Speyer – Pfingstferienprogramm: Familienerlebnis in der Walderholung – Rad-Rätselrallye

        Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Da das reguläre Pfingstferien-Programm der städtischen Jugendförderung coronabedingt abgesagt werden musste, wurde ein Alternativprogramm auf die Beine gestellt. „Just 4 fun! Familienerlebnis in der Walderholung“ der Jugendförderung In der Zeit vom 24. Mai bis 2. Juni 2021 ist die Walderholung für Familien geöffnet. „Die Jugendförderung begeistert immer wieder aufs Neue mit vielfältigen Ideen, um Familien etwas Gutes zu tun! Die Walderholung ist der ideale Ort, um auch zu Pandemiezeiten ein buntes und zugleich geschütztes Programm stattfinden zu lassen“, lobt Bürgermeisterin und Sozialdezernentin Monika Kabs das Vorhaben. Eine Familie bzw. ein Haushalt kann die Walderholung zwischen 10 und 18 Uhr für die Dauer von 90 Minuten die Walderholung vollumfänglich nutzen. Daneben kann auf verschiedene Spielmaterialien zugegriffen werden wie „Enten angeln“, Dosenwerfen oder Tischtennis sowie eine Seilbahn, eine große Rutsche oder eines der vielen Kettcars, mit denen die Walderholung und das umliegende Gelände erkundet werden können. Zusätzlich bildet ein Bungee-Trampolin ein Highlight, das für Abwechslung sorgt.


        • VIDEOINSERAT
          Torbjörn Kartes in Friesenheim

        Auch für eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken ist vor Ort gesorgt. Der Eintritt liegt bei 10 Euro, die Buchung erfolgt im Vorfeld über die Homepage der Jugendförderung: www.jufö.de/programm/kinder.html. „Außerdem werden in diesem Zeitraum zwei ganze Tage reserviert. So möchten wir Familien mit erhöhtem Bedarf die Chance bieten, sich eine erholsame Auszeit zu nehmen und mit ihren Liebsten einen schönen Tag in der Natur zu verbringen“, erläutert Monika Kabs den Hintergrund der Aktion.

        Rad-Rätselrallye der Jufö und des JUZ

        Für die Zeit vom 24. Mai bis 6. Juni 2021 haben die Jugendförderung (Jufö) und die kommunale Kinder- und Jugendarbeit (JUZ) Römerberg-Dudenhofen eine Rad-Rätselrallye vorbereitet. Die Rallye ist für jede*n geeignet, die/der gerne sportlich aktiv ist, Rätsel löst, um die Ecke denken kann, und ein internetfähiges Handy mit ausreichend Datenvolumen zum Scannen der QR-Codes zur Verfügung hat. Es gibt eine kurze und eine lange Strecke mit mehreren Einstiegsstellen. Eine genaue Beschreibung steht auf der Homepage der Jufö kurz vor den Pfingstferien zum Download zur Verfügung. An den einzelnen Stationen gibt es jeweils einen QR-Code mit einem Rätsel oder einer Aufgabe und einen zweiten QR-Code mit der nächsten Koordinate zum Einscannen.

        Die Veranstalter empfehlen, die Rallye in mehreren Etappen oder eventuell an mehreren Tagen zu fahren und ggf. das Fahrrad zwischendurch abzustellen und die Rallye an einem anderen Tag fortzusetzen. Die Antworten des Rätsels können per Email an tina.schaefer@stadt-speyer.de oder an hans.nord@vgrd.de unter Angabe von Name, Adresse und Alter mit dem Betreff: „Rad-Rallye“ bis zum 7. Juni 2021 eingesendet werden. Unter allen Teilnehmer*innen werden Preise verlost, die zum Teil durch die Vereinigte VR-Bank Kur- und Rheinpfalz zur Verfügung gestellt werden. Der Antwortbogen kann ab dem 9. Juni 2021 unter www.jufö.de heruntergeladen werden. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass bei der Rallye auf andere Verkehrsteilnehmer*innen geachtet werden soll und die geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen einzuhalten sind. Für die Sicherheit während der Rallye-Teilnahme übernehmen die Jufö und das JUZ keine Haftung.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X