Worms – Polizeiautobahnstation Ruchheim – Gefälschte TÜV Plakette entdeckt

        Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 22.12.2020, 15.40 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiautobahnstation Ruchheim auf der Tank- und Rastanlage Wonnegau (A61) einen Mercedes Benz. Bei der Kontrolle fiel den Beamten schnell auf, dass die TüV Plakette augenscheinlich manipuliert war. Weitere Überprüfungen bestätigten den Verdacht. Der Wagen des 49-Jährigen hatte tatsächlich die letzte Hauptuntersuchung wegen erheblicher Mängel nicht bestanden. Die TüV Plakette auf dem Kennzeichen und der TüV Stempel im Fahrzeugschein waren gefälscht. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen Urkundenfälschung eingeleitet. Das hintere Kennzeichen und der Fahrzeugschein wurden sicherstellt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          NACH OBEN SCROLLEN
          X