Neckargemünd – Mann zusammengeschlagen und verletzt; zwei Verdächtige festgenommen

        Neckargemünd/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots)

        Am Freitagabend, gegen 21 Uhr, wurde am Hauptbahnhof ein 39-jähriger Mann von einem zunächst unbekannten Täter niedergeschlagen und am Boden liegend getreten. Nach seiner Erstversorgung wurde er mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

        Zeugen hatten die Tat beobachtet und die Polizei verständigt. Im Rahmen der Fahndung wurde ein 24-jähriger Verdächtiger, auf den die Beschreibung zutraf, in Begleitung eines 15-Jährigen in Tatortnähe festgenommen. Während der 15-Jährige, der Drogen einstecken hatte, wieder auf freien Fuß gesetzt wurde -Ermittlungen wegen des Verdachts, gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen zu haben sind eingeleitet-, verblieb der 24-Jährige für die weiteren Ermittlungen im Polizeigewahrsam.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X