Mannheim – Fontänenanlage am Wasserturm zur Bundesgartenschau 2023 in neuem Glanz: Die Wasserbecken werden grunderneuert – Umfangreiche Baumaßnahme an einer der bedeutendsten Jugendstilanlagen Deutschlands – Bis zum 3. Oktober 2021 sprudeln die Fontänen noch


Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar(red/ak/MVV Energie AG) – Die Jugendstilgebäude am Friedrichsplatz, der Wasserturm und die Kaskadenbecken mit der Fontänenanlage sind Wahrzeichen Mannheims und ein über die Stadtgrenzen hinaus bekanntes Kulturgut – und sollen es auch in Zukunft bleiben. Die letzten umfassenden Sanierungsarbeiten
liegen rund 30 Jahre zurück. In einem Sachverständigen-Gutachten wurden nun die Schäden
detailliert erfasst und bewertet. Dabei zeigte sich, dass eine umfassende Sanierung der
Kaskadenbecken und der Fontänenanlage dringend erforderlich ist. Dies hat der Hauptausschuss der Stadt Mannheim Anfang März dieses Jahres beschlossen. Die Fontänenanlage am Wasserturm als Eigentum der Stadt Mannheim wird von der MVV Energie AG betrieben. Da die Sanierungsmaßnahme witterungsabhängig nur während der üblichen Betriebszeiten der statt der Brunnenanlage zwischen Frühjahr und Herbst durchgeführt werden kann, beginnen die Arbeiten bereits am Montag, 4. Oktober 2021, und werden voraussichtlich im September 2022 abgeschlossen. Die Maßnahme erfolgt in enger Abstimmung mit dem Grünflächenamt, das bereits am Mittwoch, 29. September 2021, damit beginnt, die Pflanzen aus den Rabatten zu entfernen. Die Mannheimer und die Besucher der Stadt können die Fontänenanlage noch bis Sonntag, 3. Oktober 2021, bewundern. Die elektronisch gesteuerten Fontänen sind wochentags von 12 bis 14 Uhr sowie von 16 bis 23 Uhr in Betrieb, an den Wochenenden von 11 bis 23 Uhr. Mit dem Einschalten der Straßenbeleuchtung werden sie wochentags weiß, an Wochenenden und Feiertagen farbig beleuchtet. Am Montag, 4. Oktober 2021, wird dann auch das Wasser aus den Becken abgelassen, die Strahler und Düsen abgebaut, für den „verlängerten Winterschlaf“ vorbereitet und eingelagert. Gleichzeitig wird damit begonnen, die Bauzäune aufzustellen, sodass die Bauarbeiten planmäßig beginnen können. Zum Start der Bundesgartenschau 2023 wird die sanierte Fontänenanlage am Mannheimer Wasserturm dann wieder in neuem Glanz erstrahlen. Geplant ist, das gesamte Rohrleitungsnetz mit einer Länge von 800 Metern auszutauschen. Dafür wird das runde Fontänenbecken, das mit 1.050 Platten abgedeckt ist, komplett ausgeräumt. Danach erfolgt eine neue Abdichtung auf dem Beckenboden. Auch der Beckenrand wird abgedichtet, indem die gesamte Granit-Einfassung demontiert wird und die Steine neu versetzt werden. Der Sandstein


  • VIDEOINSERAT
    Heddesheim VR Bank Rhein-Neckar Nachhaltigkeit mit Streuobstwiese

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS MANNHEIM

    >> Alle Meldungen aus Mannheim


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Ludwigshafen – Land fördert Schulsozialarbeit in Ludwigshafen mit ca. 300.000 Euro

    • Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. VIDEOINSERAT Heddesheim VR Bank Rhein-Neckar Nachhaltigkeit mit Streuobstwiese „Das Land fördert die Schulsozialarbeit bei uns in Ludwigshafen in diesem Jahr wieder mit 302.940 Euro. Mit dieser Förderung leistet das Land Rheinland-Pfalz auch 2022 einen wichtigen Beitrag für das schulische Angebot in unserer Stadt“, so die beiden Ludwigshafener SPD-Landtagsabgeordneten Anke Simon und ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Festnahme nach Hausfriedensbruch in der Innenstadt

    • Ludwigshafen – Festnahme nach Hausfriedensbruch in der Innenstadt
      Ludwigshafen / Ludwigshafen – Mitte / Metropolregion Rhein-Neckar (ots) VIDEOINSERAT Heddesheim VR Bank Rhein-Neckar Nachhaltigkeit mit Streuobstwiese Am Samstagnachmittag wurde Beamten der PI Ludwigshafen 1 ein Hausfriedensbruch im Stadtteil Mitte gemeldet. Ein männlicher Anrufer aus Ludwigshafen hatte mitgeteilt, dass ein Mann unberechtigt über einen Zaun gesprungen und in ein fremdes Grundstück eingedrungen war. Aufgrund einer ... Mehr lesen»

    • Frankenthal – Im Landschaftsschutzgebiet „Im kleinen Wald“ randalierten Unbekannte und richteten einen Sachschaden von ca. 3.000 Euro an

    • Frankenthal – Im Landschaftsschutzgebiet „Im kleinen Wald“ randalierten Unbekannte und richteten einen Sachschaden von ca. 3.000 Euro an
      Frankenthal / Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Sachbeschädigung im Landschaftsschutzgebiet In der Nacht von Freitag, den 21.01.2022 auf Samstag, den 22.01.2022, beschädigten bislang unbekannte Täter mehrere Zaunelemente sowie Mülltonnen im Landschaftsschutzgebiet „Im kleinen Wald“. Darüber hinaus wurden zahlreiche Bierflaschen auf den Boden geworfen, wodurch die Wege sowie Wiesen mit Glasscherben übersäht waren. Auf dem Gelände des im ... Mehr lesen»

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Geschwindigkeitsmessung in Waldsee – Ein Fahrer 48 km/h zu schnell

    • Rhein-Pfalz-Kreis – Geschwindigkeitsmessung in Waldsee – Ein Fahrer 48 km/h zu schnell
      Waldsee / Rhein-Pfalz-Kreis / Metropolregion Rhein-Neckar.(ots) VIDEOINSERAT Heddesheim VR Bank Rhein-Neckar Nachhaltigkeit mit Streuobstwiese Am Freitag führte die Polizeiinspektion Schifferstadt zwischen 11:00 und 14:00 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle auf der K13 zwischen Waldsee und Altrip durch. Auf Höhe des Campinggebietes „Auf der Au“ waren 16 Personen zu schnell unterwegs, ein Fahrer aus Altrip wurde bei erlaubten ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – NACHTRAG: Einbruch im WBL-Gebäude in #Maudach – Unbekannte nahmen Tresor mit

    • Ludwigshafen – NACHTRAG: Einbruch im WBL-Gebäude in #Maudach – Unbekannte nahmen Tresor mit
      Ludwigshafen – Maudach – Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) VIDEOINSERAT Heddesheim VR Bank Rhein-Neckar Nachhaltigkeit mit Streuobstwiese Bislang unbekannte Personen verschafften sich in der Nacht zum Samstag zunächst gewaltsam Zutritt auf das Gelände der Wirtschaftsbetriebe Ludwigshafen im Professor-Humke-Weg in Maudach. Anschließend gelangten die Täter in ein Gebäude auf besagtem Grundstück und konnten in einem dortigen Büroraum einen ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – Die Eulen Ludwigshafen hoffen auf 1.000 Zuschauer zum Rückrundenauftakt

    • Ludwigshafen – Die Eulen Ludwigshafen hoffen auf 1.000 Zuschauer zum Rückrundenauftakt
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Stand jetzt dürfen bis zu 1.000 Zuschauer beim Rückrundenstart der Eulen Ludwigshafen am Sonntag 6. Februar (16 Uhr) gegen Bayer Dormagen und beim Nachholspiel am Mittwoch 9. Februar (19 Uhr) gegen den ASV Hamm/Westfalen dabei sein. Das teilte die Eulen-Geschäftsführerin Lisa Heßler in einem Schreiben an die Dauerkarteninhaber und VIP-Karten-Besitzer mit. ... Mehr lesen»

    • Kaiserslautern – Der 1. FC Kaiserslautern feiert Heimsieg gegen Viktoria Berlin

    • Kaiserslautern – Der 1. FC Kaiserslautern feiert Heimsieg gegen Viktoria Berlin
      Kaiserslautern Der 1. FC Kaiserslautern hat auch das zweite Drittligaspiel im neuen Jahr zu Hause gegen FC Viktoria 1889 Berlin mit 2:0 (Halbzeit 1:0) gewonnen. Der FCK ging kurz vor der Pause (42.) durch einen Kopfballtreffer von Julian Niehues nach einer Flanke von Boris Tomiak mit 1:0 in Führung. In der zweiten Halbzeit sorgte Philipp ... Mehr lesen»

    • Neustadt – Flüchtige Fahrzeugführerin mit 3,12 Promille

    • Neustadt – Flüchtige Fahrzeugführerin mit 3,12 Promille
      Neustadt/Weinstraße (ots) VIDEOINSERAT Heddesheim VR Bank Rhein-Neckar Nachhaltigkeit mit Streuobstwiese Am 21.01.2022 gegen 19:20 Uhr meldete eine aufmerksame Zeugin der Polizeiinspektion Neustadt an der Weinstraße einen Verkehrsunfall in der Villenstraße. Hierbei sei das verursachende Fahrzeug von der Unfallörtlichkeit geflüchtet. In der umgehend eingeleiteten Nahbereichsfahndung konnte das flüchtige Fahrzeug in der Nähe der Unfallörtlichkeit festgestellt werden. ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen



web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN