Heddesheim – Frontalcrash auf der K4135

        Heddesheim, Rhein-Neckar-Kreis, Metropolregion Rhein-Neckar.
        (ots)

        Am Donnerstagabend befuhr eine 19-jährige Frau aus Hirschberg mit ihrem Pkw von Heddesheim kommend die Kreisstraße 4135 in Richtung Leutershausen. Aus bislang unbekannter Ursache geriet sie mit ihrem Opel Meriva auf die Gegenspur und prallte mit dem entgegenkommenden Pkw einer 60-Jährigen aus Heddesheim zusammen. Der Nissan Qashqai wurde durch die Kollision von der Fahrbahn abgewiesen und kam im angrenzenden Feld zum Stehen. Glücklicherweise wurden beide Fahrerinnen nur leicht verletzt, wurden aber zur weiteren Untersuchung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Da an beiden Fahrzeugen Totalschaden entstand, mussten beide Fahrzeuge abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3o.ooo Euro. Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe musste die Straße von einer Fachfirma gereinigt werden. Über die Zeit der Unfallaufnahme und Fahrbahnreinigung musste die Leutershausener Straße in beide Richtungen gesperrt werden. Das Polizeirevier Ladenburg hat den Verkehrsunfall aufgenommen und führt die weiteren Ermittlungen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X