Ludwigshafen – Verletzter Fußgänger – Zeugen gesucht

        Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Dienstag, 22.09.2020, um 18 Uhr, wird eine Polizeistreife zu einem verletzten 53-jährigen Fußgänger in der Hoheloogstraße zwischen der dortigen Tankstelle und einem gegenüberliegenden Supermarkt gerufen. Der alkoholisierte Mann erlitt mehrere Schürfwunden. Zur weiteren Untersuchung wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Der Geschehensablauf ist unklar. Die Polizei sucht Zeugen, die den Sachverhalt beobachtet haben. Wer kann Angaben dazu machen, was passiert ist? Bitte melden Sie sich bei der die die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Partyservice Weber


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X