Ketsch – Arbeitsunfall – zwei Personen bei Sturz von Arbeitshebebühne verletzt – eine davon schwer – Rettungshubschrauber im Einsatz

        Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einem Arbeitsunfall in einer Firmenhalle wurden am Mittwochvormittag in der Durlacher Straße zwei Personen verletzt, eine davon schwer. Beide Männer hatten sich auf einer fahrbaren Arbeitshebebühne befunden, als sie gegen 8.50 Uhr aus bislang unbekannten Gründen aus mehreren Metern Höhe abstürzten. Beide wurden vor Ort notärztlich versorgt. Während einer der Verletzten mit einem Rettungswagen in eine Klinik transportiert wurde, wurde der andere mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Ermittlungen zur Ursache des Arbeitsunfalls sind aufgenommen. Das Gewerbeaufsichtsamt ist eingeschaltet.

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Partyservice Weber


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Schuh Keller


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


            

            web
stats

            NACH OBEN SCROLLEN
            X