Ludwigshafen – CDU: Kita-Anmeldung – Kindeswohl muss im Vordergrund stehen

        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Die CDU Stadtratsfraktion begrüßt den im letzten Jugendhilfeausschuss einstimmig angenommen Vorschlag der Verwaltung, der in ähnlichem Wortlaut auch von der CDU eingebracht wurde, das KiTaPlus-Online Portal weiter zu entwickeln.

          „Das Portal hat sowohl bei Eltern, als auch den Trägern zu einer Verbesserung und Vereinfachung der Anmeldung geführt. Es ist trotzdem notwendig, dass nach dem ersten Jahr noch weitere Verbesserungen folgen.“, erklärt die jugendpolitische Sprecherin der CDU Stadtratsfraktion Dr. Wilhelma Metzler.
          Wir schließen uns jedoch den Vorstellungen vieler Träger an, die bei der Platzvergabe auf eine persönliche Kontaktaufnahme in der Kita bestehen.Nur so kann gewährleistet, werden, dass Kita und Kind zueinander passen.
          Letztendlich muss das Kindeswohl im Vordergrund stehen. Das Eltern,Kind und Kita bei der Platzvergabe einander kennen lernen ist Voraussetzung, um jedem Kind die bestmögliche Förderung zu gewährleisten. Eine reine online Platzvergabe lehnen wir deshalb ab. Eine qualitativ hochwertige Betreuung in den Kitas können wir uns nur vorstellen, wenn am Kindeswohl orientierte individuelle pädagogische Konzepte unter Einbeziehung der Eltern von Anfang an möglich sind“, so Metzler weiter.
          Der Gesetzgeber hat eine zentrale Vergabe bei den freien Trägern nach einem Punktesystem ebenfalls als unzulässig zurückgewiesen. Insofern gehen alle Argumente, die eine zentrale Vergabe fordern, ins Leere und sind
          für uns als CDU für alle Kitas im Interesse der Kinder nicht tragbar.
          „Wir begrüßen ausdrücklich die Arbeit und den Einsatz der städtischen und kirchlichen Einrichtungen. Hier wird eine großartige Arbeit geleistet. Wir stehen in dauerndem Austausch mit den Trägern und Mitarbeitern in
          den Kitas, um gemeinsam tragfähige Konzepte weiter zu entwickeln. Sicher aber nicht über deren Köpfe hinweg“ erklärt der CDU Fraktionsvorsitzende Dr. Peter Uebel.
          Die CDU Ludwigshafen will weiterhin mit aller Kraft am Ausbau von Betreuungsplätzen arbeiten. Dazu gehört auch eine schlagkräftige Einheit, die den Bau von Kitas im nächsten Ausbauprogramm voranbringt und Anreize für die Gewinnung von gutem Personal schafft.
          “Außerdem muss in Rheinland-Pfalz auch die Anmietung von Gebäuden für Kitas endlich vereinfacht werden und trotzdem eine Landesförderung möglich sein“, so Metzler und Uebel abschließend.
          Quelle CDU Ludwigshafen

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • POLITIKVIDEOS

            • GESELLSCHAFTSVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS

                Februar 2020

                17Feb - 24Feb 170:00Feb 24Heidelberg - Sich wehren lernen! Workshops zur Selbstverteidigung beim Frauennotruf0:00 - 0:00 (24)

                17Feb14:11- 17:00Mannheim - Seniorenprunksitzung im Rosengarten14:11 - 17:00

                17Feb16:30- 21:00Frankenthal - Erkenbert-Museum - „Museum im Koffer“ zum Thema Karneval16:30 - 21:00

                17Feb16:40- 17:40Ludwigshafen - Zumba beim ESV Ludwigshafen16:40 - 17:40

                19Feb - 20Feb 1910:00Feb 20Dannstadt-Schauernheim - JKS in den Ferien - Goldschmieden (ab 10)10:00 - 16:00 (20)

                19Feb17:00- 0:00Heidelberg - Neu gewählter Jugendgemeinderat tagt17:00 - 0:00

                19Feb19:30- 21:30Rhein-Pfalz-Kreis - Frauenkino „Mädelsabend“ im Capitol LichtspielTheater19:30 - 21:30

                21Feb20:00- 23:00Frankenthal - Zuckerfabrik - Konzert mit Dr. Seltsam und Gelbsucht20:00 - 23:00

                22Feb14:11- 17:00Frankenthal - Fastnachtsumzug in der Innenstadt14:11 - 17:00

                23Feb14:11- 16:00Heppenheim - Fastnachtsumzug14:11 - 16:00

                23Feb14:11- 17:00Heidelberg - Faschingsumzüge14:11 - 17:00

                24Feb - 28GanztägigHeidelberg - Affentheater in der Zooschule und tüfteln im Techniklabor in den Faschingsferien(Ganztägig)

                24Feb16:40- 17:40Ludwigshafen - Zumba beim ESV Ludwigshafen16:40 - 17:40

                25Feb13:00- 17:00Heidelberg - Faschingsumzüge13:00 - 17:00

                28Feb - 29GanztägigLudwigshafener Theaterfrühling im Pfalzbau - Hochklassige Gastspiele(Ganztägig)

                Weitere Events anzeigen

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • POLITIKNEWS

              >> Weitere

            • GESELLSCHAFTSNEWS

              >> Weitere

            • MEDIENPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X