Neustadt an der Weinstraße – VdK Lachen-Speyerdorf-Duttweiler ehrt langjährige Mitglieder kontaktlos

        Neustadt an der Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. „Die Ehrung unserer langjährigen Mitgliedern ist immer ein wichtiger und schöner Tagesordnungspunkt unseres Frühlingsfestes“, bedauert Hildrun Siegrist die Veränderungen, die Corona in diesem Jahr bringt. Sein Frühlingsfest musste der Ortsverband Lachen-Speyerdorf-Duttweiler des Sozialverbandes VdK in diesem Jahr absagen. Es schmerze besonders, dass man in diesem Jahr nicht gemeinsam Danke sagen könne für langjährige Treue, so Siegrist, die Vorsitzende des Ortsverbandes. „Wir verschicken die Ehrungsurkunden daher in diesem Jahr ausnahmsweise per Post“, informiert Schriftführer Andreas Böhringer. In einem Begleitschreiben bemühe sich der Vorstand, auf die besondere Situation hinzuweisen und geeignete Worte des Dankes zu finden. Besondere, telefonische Grüße überbrachte die Vorsitzende Walter Boger, der seit 70 Jahren aktives Mitglied des VdK-Ortsverbandes ist. Boger, der viele Jahre als Schriftführer im Ortsverband tätig war, erinnert sich zu seinem Jubiläum besonders an die fröhlichen Feste und die Tagesausflüge, die jedes Jahr angeboten werden. Auch heute noch komme er gerne zu den Festen, um alte Bekannte wieder zu treffen und das Leben im Verein zu genießen.

        Neben Boger (70 Jahre Mitgliedschaft) werden Franz Hery und Rainer Kästner für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Heinrich Dörr, Heinz Orth und Manfred Stuhlfauth sind seit 30 Jahren im VdK. Eine Urkunde für zwanzigjährige Treue erhalten Hartmut Blanz, Manfred John, Monika Kohlruss, Elke König, Jürgen Reither, Irmela Scherrer, Manfred Scherrer, Otto Schuster, Reinhard Stuhlfauth und Heide Wiedemann. Für den VdK entschieden sich vor zehn Jahren Rainer Hubert Bührer, Melitta Fisahn, Bruno Fisahn, Felix Jürgen Funk, Ansgar Haas, Edgar Huth, Reinhard Jauß, Susanne Kercher, Herbert Lichti, Konrad Lorch, Wolfgang-Dieter Paul, Hans Quell, Franz-Josef Ranzinger, Ute Stoner und Hans Theobald.
        „Wir werden den Dank beim nächsten Fest, bei dem wir uns wieder treffen können, nochmals persönlich sagen. Wir freuen uns, wenn wir uns wieder persönlich treffen können“, so Siegrist. Allerdings seien zunächst alle Veranstaltungen, wie zum Beispiel die Tagesfahrt zum Sommer, abgesagt.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Autohaus Henzel Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


        • NEWS AUS NEUSTADT

          >> Alle Meldungen aus Neustadt a.d. Weinstraße


        • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

            Mannheim – Straßenbahnunfall vor dem Mannheimer Rathaus in E5

          • Mannheim – Straßenbahnunfall vor dem Mannheimer Rathaus in E5
            Mannheim/Innenstadt: Vorfahrt missachtet und mit Straßenbahn kollidiert Mannheim (ots) Am Montagabend, gegen 17.40 Uhr, kam es in der Mannheimer Innenstadt zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer Straßenbahn. Hier befuhr eine 24-jährige VW Fahrerin die Straße zwischen den Quadraten E 5 / E 6 in Richtung Schloß. An der Kreuzung zu den Quadraten D ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Sechs weitere Corona Fälle

          • Mannheim –  Sechs weitere Corona Fälle
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de 1. Aktuelle Fallzahlen – Zahl der nachgewiesenen Corona-Fälle erhöht sich auf 574 Dem Gesundheitsamt wurden bis heute Nachmittag, 03.08.2020, 16 Uhr, sechs weitere Fälle einer nachgewiesenen Coronavirus-Infektion gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in Mannheim auf insgesamt 574. Alle Fälle stehen in Zusammenhang mit schon ermittelten Fällen. ... Mehr lesen»

          • Mannheim – Aktuell Fahrlachtunnel wegen Hochwasser gesperrt

          • Mannheim –  Aktuell Fahrlachtunnel wegen Hochwasser gesperrt
            Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. Auf der #B36 ist der Fahrlachtunnel Richtung SAP-Arena wegen Hochwasser aktuell gesperrt! INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de»

          • Weinheim – Feuerwehr führt Bewohner aus verrauchtem Einfamilienhaus

          • Weinheim – Feuerwehr führt Bewohner aus verrauchtem Einfamilienhaus
            Weinheim / Metropolregion Rhein-Neckar Am Ligusterhag bemerkten Passanten eine starke Rauchentwicklung aus einem Einfamilienhaus und alarmierten die Freiwillige Feuerwehr Weinheim INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de [RM] Gegen 13:30 Uhr gingen bei der Leitstelle Rhein-Neckar mehrere Notrufe ein, nachdem sich eine schwarze Rauchwolke durch ein gekipptes Fenster „Am Ligusterhag“ drückte. Bei Eintreffen der Feuerwehr konnte Rauch aus mehreren Fenstern des ... Mehr lesen»

          • Ilvesheim – Betrunkener Mann “regelt” Verkehr und geht auf Polizeibeamte los

          • Ilvesheim – Betrunkener Mann “regelt” Verkehr und geht auf Polizeibeamte los
            Ilvesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar . Mannheim (ots) INSERATRhein-Pfalz-Aktiv.de Am Samstagnachmittag “regelte” in Ilvesheim ein 51-jähriger Mann zunächst den Verkehr und ging nach seiner Festnahme auf zwei Polizeibeamte los. Ein Zeuge verständigte gegen 14.20 Uhr die Polizei, da an der Kreuzung Brückenstraße/Schlossstraße ein 51-Jähriger am dortigen Kreisverkehr den Verkehr regeln und Fahrzeuge anhalten würde. Beim Eintreffen einer Polizeistreife ... Mehr lesen»

          >> Alle Topmeldungen

          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X