Frankenthal – Corona-Fall in der städtischen Kita Mahlastraße (MGH)

        Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar.
        In der städtischen Kindertagesstätte Mahlastraße (Mehrgenerationenhaus) wurde ein Kind positiv auf das Coronavirus getestet. Deshalb müssen zwei Gruppen mit insgesamt 26 Kindern und fünf Mitarbeiterinnen bis einschließlich 20. Dezember in häusliche Isolation. Auch die Betreuung von Schulkindern kann in diesem Zeitraum nicht stattfinden.

        Mit dem neuen Fall erhöht sich die Zahl der in städtischen Kitas bekannten Infektionen auf vier: In der Kita Am Strandbad wurde eine Mitarbeiterin positiv getestet – hier sind 20 Krippenkinder und sechs Mitarbeiterinnen noch bis 21. Dezember in Quarantäne. In der Kita Fontanesistraße sind wegen der Infektion eines Kindes 13 Kinder und drei Mitarbeiterinnen bis 17. Dezember in häuslicher Isolation und in der Kita Haus des Kindes (Pilgerstraße) befinden sich wegen des positiven Tests einer Mitarbeiterin 26 Kinder und fünf Erzieherinnen noch bis 18. Dezember in Quarantäne.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X