kein berechtigtes Interesse an der Durchfahrt vorweisen. Der 51-Jährige war außerdem nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt. Er … Mehr lesen

      Frankenthal – Corona-Schnelltestzentrum Festplatz ab sofort auch freitags geöffnet

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Ab Freitag, 11. Juni, wird im Schnelltestzentrum auf dem Festplatz zusätzlich freitags von 11 bis 17 Uhr getestet. Sonntags schließt es dafür eine Stunde früher und hat ab sofort an diesem Tag von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Betrieben wird die Teststation an diesen beiden Tagen durch die MKS-Medical GmbH aus Ludwigshafen. An … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Theater im Pfalzbau sucht junge Männer – Casting am 25 Juni

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Casting: Junge Männer gesucht Für die Besetzung der Neuinszenierung des Musicals 3 Musketiere sucht das Theater im Pfalzbau spielfreudige junge Männer zwischen 15 und 30 Jahren, die Spaß am Theaterspielen haben und gerne Fecht- und Kampfszenen auf der Bühne umsetzen. Gesucht werden keine Profis, sondern Amateure mit Potential, Enthusiasmus sowie Freude … Mehr lesen

      Landau – Zum 100. Geburtstag der Landauer Kunstmäzenin Theresia „Resel“ Frühmesser

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Sie ist nicht vergessen: Am 9. Juni wäre Theresia „Resel“ Frühmesser, die große Landauer Kunstmäzenin, 100 Jahre alt geworden. Frühmesser, die 2019 wenige Tage vor ihrem 98. Geburtstag starb, setzte sich zeitlebens für die Förderung junger Musikerinnen und Musiker ein. Um an deren Ehrentag an die Mäzenin zu erinnern, legte Bürgermeister und Kulturdezernent … Mehr lesen

      Ludwigshafen – FWG: Förderung des Verkaufs von Baugrundstücken an junge Familien

      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Eine Förderung des Verkaufs von Baugrundstücken an junge Familien hat der Stadtrat bereits am 15.04.2019 auf Antrag der FWG-Stadtratsfraktion einstimmig beschlossen. Mit einer Anfrage in der kommenden Sitzung des Stadtrates am nächsten Montag wollen die Freien Wähler über den Sachstand informiert werden. Immer noch sind die Grundstückpreise durch die Schieflage zwischen … Mehr lesen

      Frankenthal – Fahrbahnvollsperrung in der Falterstraße

      Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. wegen Arbeiten an einem Mobilfunkmast mittels Hubarbeitsbühne und LKW-Kran in der Falterstraße 29, Eckgebäude zur Eppsteiner Straße, ist von Montag, 14. Juni, bis Mittwoch, 30. Juni, die Vollsperrung der Fahrbahn in diesem Bereich erforderlich. In diesem Zeitraum ist die Zufahrt zum Bahnhof und Tennisclub Flomersheim nur über die Freinsheimer Straße möglich. Fußgänger können … Mehr lesen

      Worms – 60 Plus – Das Senioren-Magazin für Worms geht an den Start – Neues, Wissenswertes und Unterhaltsames für Senioren aus Worms und der Region – Kooperationsprojekt von Stadtverwaltung und Offenem Kanal – regelmäßige Beitrage – Start am 16.06.2021 um 18 Uhr

      Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Gruppe der Senioren hatte seit März letzten Jahres besonders unter der Pandemie zu leiden und musste sich mit Einschränkungen und Kontaktverboten zurechtfinden. Gerade in den Seniorenheimen machte die Isolation den älteren Menschen schwer zu schaffen. Steigende und wieder fallende Inzidenzwerte im ständigen Wechsel und die Ungewissheit, was der nächste Tag wohl bringen … Mehr lesen

      Mannheim – Datenverarbeitung nach § 7 CoronaVO weiterhin gültig

      Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Die Stadt Mannheim erinnert daran, dass nach §17 Absatz 1 CoronaVO trotz weitreichender Lockerungen in Mannheim weiterhin die Datenverarbeitung nach § 7 CoronaVO in folgenden Bereichen gilt: – Hochschulen, Akademien nach dem Akademiengesetz, Bibliotheken, Archive und Studierendenwerke – Kunst- und Kultureinrichtungen einschließlich Museen, Galerien, Kinos, Autokinos, -theater und -konzerte sowie zoologische und botanische … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Fan-Information: Heimspiel vs. Leipzig, 10.6. um 19:00 Uhr

      Ludwigshafen. (pd) Liebe Eulen-Fans, wie letzte Woche angekündigt, möchten wir Sie heute über die Rückkehr von Zuschauern sowie die damit verbundenen Prozesse informieren.

      Dabei ist es uns ein Anliegen, uns nochmals von Herzen bei Ihnen für Ihren Zuspruch, Ihre Unterstützung während der gesamten Saison zu bedanken und auch dafür, dass wir die letzten 3 Heimspiele, in denen es nochmals um alles geht, gemeinsam meistern. Mit der Zulassung von 100 Zuschauern für das Spiel am Donnerstag, 10.6. um 19:00 Uhr (Einlass ab 17:30 Uhr) freuen wir uns sehr auf die Rückkehr der Fans und das Ziel ist weiterhin klar: 100 machen Lärm für 2000! Gleichzeitig ist uns bewusst, dass wir damit weniger als 10% der Dauer- und VIP-Karteninhaber den Einlass ermöglichen können.

      Landau – Heiraten in der Südpfalzmetropole – Standesamt der Stadt Landau gibt Trausamstage für 2022 bekannt

      Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Wer den Bund fürs Leben schließen möchte, kann das beim Standesamt der Stadt Landau auch am Wochenende: Denn einmal im Monat finden Trauungen im Rathaus der Südpfalzmetropole auch samstags statt. Jetzt stehen die Trausamstagstermine für das Jahr 2022 fest. Wie in diesem Jahr wird es auch wieder in den Monaten Mai, Juni, September … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Viel Sonne und heiße Tage – Hoch XENIA übernimmt das Wettergeschehen.

      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Hoch XENIA übernimmt das Wettergeschehen. Die Gewitter ziehen sich in die Alpen zurück. Im Rest des Landes gibt es viel Sonne und Spitzenwerte um 30 Grad werden immer wahrscheinlicher. Juni dreht das Thermostat auf Hoch XENIA breitet sich in den kommenden Tagen von Westen her über Deutschland aus. Björn … Mehr lesen

      Rhein-Pfalz-Kreis – Rosenpflanzung im Landratswingert – Pfälzer Weinkönigin Saskia Teucke pflanzt bienenfreundliche Rose

      Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei strahlendem Sonnenschein hieß Landrat Clemens Körner die pfälzische Weinkönigin Saskia Teucke am Dienstag, 01. Juni 2021, im Landratswingert in Kleinniedesheim willkommen. Wie jedes Jahr pflanzt die jeweils amtierende Weinkönigin zusammen mit dem Landrat einen weiteren Rosenstrauch an das Zeilenende der Weinreben. Die diesjährige Zeremonie musste aufgrund der aktuellen Corona-Situation leider etwas kleiner … Mehr lesen

      Ludwigshafen – Torbjörn Kartes sucht Gastfamilie

      Ludwigshafen / Frankenthal / Rhein-Pfalz-Kreis Parlamentarisches Patenschaftsprogramm: Torbjörn Kartes sucht Gastfamilie Schülerinnen und Schüler aus den USA kommen im August Der Bundestagsabgeordnete Torbjörn Kartes sucht eine Gastfamilie aus Ludwigshafen, Frankenthal oder dem Rhein-Pfalz-Kreis für eine US-amerikanische Schülerin oder einen Schüler. Im Rahmen des Parlamentarischen Patenschaftsprogramms haben Mitglieder Deutschen Bundestags und des amerikanischen Kongresses, nach einem … Mehr lesen

      Lambrecht – Marketing mit Social Media Ads – Online-Training der Pfalzakademie Lambrecht

      Lambrecht/Landkreis Bad Dürkheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Online-Training zum „Marketing mit Social Media Ads“ bietet die Pfalzakademie Lambrecht am Donnerstag, 8. Juli, von 9.30 bis 12.30 Uhr mit dem Online-Marketing-Manager Christian Berg von Campus-EW GmbH an. Die Kundengewinnung findet längst auch online statt. Zu einer der bekanntesten Werbeplattform gehören hier Facebook und Instagram Ads. Im Seminar lernen … Mehr lesen

      Mannheim – Ritterschlag in den Pfingstferien

      Mannheim. (pd/and). Nach Monaten des Wartens war es für insgesamt 60 Mannheimer Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren in den beiden Pfingstferienwochen nun endlich soweit: Sie konnten sich bei einer Spielaktion des Spielmobils der Jugendförderung im Fachbereich Jugendamt und Gesundheitsamt zum Thema Mittelalter austoben. Je Ferienwoche konnten jeweils 30 Kinder in zwei festen und voneinander getrennten Kleingruppen im Mannheimer Seilgarten „Just try it“ tief ins Mittelalter eintauchen. Auch wenn alle Beteiligten sich testen lassen und dabei die aktuellen Hygieneregeln beachten mussten, tat das der Spielfreude keinen Abbruch. Die Kinder haben Fahnenstöcke geschnitzt und Flaggen hergestellt, Spielfelder aus Leder gebastelt und die dazugehörigen Spielsteine aus Ton gefertigt oder mittelalterlichen Schmuck kreiert. Am letzten Tag einer Ferienwoche erfolgte die Ritter*innen-Prüfung mit anschließendem Ritterschlag.

      Seite 1 von 3
      1 2 3
      

      web
stats

      ///MRN-News.de      
      NACH OBEN SCROLLEN
      X