Mannheim – Neue Chancen, berufsbegleitend zu studieren! FOM Hochschule informiert online über digitales Live-Studium

        Eines der Studios, aus denen die Vorlesungen übertragen werden, ist das FOM Hauptstudio mit der rund 13 Meter breiten Medienwand Foto: FOM

        Mannheim / Essen / Metropolregion Rhein-Neckar(pm FOM Hochschule) -Pioniere sind Wegbereiter – auch im berufsbegleitenden Studium. Als Deutschlands Hochschule für Berufstätige geht die FOM deshalb neue Wege: Ab dem kommenden Wintersemester haben Berufstätige und Auszubildende an der FOM Hochschule zusätzlich zum klassischen Präsenzstudium im Hörsaal die Möglichkeit, vier Bachelor-Studiengänge in einem digitalen Live-Studium zu absolvieren. Interessant ist diese neue Studienform besonders für diejenigen, die ein reines Präsenzstudium nicht mit ihrer Lebens- und Arbeitssituation vereinbaren können. Wie das digitale Live-Studium, bei dem Vorlesungen aus professionellen Studios übertragen werden, konzeptioniert ist, welche Studiengänge online angeboten werden und wie Studierende zusätzlich von einer digitalen Lernplattform mit Mediathek profitieren, erfahren Interessierte am 20. Mai um 18 Uhr in einem Info-Webinar.

        Rund 57.000 Berufstätige studieren aktuell neben ihrem Job bzw. ihrer Ausbildung an einem der 36 FOM Hochschulzentren, um sich akademisches Wissen anzueignen und eigene berufliche Chancen zu verbessern. Jedoch erfordern Bereitschaftsdienste, unkalkulierbare Einsatzzeiten, örtliche Bindungen, Dienstreisen und der digitale Wandel in der Arbeitswelt auch im berufsbegleitenden Studium viel Flexibilität. Mit ihrem digitalen Live-Studium wird die FOM Hochschule für Berufstätige diesem Anspruch gerecht und setzt neue Maßstäbe in der deutschen Hochschullandschaft. Ab September 2021 starten zusätzlich zum Präsenzstudium (aktuell: virtuelle Präsenz) die vier Bachelor-Studiengänge „Business Administration (B.A.)“, „Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie (B.Sc.)“, „Wirtschaftsrecht (LL.B.)“ und „Soziale Arbeit (B.A.)“ im digitalen Live-Format.

        Interaktive Live-Vorlesungen aus den neuen FOM Studios bilden die Basis dieser neuen Art des berufsbegleitenden Online-Studiums. Wann die Vorlesungen stattfinden, warum sie zusätzlich aufgezeichnet werden, welche Rolle die digitale Lernplattform mit Mediathek für das ortsunabhängige Studium spielt und zu welchen Zeiten ein Wechsel ins Präsenzstudium vor Ort möglich ist, wird in der Online-Infoveranstaltung erläutert.

        Info-Webinar zum digitalen Live-Studium

        Donnerstag, 20. Mai 2021, 18 Uhr

        Die Teilnahme ist kostenfrei.

        Weitere Informationen und die Möglichkeit der Online-Anmeldung gibt es unter fom-digital.de/die-studienberatung/infoveranstaltung-besuchen.html. Fragen rund um das digitale Live-Studium an der FOM beantwortet die Studienberatung unter Tel. 0800 1 949494 oder per E-Mail: studienberatung@fom-digital.de.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X