Mannheim – Anerkennung der Schwerstverletztenversorgung an Universitätsklinikum (UMM)

Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.

Das Universitätsklinikum Mannheim ist von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) für die höchste Versorgungsstufe, das Schwerstverletzungsartenverfahren (SAV), zertifiziert worden. Damit kann jetzt jeder Arbeits- und Wegeunfall – unabhängig vom Schweregrad – ambulant oder stationär an der UMM behandelt werden.

„Unfallopfer mit schwersten Verletzungen brauchen sofort eine besondere unfallmedizinische Behandlung“, betont Professor Dr. med. Udo Obertacke, Direktor der Klinik für Unfallchirurgie und Stellvertretender Leiter des Orthopädisch-Unfallchirurgischen Zentrums (OUZ) der UMM, und erläutert: „Daher müssen sie in spezialisierten Kliniken der Akutversorgung vorgestellt werden.“ Am Schwerstverletzungsartenverfahren der DGUV sind ausschließlich besonders geeignete Krankenhäuser beteiligt, die spezielle personelle, apparative und räumliche Anforderungen erfüllen und bestimmte Pflichten erfüllen – etwa die ständige Verfügbarkeit von Fachärzten für Unfallchirurgie, Anästhesiologie, Allgemeinchirurgie und Neurochirurgie. Diese und weitere Voraussetzungen erfüllt das Universitätsklinikum dank der engen Zusammenarbeit des OUZ mit weiteren Fachkliniken der UMM.

Hintergrundinformation:

Im ambulanten Bereich behandeln sogenannte Durchgangsärzte leichtere Arbeitsunfälle. Im stationären Bereich wird dagegen der sogenannte Verletzungsartenkatalog angewendet. Darin ist präzise festlegt, welche Verletzungen nach Arbeitsunfällen in welchem Krankenhaus behandelt werden dürfen. Die dafür zugelassenen Kliniken sind in ein dreistufiges System unterteilt: Das „Stationäre Durchgangsarztverfahren“ (DAV) ist die unterste Stufe für einfachere Arbeitsunfälle, das „Verletzungsartenverfahren“ (VAV) bildet die mittlere Versorgungstufe für schwerere Verletzungen und das „Schwerstverletzungsartenverfahren“ (SAV) stellt die höchste Versorgungsstufe für schwerste und komplexe Verletzungsmuster dar.

QUelle UMM

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS MANNHEIM

    >> Alle Meldungen aus Mannheim


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Rhein-Pfalz-Kreis – Neue Kreissporthalle in Schifferstadt steht ab neuem Schuljahr wieder den Schulen und Vereinen zur Verfügung

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Neue Kreissporthalle in Schifferstadt steht ab neuem Schuljahr wieder den Schulen und Vereinen zur Verfügung
      Rhein-Pfalz-Kreis / Schifferstadt / Metropolregion Rhein-Neckar. Das Impfzentrum, das bisher in der neuen Kreissporthalle in Schifferstadt betrieben wurde, wird schließen – bis zum Freitag, 12. August 2022, können noch bis 14 Uhr die letzten Impfungen vorgenommen werden. Die Sporthalle wird danach wieder für ihre ursprüngliche Funktion – nämlich als Halle für den Schul- und Vereinssport ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Maximum der Perseiden steht bevor

    • Ludwigshafen – Maximum der Perseiden steht bevor
      Ludwigshafen / Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.mannheim.de Aktuell findet das jährliche Schauspiel der Perseiden am Nachthimmel statt. Wer einige Tipps beherzigt, kann zum Maximum um den 12. August herum mit etwas Glück bis zu 100 Sternschnuppen pro Stunde beobachten. Die Wetteraussichten dafür sind zwar vielversprechend, es gibt allerdings einen anderen Störfaktor. Der Meteorstrom der Perseiden ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Nach exhibitionistischen Handlungen Zeugen gesucht

    • Mannheim –  Nach exhibitionistischen Handlungen Zeugen gesucht
      INSERATwww.mannheim.de Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) Eine Zeugin alarmierte am Montagmittag die Polizei nachdem sich ein Mann vor ihr unsittlich entblößte – dem Täter gelang die Flucht. Zur Mittagszeit wurde die 55-Jährige am Rheinauer See auf einen bislang unbekannten Mann aufmerksam, der vor ihr seine Hose herunterließ, sein Geschlechtsteil in die Hand nahm und diese ... Mehr lesen»

    • Neustadt – Rosemarie Lang-Barke wird 85

    • Neustadt – Rosemarie Lang-Barke wird 85
      Neustadt / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.mannheim.de Neustadter Kommunalpolitikerin engagierte sich auch im Bezirksverband Pfalz Die in Neustadt lebende Kommunalpolitikerin Rosemarie Lang-Barke feiert am 29. August ihren 85. Geburtstag. Sie war von 1994 bis 1999 Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bezirkstag Pfalz und gehörte dem Bezirksausschuss an. Außerdem war sie während dieser Zeit auch Mitglied im Neustadter Stadtrat. ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Theaterkasse öffnet am 1. September

    • Ludwigshafen – Theaterkasse öffnet am 1. September
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. INSERATwww.mannheim.de Ab Montag, 1.9.2022 hat die Kasse des Theaters im Pfalzbau wieder geöffnet. Intendant Tilman Gersch begrüßt die ersten Kunden, die um 10 Uhr den Weg ins Kassenfoyer finden. Es gibt Blumen für die erste Dame und den ersten Herrn an der Kasse und eine Einladung zu Kaffee und Brezeln für ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN