Mannheim – „Offener Austausch“: Vereinsdialog beim TSV Neckarau


        Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der zweite Vereinsdialog nach der monatelangen Corona-Pause führte die bfv-Delegation um Präsident Ronny Zimmermann zum TSV Neckarau. Die Verantwortlichen des TSV freuten sich über einen offenen Austausch und konkrete Tipps, die sie direkt in die Tat umsetzten.

          „Ein solcher Austausch bringt einen immer weiter“, resümierte Neckaraus Vorstand Volker Proffen nach dem Vereinsdialog. Seine Vereinskolleg*innen und er hätten nicht erwartet, dass sich alle ihre Anregungen und Kritikpunkte „von heute auf morgen umsetzen oder ändern“ ließen. „Umso wichtiger sind solche Gespräche, denn sie tragen zum gegenseitigen Verständnis bei“, ist sich Proffen sicher. Er habe nun einen Einblick erhalten, „warum manche Regelungen sind, wie sie sind“ und bezeichnet das als „positiven Outcome“ aus dem Vereinsdialog.

          Auch den einen oder anderen praktischen Tipp nahmen Proffen und seine Kolleg*innen aus dem Austausch mit. So will der TSV Neckarau zukünftig versuchen, Jugendtrainer*innen über gemeinsame Projektwochen mit örtlichen Schulen zu gewinnen. Um auch im Jugendbereich geregeltere Wechsel zu ermöglichen, rieten die bfv-Verantwortlichen dem Verein, bereits für seine F-Junior*innen Spielerpässe zu beantragen, auch wenn diese in der Altersklasse noch nicht verpflichtend sind. „Das haben wir direkt diese Woche in Angriff genommen“, berichtet Proffen. Erfreut waren die Verantwortlichen vor allem darüber, dass sich der bfv Zeit für ihre Anregungen und Fragen genommen hat. „Klasse, dass ein so großes Team zum Vereinsdialog bei uns war. So hatten wir für fast jedes Thema einen Experten“, zeigte sich Proffen begeistert. Mit Präsident Ronny Zimmermann, Vizepräsident Spielbetrieb Rüdiger Heiß, DFB-Masterplankoordinatorin Saskia Loth sowie Mannheims Kreisvorsitzendem Michael Mattern, seinem Stellvertreter für die Bereiche Ehrenamt und Qualifizierung Dennis Grießbach und Kreisjugendleiter Sebastian Schmid trafen gleich sechs bfv-Vertreter zum Vereinsdialog am Kiesteichweg ein. Proffens Fazit war durchweg positiv: „Der Vereinsdialog ist ein Angebot, das ich jedem anderen Club auf jeden Fall ans Herz lege!“

          Der Vereinsdialog ist eine Maßnahme aus der Zukunftsstrategie Amateurfußball und wird bundesweit umgesetzt. In Baden stehen üblicherweise mindestens 12 Termine pro Jahr an, wobei jeder Fußballkreis mindestens einmal berücksichtigt wird. Vereine können sich auch aktiv melden bei Saskia Loth unter saskia.loth@badfv.de.

          Foto: Vereinsdialog beim TSV Neckarau (Quelle: bfv)

          KG, 20.09.2021

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Edeka Scholz


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS MANNHEIM

            >> Alle Meldungen aus Mannheim


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ludwigshafen – HWG LU: Neuer Präsident und neue Kanzlerin gewählt

            • Ludwigshafen – HWG LU: Neuer Präsident und neue Kanzlerin gewählt
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Senat der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) hat gestern einen neuen Präsidenten und eine neue Kanzlerin gewählt: Prof. Dr. Gunther Piller, derzeit Dekan des Fachbereichs Wirtschaft an der Hochschule Mainz, folgt demnach im März 2022 Prof. Dr. Peter Mudra als Präsident der Hochschule nach. Als Kanzlerin steht ... Mehr lesen»

            • Mannheim – SV Waldhof Mannheim arbeitet den Corona-Ausbruch auf

            • Mannheim – SV Waldhof Mannheim arbeitet den Corona-Ausbruch auf
              Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der SV Waldhof Mannheim 07 hat sich in den vergangenen Tagen intensiv mit der Aufarbeitung der Coronainfektionen rund um die 1.Mannschaft beschäftigt. Hierzu wurden in den letzten Tagen unter Beteiligung von Mitgliedern des Aufsichtsrates, des Präsidiums e.V. und der Geschäftsführung zahlreiche Gespräche mit Mitarbeitern des SV Waldhof Mannheim 07 und den an der ... Mehr lesen»

            • Mannheim-Rheinau – 37-Jähriger verliert Kontrolle über PKW

            • Mannheim-Rheinau/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochmorgen gegen 10:30 Uhr befuhr ein 37-Jähriger die B36 von Mannheim kommend in Fahrtrichtung Schwetzingen, als er auf Höhe der Rheintalbahnbrücke die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Vermutlich infolge Unachtsamkeit kam der 37-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Mitsubishi gegen die dortige Schutzleitplanke. An dem PKW entstand ... Mehr lesen»

            • Frankenthal – Sturmbedingte Einsätze im Stadtgebiet Frankenthal

            • Frankenthal – Sturmbedingte Einsätze im Stadtgebiet Frankenthal
              Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Für bislang 10 sturmbedingte Einsätze sorgte der erste Herbststurm Ignatz am heutigen Vormittag ((Stand 13:00 Uhr)) in Frankenthal, welche glücklicherweise KEINE Verletzten zur Folge hatten. Acht der Einsätze bezogen sich auf umgestürzte Bäume, bzw. abgebrochene größerer Äste. Zwei Einsätze betrafen gelockerte Bleche, bzw. einen Edelstahlkamin auf bzw. an Dächern. Im Bereich des Mina-Karcher-Platzes ... Mehr lesen»

            • Limburgerhof – Hilfeleistung durch die Polizei

            • Limburgerhof/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am gestrigen Abend, gegen 21:30 Uhr, teilt ein aufmerksamer Passant eine vermeintlich schlafende Person vor einer Tiefgarage in der Von-Denis-Straße mit. Vor Ort konnte durch die Beamten festgestellt werden, dass ein 78-Jähriger mit seinem Rollstuhl in die Tiefgaragenabfahrt geraten und hierbei gestürzt ist. Durch den Sturz zog sich der Herr eine Verletzung im ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Vorsicht vor SMS-Betrügern

            • Ludwigshafen – Vorsicht vor SMS-Betrügern
              Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 40-Jähriger hat am Mittwoch, 20. Oktober, gemeldet, dass er bereits am 4. Oktober eine betrügerische SMS erhalten hatte. Seitdem würden von seinem Handy diverse Textnachrichten verschickt, in denen von Paketzustellungen die Rede sei. In der ursprünglichen sogenannten Smishing-Nachricht wurde der 40-Jährige informiert, dass er eine Sprachnachricht erhalten habe, woraufhin er auf den ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Verkehrskontrollen in Ludwigshafen

            • Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einer Verkehrskontrolle in der Mottstraße sind am Mittwoch, 20. Oktober, zwischen 11.15 und 12.30 Uhr mehrere Verstöße registriert worden. Zehn Personen waren nicht angeschnallt, fünfmal wurde während der Fahrt das Handy benutzt, in einem Fall war ein Kind nicht ordentlich gesichert, und an einem Fahrzeug wurden Mängel festgestellt. Die Polizei wird auch ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – 20-Jährige bei Unfall leicht verletzt

            • Ludwigshafen – 20-Jährige bei Unfall leicht verletzt
              Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein Unfall hat sich am frühen Mittwochmorgen, 20. Oktober, gegen 5.30 Uhr in der Brunckstraße ereignet. Ein 59-Jähriger wollte mit seinem Fahrzeug von der Ruthenstraße in die Brunckstraße abbiegen und missachtete dabei eine von links kommende 20-jährige Autofahrerin. Es kam zur Kollision, wobei das Auto der 20-Jährigen auf die Gegenfahrbahn geschoben wurde und ... Mehr lesen»

            • Hockenheim / Speyer – VIDEO NACHTRAG – A61 – Querstehender Lkw auf Rheinbrücke geborgen – Fahrbahn wieder freigegeben

            • Hockenheim / Speyer – VIDEO NACHTRAG – A61 – Querstehender Lkw auf Rheinbrücke geborgen – Fahrbahn wieder freigegeben
              Hockenheim/Speyer/Metropolregion Rhein-Neckar. Sturmböen erfassten am frühen Donnerstagmorgen auf der Rheinbrücke in Fahrtrichtung Speyer den Anhänger eines Lkw – dieser wurde mittlerweile geborgen. Kurz nach 7 Uhr wurde der Anhänger des Gespanns eines 39-Jährigen erfasst und stürzte auf die Leitplanke wo dieser liegen blieb. Das Zugfahrzeug blieb quer auf der Fahrbahn stehen; der Fahrer blieb unverletzt. ... Mehr lesen»

            • Landau – Alte Bäume bitte stehen lassen! – Naturschützer berichten, wie es um den Steinkauz in der Südpfalz bestellt ist und was dem Bestand hilft

            • Landau – Alte Bäume bitte stehen lassen! – Naturschützer berichten, wie es um den Steinkauz in der Südpfalz bestellt ist und was dem Bestand hilft
              Landau/Metropolregion Rhein-Neckar. Eulen nach Athen tragen, ein lustiger Kauz oder ein merkwürdiger Kauz sein oder gar eine Nachteule: Unsere Sprache ist voll von Metaphern über Eulenvögel. Und Modeartikel oder Wohn-Accessoires mit Eulen-Logo stehen seit vielen Jahren oben auf der Hitliste. Der Steinkauz, die kleine Eule mit den großen Augen, spricht die Menschen besonders stark an. ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X