Mannheim – Jobs for Future Mannheim 13. bis 15. Februar


        Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar.
        Aha-Erlebnisse für den persönlichen Berufsweg

          Die Messe Jobs for Future bietet viel mehr als Stellenangebote und Infos über Ausbildung und Studium – Eintritt frei

          Beste Chancen für alle, die vor der Berufswahl stehen – oder nach Ausbildung und Studium einsteigen wollen: Auf der Jobs for Future, die vom 13. bis 15. Februar 2020 in der Maimarkthalle Mannheim stattfindet, haben sie eine große Auswahl an Möglichkeiten, den für sie passenden Weg zu finden. Das gilt ebenso für alle, die sich beruflich weiterqualifizieren, umorientieren oder nach der Familienpause wieder einsteigen wollen. Denn über 300 Aussteller bieten auf der dreitägigen Messe für Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung zahlreiche Berufs- und Bildungswege unter einem Dach – vom Praktikum bis zum Masterstudium. Die Messe ist an allen drei Tagen von 10 bis 17 geöffnet. Der Eintritt ist frei.

          Orientierung gewinnen. Das Angebot ist riesig, Bewerber sind gesucht – aber welcher Beruf ist der passende, und welche Optionen gibt es überhaupt? Eine erste Orientierung kann man sich bei den Kooperationspartnern der Jobs for Future holen: IHK Rhein-Neckar, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Agentur für Arbeit Mannheim und Regionalbüro für berufliche Fortbildung haben nicht nur Verzeichnisse von Ausbildungsberufen und Weiterbildungsmaßnahmen. Sie können auch Adressen nennen, bei denen man sich zum Beispiel um ein Praktikum bewerben kann.

          Persönliche Beratung. Der besondere Vorteil der Messe liegt im persönlichen Kontakt: Fragen lassen sich im Gespräch am besten klären. An den Ständen helfen nicht nur Berufsberater und Personaler, sondern oft auch Azubis und Studierende, die ihre eigenen Erfahrungen auf Augenhöhe weitergeben können. So entsteht ein praxisnahes Bild, was die Bewerber erwartet, welche Kenntnisse erforderlich sind und wofür man sich begeistern sollte. In über 100 kostenlosen Workshops und Kurzvorträgen stellen die Profis Karrierewege auch jenseits des Mainstreams vor und geben Tipps für Bewerbung und Vorstellungsgespräch. An vielen Messeständen dürfen die Besucherinnen und Besucher testen, mitmachen, ausprobieren und so eigene Stärken und Talente entdecken. Das sorgt für so manches Aha-Erlebnis – vertiefen kann man dieses in einem Praktikum.

          Den passenden Weg finden. Berufswege und Zugangsmöglichkeiten ändern sich. Einen Ausbildungsberuf erlernt man im dualen System oder in einer Berufsfachschule – oder in einer Kombination. Studieren kann man in Vollzeit oder berufsbegleitend, manchmal sogar ohne Abitur. Wer schon im Beruf steht, kann seine Kenntnisse in der passenden Weiterbildung auf den neuesten Stand bringen – auch dafür gibt es unterschiedliche Optionen und maßgeschneiderte Konzepte.
          www.jobsforfuture-mannheim.de
          Quelle Bild/Text:MAG Mannheimer Ausstellungs-GmbH

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Congressforum


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Edeka Scholz


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS MANNHEIM

            >> Alle Meldungen aus Mannheim


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Neustadt/Weinstraße – Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall

            • Neustadt/Weinstraße – Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall
              Neustadt/Weinstraße/Metropolregion Rhein-Neckar. Am 21. Oktober beanzeigte der 25-jährige Geschädigte eine Verkehrsunfallflucht zu seinem Nachteil im “Maconring” in Neustadt. Zwischen 07:30 Uhr und 08:20 Uhr habe der Mann sein Fahrzeug an der Straße geparkt. Nachdem er einen lauten Knall wahrgenommen habe, sei er zu seinem Fahrzeug zurückgekehrt und habe festgestellt, dass die linke Fahrzeugseite erheblich beschädigt ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – ERSTMELDUNG: Unfall Lagerhausstraße – Aktuell Lagerhausstraße wegen Bergungs und Aufräumarbeiten gesperrt

            • Ludwigshafen – ERSTMELDUNG: Unfall Lagerhausstraße – Aktuell Lagerhausstraße  wegen Bergungs und Aufräumarbeiten gesperrt
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Heute Mittag kam es zu einem Unfall in der Lagerhausstraße. Aktuell sind Polizei, Rettungskräfte und Feuerwehr vor Ort. Die Lagerhausstraße ist aktuell wegen Unfallaufnahme/Bergungsarbeiten gesperrt. Näheres ist aktuell noch nicht bekannt. Es wird nachberichtet.»

            • Worms – Wormser Einzelhandel mit zahlreichen Aktionen zum Mantelsonntag Autoausstellung, Sonderangebote und Konzerte

            • Worms – Wormser Einzelhandel mit zahlreichen Aktionen zum Mantelsonntag Autoausstellung, Sonderangebote und Konzerte
              Worms/Metropolregion Rhein-Neckar. Mit kreativen Aktionen und Rabatten lockt der Wormser Einzelhandel beim Aktionswochenende mit verkaufsoffenem Mantelsonntag am 31. Oktober in die Innenstadt. Vier Autohäuser aus der Region präsentieren auf dem Marktplatz ihre neuesten Modelle und am Obermarkt und dem Parmaplatz beleben Wormser Schaustellerinnen und Schausteller die Plätze mit dem Allerheiligenmarkt. Weitere gastronomische Stände finden sich ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – HWG LU: Neuer Präsident und neue Kanzlerin gewählt

            • Ludwigshafen – HWG LU: Neuer Präsident und neue Kanzlerin gewählt
              Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar. Der Senat der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) hat gestern einen neuen Präsidenten und eine neue Kanzlerin gewählt: Prof. Dr. Gunther Piller, derzeit Dekan des Fachbereichs Wirtschaft an der Hochschule Mainz, folgt demnach im März 2022 Prof. Dr. Peter Mudra als Präsident der Hochschule nach. Als Kanzlerin steht ... Mehr lesen»

            • Mannheim – SV Waldhof Mannheim arbeitet den Corona-Ausbruch auf

            • Mannheim – SV Waldhof Mannheim arbeitet den Corona-Ausbruch auf
              Mannheim/Metropolregion Rhein-Neckar. Der SV Waldhof Mannheim 07 hat sich in den vergangenen Tagen intensiv mit der Aufarbeitung der Coronainfektionen rund um die 1.Mannschaft beschäftigt. Hierzu wurden in den letzten Tagen unter Beteiligung von Mitgliedern des Aufsichtsrates, des Präsidiums e.V. und der Geschäftsführung zahlreiche Gespräche mit Mitarbeitern des SV Waldhof Mannheim 07 und den an der ... Mehr lesen»

            • Mannheim-Rheinau – 37-Jähriger verliert Kontrolle über PKW

            • Mannheim-Rheinau/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Mittwochmorgen gegen 10:30 Uhr befuhr ein 37-Jähriger die B36 von Mannheim kommend in Fahrtrichtung Schwetzingen, als er auf Höhe der Rheintalbahnbrücke die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Vermutlich infolge Unachtsamkeit kam der 37-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Mitsubishi gegen die dortige Schutzleitplanke. An dem PKW entstand ... Mehr lesen»

            • Frankenthal – Sturmbedingte Einsätze im Stadtgebiet Frankenthal

            • Frankenthal – Sturmbedingte Einsätze im Stadtgebiet Frankenthal
              Frankenthal/Metropolregion Rhein-Neckar. Für bislang 10 sturmbedingte Einsätze sorgte der erste Herbststurm Ignatz am heutigen Vormittag ((Stand 13:00 Uhr)) in Frankenthal, welche glücklicherweise KEINE Verletzten zur Folge hatten. Acht der Einsätze bezogen sich auf umgestürzte Bäume, bzw. abgebrochene größerer Äste. Zwei Einsätze betrafen gelockerte Bleche, bzw. einen Edelstahlkamin auf bzw. an Dächern. Im Bereich des Mina-Karcher-Platzes ... Mehr lesen»

            • Limburgerhof – Hilfeleistung durch die Polizei

            • Limburgerhof/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am gestrigen Abend, gegen 21:30 Uhr, teilt ein aufmerksamer Passant eine vermeintlich schlafende Person vor einer Tiefgarage in der Von-Denis-Straße mit. Vor Ort konnte durch die Beamten festgestellt werden, dass ein 78-Jähriger mit seinem Rollstuhl in die Tiefgaragenabfahrt geraten und hierbei gestürzt ist. Durch den Sturz zog sich der Herr eine Verletzung im ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Vorsicht vor SMS-Betrügern

            • Ludwigshafen – Vorsicht vor SMS-Betrügern
              Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Ein 40-Jähriger hat am Mittwoch, 20. Oktober, gemeldet, dass er bereits am 4. Oktober eine betrügerische SMS erhalten hatte. Seitdem würden von seinem Handy diverse Textnachrichten verschickt, in denen von Paketzustellungen die Rede sei. In der ursprünglichen sogenannten Smishing-Nachricht wurde der 40-Jährige informiert, dass er eine Sprachnachricht erhalten habe, woraufhin er auf den ... Mehr lesen»

            • Ludwigshafen – Verkehrskontrollen in Ludwigshafen

            • Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. Bei einer Verkehrskontrolle in der Mottstraße sind am Mittwoch, 20. Oktober, zwischen 11.15 und 12.30 Uhr mehrere Verstöße registriert worden. Zehn Personen waren nicht angeschnallt, fünfmal wurde während der Fahrt das Handy benutzt, in einem Fall war ein Kind nicht ordentlich gesichert, und an einem Fahrzeug wurden Mängel festgestellt. Die Polizei wird auch ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X