Haßloch – Wohnhausbrand in Haßloch


        Haßloch/Landkreis Bad Dürkheim /Metropolregion Rhein-Neckar (ots)

        Heute um ca. 14:40 Uhr ging bei der Integrierten Leitstelle in Ludwigshafen ein Notruf bezüglich eines Gebäudebrandes in der Frühlingstraße in Haßloch ein. Das Hinterhaus eines Anwesens stand in Brand. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen Flammen aus dem Dach. Die beiden 86- und 83-jährigen Bewohner hatten sich bereits selbstständig aus dem Haus begeben. Beide blieben zum Glück unverletzt. Sie kamen nach erster medizinscher Versorgung vor Ort bei Verwandten unter. Die Löscharbeiten der Feuerwehr gestalteten sich schwierig und langwierig. Sie waren mit sechs Fahrzeugen und über 30 Kräften im Einsatz. Ebenfalls im Einsatz befanden sich 2 Besatzungen des Rettungsdienstes. Die Polizei Haßloch war mit zwei Funkstreifenwagen vor Ort. Die Frühlingstraße war bis ca. 19:00 Uhr für den Verkehr gesperrt. Vermutlich entstand der Brandherd im Dachstuhl. Die Brandursache ist unbekannt. Der Schaden dürfte sich im sechsstelligen Bereich befinden. Zwecks weiterer Ermittlungen wurde der Brandort an die Kriminalpolizei übergeben.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X