Ludwigshafen – Bei Einbruchsversuch beobachtet

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 43-jähriger Fahrradfahrer beobachtete am 20.09.2020, gegen 05:46 Uhr, einen bislang unbekannten Mann bei einem Einbruchsversuch in eine Bäckereifiliale in der Bürgermeister-Grünzweig-Straße. Der Zeuge war aufgrund eines optischen Alarms aufmerksam geworden. Als er den Notruf wählte, um die Polizei zu verständigen, sah er plötzlich, wie ein Mann aus der Filiale kam und weglief. Den Täter sei zwischen 1,70m und 1,75m groß und habe eine sportliche Statur. Zum Tatzeitpunkt habe er ein rotes Oberteil sowie eine Jeanshose getragen. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wurde nichts entwendet. Durch den Einbruch entstand ein Sachschaden von 1200 Euro an einer Tür.

        Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2, Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X