Schifferstadt – Bezirksverband Pfalz

Schifferstadt / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar

Student beim Lernen im Seminar in der Universität

Eine erfolgreich abgeschlossene Schulbildung ist heute die wichtigste Voraussetzung, um in der Berufswelt Anschluss zu finden. Personen ohne Schulabschluss können den Berufsreifeabschluss (Hauptschulabschluss) in einem Abendlehrgang ab 27. September nachholen. Der Unterricht findet dienstags bis donnerstags von 18 bis 21:15 Uhr statt. Die Gebühr beträgt einmalig 300 Euro. Die Prüfung ist für Mai 2023 vorgesehen. Deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sind Voraussetzung für die Teilnahme (mindestens B1 nach GER, besser B2).

Für viele Ausbildungen reicht die Berufsreife (Hauptschulabschluss) nicht aus. Wer nach Erfüllen der Schulpflicht keinen mittleren Abschluss erreicht hat, kann den qualifizierten Sekundarabschluss I (Realschulabschluss) innerhalb von ca. 16 Monaten absolvieren. Beginn des Lehrgangs ist am 02. November 2022. Der Unterricht findet montags bis freitags von 8:30 bis 13:30 Uhr statt. Die Gebühr beträgt 1800 Euro (zahlbar in zehn monatlichen Raten zu je 180 Euro). Die Abschlussprüfungen sind für Februar 2024 geplant. Deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sind Voraussetzung für die Teilnahme (B2 nach GER).

Die Schulferien sind unterrichtsfrei. Beide Lehrgänge enden mit einer schriftlichen und mündlichen Abschlussprüfung, das Zeugnis wird von der zuständigen Schulbehörde nach bestandener Prüfung ausgestellt. Für die Teilnahme werden das Abschluss- bzw. Abgangszeugnis der zuletzt besuchten Schule in beglaubigter Kopie und vollständiger, aktueller Lebenslauf benötigt. Für beide Lehrgänge findet ein persönliches Vorgespräch statt, beim mittleren Schulabschluss inkl. Eingangstest.

Weitere Informationen erhalten Interessierte online unter www.vhs-rpk.de (Berufsreife Kursnummer G601001Z01, Sekundarabschluss I Kursnummer G602001Z01). Ansprechpartnerin ist Tina Müller, erreichbar unter 06235 6022 oder unter tina.mueller@kvhs-rpk.de.

Quelle: Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS DEM RHEIN-PFALZ-KREIS

    >> Alle Meldungen aus dem Rhein-Pfalz-Kreis


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Mannheim – Gartenhallenbad öffnet am Montag

    • Mannheim –  Gartenhallenbad öffnet am Montag
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.mannheim.de Der Sommer zeigt sich derzeit von seiner besten Seite. Alle vier Mannheimer Freibäder laden täglich zum Schwimmen und Erholen ein. Mit dem Abschluss der Sommerferien und dem Beginn der Herbstzeit 2022 öffnen auch wieder die Hallenbäder in Mannheim ihre Türen. Vorab bietet das Gartenhallenbad Neckarau bereits ab Montag, 22. August, ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – CDU zu E-Scootern

    • Ludwigshafen – CDU zu E-Scootern
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Die CDU Stadtratsfraktion freut sich, dass sich der Linke Wadle-Rohe intensiv mit den CDU Forderungen auseinandersetzt. „Wenn Wadle-Rohe es jetzt noch hinbekäme, seine Meinung in tatsächlich umsetzbare Maßnahmen zu packen, wäre das Ansinnen perfekt. Leider scheitert er hierbei jedoch immer wieder und es bleibt bei heißer Luft“, so der Fraktionsvorsitzender der ... Mehr lesen»

    • Radfahrer flüchtet nach Unfall – Zeugen gesucht

    • Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochabend (17.08.2022), gegen 19:30 Uhr, stieß ein Radfahrer beim Schieben seines Rades auf der Kaiser-Wilhelm-Straße gegen ein stehendes Auto. Der Autofahrer saß im Auto, bemerkte den Zusammenstoß und verständigte die Polizei. Der Radfahrer wartete zunächst, verließ dann aber den Unfallort, ohne seine Personalien zu hinterlassen. An dem Auto entstand ein Schaden in ... Mehr lesen»

    • Kirrweiler – Onkel und Neffe bei Diebestour festgenommen

    • Kirrweiler – Onkel und Neffe bei Diebestour festgenommen
      Kirrweiler/Landkreis Südliche Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Zusammen mit seinem 70 Jahre alten Onkel machte sich ein 20-jähriger Mann am heutigen Morgen (18.08.2022, 5 Uhr) auf, um am alten Bahnhof in ein dortiges Gelände einzubrechen. Beim Verladen von Diebesgut wurde das Duo von einem Anwohner gestört, woraufhin der Tatort fluchtartig verlassen wurde. Die Streife konnte die beiden Diebe ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Einbruch in Firmengelände

    • Ludwigshafen – Einbruch in Firmengelände
      Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Bereits am 15.08.2022, zwischen 00:30 Uhr und 6 Uhr, brachen Unbekannte in ein Firmengelände in der Bruchwiesenstraße ein. Vom dem Gelände wurden mehrere hundert Kilo Kupferabfälle entwendet. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Wer hat in der Nacht auf Montag verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Bruchwiesenstraße gesehen? Sachdienliche Hinweise nimmt die ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN