• /// METROPOLREGION RHEIN-NECKAR NEWS

Schriesheim – Unbekannter Autofahrer übersieht Kind auf Fahrrad und flüchtet – Polizei sucht Zeugen

Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein bisher unbekannter Autofahrer eines Lieferwagens fuhr am Montagnachmittag gegen 18:20 Uhr die Weinheimer Straße in südliche Richtung entlang. Ein 12-jähriger Junge, der auf seinem Fahrrad unterwegs war, fuhr hinter dem Lieferwagen her. In Höhe der Einmündung zur Plöck bremste der Autofahrer plötzlich ab und fuhr rückwärts. Hierbei übersah er den dahinter befindlichen Jungen und touchierte diesen, sodass dieser zu Boden stürzte, wodurch er sich leichte Verletzungen zuzog. Der 12-Jährige machte sodann durch lautes Rufen auf sich aufmerksam. Der Fahrer stieg aus seinem Fahrzeug, versuchte den Gepäckträger des Fahrrads zurechtzubiegen und entfernte sich von der Örtlichkeit. Durch den hinteren linken Reifen des Lieferwagens wurde das Fahrrad überrollt und beschädigt. Die Höhe des Sachschadens kann derzeit noch nicht genau beziffert werden.

Der Fahrer sowie das Fahrzeug können wie folgt beschrieben werden:

Fahrer: Ca. 30 Jahre alt, vermutlich südosteuropäisches Erscheinungsbild, gebrochene, deutsche Aussprache.

Fahrzeug: Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen weißen Lieferwagen, vermutlich DC/Sprinter, gehandelt haben.

Der Polizeiposten Schriesheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet in diesem Zusammenhang Zeugen, die das Geschehen beobachten konnten bzw. Hinweise zu dem Fahrer und/oder dem Fahrzeug geben können, sich unter der Tel.: 06203/61301 zu melden.

DIESE MELDUNG BITTE TEILEN UND WEITERLEITEN! DANKE!

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hier können Sie werben!


    PREMIUMPARTNER



///MRN-News.de