Landau – Anmeldungen ab sofort möglich – Jugendförderung der Stadt Landau ergänzt Sommerferienprogramm um „Naturerlebniswoche“ von 22. bis 26. August

Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Ob Graffiti-Workshop, Zirkus Pestaloni oder Ferienbetreuung im Haus der Jugend: Das Sommerferienprogramm der Jugendförderung (Jufö) Landau erfreut sich großer Beliebtheit und viele Programmpunkte sind bereits ausgebucht. Aus diesem Grund legt die Jufö jetzt noch einmal nach und ergänzt das Angebot um eine Naturerlebniswoche auf dem Gelände des Psychomotorik Vereins im Modenbachtal. Diese findet über fünf Tage von Montag, 22. August, bis Freitag, 26. August, statt und richtet sich an Kinder zwischen 8 und 14 Jahren. Anmeldungen sind über das Online-Portal FeriPro unter https://landau.feripro.de ab sofort möglich. Im Fokus der naturpädagogischen Entdeckungsreise stehen spielerische Erfahrungen mit und in der Natur rund um die Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft. Auf dem Programm stehen u. a. Stockbrot backen, Löffel brennen, Feuer machen und schnitzen. Außerdem werden die teilnehmenden Mädchen und Jungen in die Schönheit der Natur mit einem Potpourri an Fantasiereisen und Kreativangeboten eintauchen.

Die Teilnahmekosten für die fünf Tage betragen 75 Euro. Treffpunkt ist morgens zwischen 9 und 9:30 Uhr am Parkplatz des Psychomotorik Vereins im Modenbachtal. Die Kinder können zwischen 16:30 und 17 Uhr wieder abgeholt werden. Weitere Informationen zu diesem Angebot sowie zum gesamten Ferienprogramm sind online unter https://landau.feripro.de zu finden.

Wer Hilfe bei der Anmeldung benötigt oder Fragen hat, kann sich gerne per E-Mail an jugendfoerderung@landau.de an das Team der städtischen Jugendförderung wenden.

Quelle: Stadt Landau

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN