• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Ludwigsburg – Ein Toter und ein Schwerverletzter nach Schüssen auf Parkplatz

Ludwigsburg / Asperg / Baden-Württemberg (ots)

Noch ungeklärt sind die Umstände eines mutmaßlichen vollendeten Tötungsdelikts und eines mutmaßlichen versuchten Tötungsdelikts am frühen Samstagmorgen (08.04.2023) in Asperg. Die Polizei war kurz vor 01.00 Uhr alarmiert worden, nachdem im Bereich der Eberhardstraße vermeintlich Schüsse gefallen waren. Einsatzkräfte der Polizei, die wenige Minuten später vor Ort eintrafen, stellten auf einem Schotterparkplatz auf Höhe der Augustenstraße eine leblose und eine schwer verletzte Person fest. Es handelt sich um zwei 18-jährige Männer. Der schwer Verletzte wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei führte weiträumige Fahndungsmaßnahmen durch, an denen auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war. Die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Ludwigsburg hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, die Hinweise zu den Taten und insbesondere auf mögliche geflüchtete Fahrzeuge geben können. Hinweise werden telefonisch unter 0800 1100225 oder per E-Mail: hinweise.kripo.ludwigsburg@polizei.bwl.de entgegengenommen.
Quelle: Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizeipräsidium Ludwigsburg

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de