Worms – Wormser Weinmesse lockt mit neuen Tropfen – 43 Aussteller präsentieren sich am 9. und 10. November im Wormser Tagungszentrum – Erstmals Weingüter aus Auxerre dabei

        Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Zum ersten Mal bekommt die dreizehnte Wormser Weinmesse auch eine internationale Note: Unter den 43 Ausstellern, die am 9. und 10. November im Wormser Tagungszentrum ihre Kreationen anbieten, sind in diesem Jahr auch zwei Weingüter aus der Wormser Partnerstadt Auxerre dabei. Gemeinsam mit 41 weiteren Weingütern aus Worms, Rheinhessen und der näheren Region bieten die Winzer ihre neuesten Tropfen zum Verköstigen und Kaufen an. Für viele der jährlich über tausend Besucher steht besonders der direkte Kontakt mit den Winzern und die daraus gewonnenen Einblicke in Herstellungsprozesse und Philosophien der jeweiligen Weingüter im Mittelpunkt. Auch in diesem Jahr verteilen sich die Stände wieder auf zwei Ebenen und laden zum entspannten Flanieren und Probieren ein. An beiden Tagen wird es zudem erneut spannende und informative Weinproben und Vorträge geben. Eintrittspreise und weitere Informationen zur Weinmesse findet man auf www.wormser-weinmesse.de.

        „Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr erstmals Aussteller aus unserer französischen Partnerstadt bei der Wormser Weinmesse begrüßen zu dürfen“, so Katja Schwahn, die gemeinsam mit Katja Nattermann verantwortlich für die Planungen im Wormser Tagungszentrum ist. Auch Jens Thiele, Prokurist der Kultur und Veranstaltungs GmbH, ist sich sicher: „Die Besucher können sich auf tolle Weine der Weingüter ‚Domaine Benoit Cantin‘ und ‚Domaine Du Clos du Roi‘ aus Auxerre freuen, die die Vielfalt der Weinmesse sogar über Ländergrenzen hinweg erweitern.“ Zustande gekommen ist der Besuch aus dem Nachbarland durch die Städtepartnerschaftsbeauftragten der Stadt Worms. Am zweiten Novemberwochenende werden erneut mehr als tausend Besucher erwartet, die auf zwei Ebenen bei insgesamt 43 Ausstellern die neuesten Kreationen probieren und kaufen sowie mit den Winzerinnen und Winzern ins persönliche Gespräch kommen können. Zum ersten Mal mit dabei sind neben den französischen Weingütern auch der Aussteller Nibelungenkaffee Worms, Weingut Rolletter aus Ingelheim sowie das Weingut und Brennerei Nehrbaß aus Schornsheim. Wer einen besonders guten Wein für sich entdeckt, hat vor Ort die Möglichkeit direkt einzukaufen, oder einen Liefertermin mit den Winzern zu vereinbaren. Der Ticketvorverkauf läuft noch bis zum 9. November, 12 Uhr, wobei sich der frühzeitige Kauf lohnt: „Im Vorverkauf spart man fünf Euro im Vergleich zu den Tageskassen“, empfiehlt Katja Nattermann. „Zudem kam es in den letzten Jahren auch schon vor, dass die Tageskarten für den Samstag bereits freitags ausverkauft waren.“

        Service: Ticketpreise & Vorverkauf
        Im Vorverkauf kostet ein Tagesticket für den Samstag 19 Euro und für den Sonntag 17 Euro. An den Tageskassen beträgt der Preis dann 24 Euro beziehungsweise 22 Euro. Das 2-Tagesticket gibt es für 25 Euro im Vorverkauf und 30 Euro an der Tageskasse. Im Ticketpreis enthalten ist ein Weinglas der Firma Stölzle Lausitz. Auch der Messekatalog sowie das Kombi-Ticket des VRN zur An- und Abreise sind in den Ticketpreisen inkludiert. Außerdem bekommt der Besucher im Messebereich Wasser und Brot serviert und kann an einer Verlosung teilnehmen. An den kostenlosen Spülstationen lassen sich die Weingläser jederzeit reinigen. Das Mitbringen und der Verzehr von eigenen Speisen und Getränken ist nicht erlaubt. Karten gibt es per Vorverkauf bis Samstag, 9. November, um 12 Uhr beim TicketService Worms, Rathenaustraße 11, Telefon unter 06241-2000-450, im Internet unter www.wormser-weinmesse.de sowie bei allen anderen TicketRegional-Vorverkaufsstellen. Es besteht kein Zutritt für Personen unter 16 Jahren. Die Öffnungszeiten der Weinmesse sowie weitere Informationen findet man ebenfalls online.

        Partner der Wormser Weinmesse
        Die Wormser Weinmesse 2019 wird präsentiert von der Volksbank Alzey-Worms eG. Außerdem unterstützen die Adam Kloster Land- und Baumaschinenhandels GmbH, Fachingen Heil- und Mineralbrunnen GmbH, Haus der Küchen in Worms, Rheinhessenwein e. V., der Stölzle Lausitz GmbH sowie das Weinmagazin „Vinum“ die Veranstaltung.

        Ausstellerverzeichnis 2019
        Stand: 30. Oktober 2019

        Weingüter
        Domaine Benoit Cantin, Auxerre
        Domaine Du Clos Du Roi, Auxerre
        Weingut Bastianshauser Hof, Bechtheim
        Weingut Burgunderhof Merkel, Gundersheim
        Weingut Cleres, Worms-Abenheim
        Weingut Erbeldinger, Bechtheim
        Weingut Goldschmidt, Worms-Pfeddersheim
        Weingut Graf, Flörsheim-Dalsheim
        Weingut Grünewald & Schnell, Worms-Horchheim
        Weingut Grittmann, Osthofen
        Weingut Hartmann, Worms-Herrnsheim
        Bioweingut Hemer, Worms-Abenheim
        Weingut Jean Buscher, Bechtheim
        Weingut Keller, Worms
        Weingut Kirchberg-Hof, Stein-Bockenheim
        Bio-Weingut Helmut Kloos, Worms
        Weingut Klosterhof, Worms-Abenheim
        Wein und Secco Köth, Flörsheim-Dalsheim
        Weingut Kroll, Bermersheim
        Weingut Kron, Worms-Abenheim
        Weingut Müsel, Worms
        Weingut & Brennerei Nehrbaß, Schornsheim
        Weingut Nibelungenhof, Worms
        Weingut Ohnacker-Döß, Flörsheim-Dalsheim
        Weingut Andreas und Heinfried Peth, Bermersheim
        Weingut Pfleger, Worms-Rheindürkheim
        Weingut Rebenhof Röß, Mölsheim/Zellertal
        Weingut Residenz Bechtel, Worms-Heppenheim
        Weingut Rettig, Westhofen
        Weingut Reineck-Baltz, Guntersblum
        Weingut Rolletter, Ingelheim
        Weingut Scherner-Kleinhanß, Flörsheim-Dalsheim
        Weinhof Hubert Schreiber, Gundheim
        Weinbau Schreiber, Großniedesheim
        Weingut Dr. Schreiber, Worms-Abenheim
        Weingut Schwan, Zellertal-Niefernheim
        Spieß Weinmacher – Haus Eichrodt, Osthofen
        Weingut Spohr, Worms
        Weingut Stabel, Westhofen
        Weingut Wachter, Worms-Herrnsheim
        Weingut Ludwig Weinmann, Worms-Abenheim

        Weinbegleiter
        Kaiser Feinkost, Worms-Wiesoppenheim
        Nibelungenkaffee, Worms

        Quelle: Bernward Bertram

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X