Ludwigshafen – SPD fordert zentrales Vergabesystem für Kita-Plätze in Ludwigshafen

        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.

          Die SPD-Stadtratsfraktion Ludwigshafen fordert in der Sitzung des Stadtrats am 4. November 2019 für die Verteilung von Kita- und Hort-Plätzen ein zentrales, transparentes und nutzerfreundliches Vergabesystem, das auf dem bestehenden Online-Anmeldesystem aufbaut. „Mit der Einrichtung des zentralen Online-Anmeldesystems wurde ein erster Schritt in die richtige Richtung getan. Unverständlich ist jedoch, dass das Vergabeverfahren trotz zentraler Anmeldung nach wie vor dezentral und nicht anhand klar kommunizierter Kriterien erfolgt. Dass Eltern trotz Online-Anmeldung bei oft einem Dutzend Kitas immer wieder nachhaken müssen, um die Chancen auf einen Kitaplatz für Ihr Kind zu erhöhen, ist nicht länger zumutbar“, betont David Guthier, Chef der SPD-Fraktion. „Dass dies aufgrund der Trägervielfalt nicht möglich sei, wie die zuständige Dezernentin Frau Prof. Dr. Reifenberg (CDU) wiederholt auch im Jugendhilfeausschuss äußerte, halten wir für vorgeschoben – denn dann könnte zumindest die Platzvergabe bei städtischen Kitas anhand transparenter Kriterien zentral erfolgen. In jedem Fall muss ein modernes Online-Anmeldeverfahren so ausgestaltet sein, dass einerseits betroffene Eltern eine Rückmeldung zum Verfahrensstand erhalten, andererseits aber eben auch die Anmeldung eines Kindes für mehrere Kitas sauber verarbeitet wird“, so Guthier.

          „Klar ist: Es gibt aktuell zu wenig Kita-Plätze – vor allem wegen Personalmangels und auch weil das Baudezernat nicht nachkommt. Wir müssen alles dafür tun, hier Abhilfe zu schaffen. Auch finanziell erwarten wir von Bund und Land deutlich mehr Unterstützung, um den Rechtsanspruch sicherstellen zu können“, erklärt Guthier: „Umso wichtiger ist, dass die Vergabe nachvollziehbar gestaltet ist und die Eltern nicht mehr als nötig fordert.“ Neben objektiven und klar kommunizierten Aufnahmekriterien erwartet die SPD, dass mögliche Alternativen zu dem präferierten Platz durch die Stadtverwaltung proaktiv vorgeschlagen werden. „Entscheidend ist, dass die Eltern zügig absehen und gut nachvollziehen können, wann und warum ihr Kind wo einen Platz bekommen kann. Vor allem für die Stärkung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf – häufig insbesondere bei Frauen – ist es notwendig die Planungssicherheit zu erhöhen.“
          Alternativen in anderen Kitas oder im Bereich der Tagespflege sind den Eltern gegenüber durch die städtischen Fachstellen aktiv und hilfestellend anzubieten.
          Die auf der Homepage der Stadt kommunizierten Kriterien zur Platzvergabe dienen als Grundlage für Vergabekriterien für das zentrale Vergabesystem. Die Stadtverwaltung wird beauftragt, diese Kriterien in Abstimmung mit dem Jugendhilfeausschuss für die zentrale Platzvergabe zu operationalisieren. Denkbar für die Vergabe ist etwa ein Punktesystem nach dem Vorbild Mannheims. Von der Vergabe nach festgesetzten Kriterien ist ein kleiner Prozentsatz (unter 5 Prozent) der Plätze für pädagogische Sonder- oder familiäre Härtefälle auszunehmen.

          „Wir fordern die Verwaltung auf, bis Ende Januar 2020 Gespräche mit den freien Trägern zu führen. Ziel dieser Gespräche sollte die Beteiligung der freien Träger am einzuführenden zentralen Vergabesystem sein“, fordern Guthier und Romina Dimov, Jugendpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion. „Sollte keine gemeinsame Regelung erzielt werden, ist ein zentrales Vergabesystem für die städtischen Einrichtungen zügig einzuführen. Bereits die Platzvergabe für das Kitajahr 2020/2021 sollte hierüber erfolgen.“
          Quelle SPD Ludwigshafen

          • PREMIUMPARTNER
            Pfalzbau Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            Ideenkind Werbeagentur Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER
            HAUCK KG Ludwigshafen

            PREMIUMPARTNER
            Autohaus Henzel Frankenthal


            PREMIUMPARTNER
            VR Bank Rhein-Neckar

            PREMIUMPARTNER
            Hochschule Ludwigshafen


            PREMIUMPARTNER


          • NEWS AUS LUDWIGSHAFEN

            >> Alle Meldungen aus Ludwigshafen

          • VIDEOS AUS LUDWIGSHAFEN

          • PRODUKTIONSPARTNER
            Raphael B. Ebler Medienproduktion


          • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

              Ludwigshafen – Unfall mit hohem Sachschaden unter Beteiligung einer Straßenbahn

            • Ludwigshafen – Unfall mit hohem Sachschaden unter Beteiligung einer Straßenbahn
              Ludwigshafen/Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Samstag, 16.11.2019, gegen 20:30 Uhr, verwechselte ein 28-jähriger Mann aus Fußgönheim die Ampeln an der Kreuzung Adlerdamm. Anstatt die für ihn rot zeigende Ampel zu berücksichtigen, achtete er auf die grün zeigende Ampel für den Geradeausverkehr und bog mit seinem PKW nach links in Richtung Kaiserwörthdamm ab. Dabei stieß er mit ... Mehr lesen»

            • Landau – Volkstrauertag 2019: Stadt Landau gedenkt Opfern von Krieg und Gewalt – OB Hirsch erinnert an Überfall auf Polen und strebt Austausch auf kommunaler Ebene mit dem Nachbarland an

            • Landau – Volkstrauertag 2019: Stadt Landau gedenkt Opfern von Krieg und Gewalt – OB Hirsch erinnert an Überfall auf Polen und strebt Austausch auf kommunaler Ebene mit dem Nachbarland an
              Landau / Metropolregion Rhein-Neckar. Mit einer Gedenkfeier auf dem Hauptfriedhof hat die Stadt Landau am diesjährigen Volkstrauertag an die Opfer von Krieg und Gewalt erinnert. „Der Volkstrauertag ist ein Tag des stillen Gedenkens, zugleich aber auch ein Tag der Besinnung, wie wir heute auf Krieg, Gewalt und Terror reagieren und was wir für Frieden, Freiheit, ... Mehr lesen»

            • Hirschhorn – Vermisster wurde leblos aufgefunden

            • Hirschhorn – Vermisster wurde leblos aufgefunden
              Hirschhorn/Metropolregion Rhein-Neckar. Hirschhorn (ots) – Gegen 15.30 Uhr wurde der als vermisst gemeldete Herr Herbig leblos im Bereich Langenthal aufgefunden. Zu den näheren Umständen kann derzeit noch nichts gesagt werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (ots) – Seit Sonntag (17.11.) wird der 71-jährige Hans Jürgen Georg Herbig aus dem Hirschhorner Ortsteil Langenthal vermisst. Letztmalig ... Mehr lesen»

            • Neustadt – Gasaustritt in Neustadt-Mußbach

            • Neustadt – Gasaustritt in Neustadt-Mußbach
              Neustadt/Weinstraße/ Metropolregion Rhein-Neckar. (ots) Am Samstag, den 16.11.2019, wurde gegen 10:20 Uhr bei Baggerarbeiten auf einem Grundstück An der Eselshaut, eine Gasleitung beschädigt. Da durch das verursachte Leck geringe Mengen Gas austraten, musste die angrenzende Straße kurzzeitig gesperrt und ein angrenzendes Wohnhaus für kurze Zeit evakuiert werden. Durch die Feuerwehr Neustadt, sowie den örtlichen Energieversorger ... Mehr lesen»

            • Worms – Vandalismus in der Pfrimmtal Realschule Plus Worms

            • Worms – Vandalismus in der Pfrimmtal Realschule Plus Worms
              Worms/Metropolregion Rhein-Neckar(ots) Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Freitag Nachmittag und Sonntag Morgen Zutritt in die Sporthalle der Pfrimmtal Realschule Plus in der Nievergoltstraße in Worms, indem sie durch ein Fenster einstiegen. Im Inneren beschädigten sie Sport- und Turngeräte. Des Weiteren betraten die Täter das Schulgebäude, indem sie eine Tür aufbrachen. Das Treppenhaus wurde mittels Bastelutensilien, ... Mehr lesen»

            >> Alle Topmeldungen

            • POLITIKVIDEOS

            • ALLE MRN-NEWS-VIDEOS FINDEN SIE IM
              >> VIDEOCENTER

              • NÄCHSTE EVENTS

                November 2019

                17Sept - 12JanSept 170:00Jan 12Speyer - „Manche mögen’s heiß“: Mehr über Marilyn Monroes großen Kinoerfolg in der Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz Speyer(September 17) 0:00 - (Januar 12) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BILDUNG,EVENTS - KULTUR,EVENTS - WISSEN

                19Sept - 10DezSept 190:00Dez 10Heidelberg - "Heidelzwerg" und "Germini": Miniat(o)uren in Heidelberg und anderswo - Fotoausstellung von Susanne Ochs(September 19) 0:00 - (Dezember 10) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                7Okt - 3DezOkt 70:00Dez 3Heidelberg - Sich wehren lernen: Workshops zur Selbstbehauptung im Oktober(Oktober 7) 0:00 - (Dezember 3) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - BÜRGERSERVICE,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT,EVENTS - SPORT,EVENTS - VERBRAUCHER

                11Okt - 20DezOkt 110:00Dez 20Heidelberg - "Ich sehe etwas, was du nicht siehst!" Ausstellung „FILTER“ mit Malerei von Alexandra Birschmann bei Heidelberg iT(Oktober 11) 0:00 - (Dezember 20) 0:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - KUNST

                6Nov - 30Nov 60:00Nov 30Heidelberg - Karlstorbahnhof: Programm November 20190:00 - 0:00 (30) EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - KULTUR,EVENTS - MUSIK

                19Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Faszinierendes Tanzstück Sutra am 19. und 20.11 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                20Nov19:00- 21:00Frankenthal - „Papas Seele hat Schnupfen“ Lesungen zum Thema Depression in der Familie19:00 - 21:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT

                20Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tanzstück Sutra - Pfalzbau Bühnen19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - KULTUR

                21Nov16:00- 17:00Frankenthal - "Papas Seele hat Schnupfen" musikalischen Lesung am Donnerstag, 21. November16:00 - 17:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - GESUNDHEIT

                22Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tilman Gerschs Inszenierung von Götz von Berlichingen am 22. und 23.11.2019 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR

                23Nov19:30- 22:00Ludwigshafen - Tilman Gerschs Inszenierung von Götz von Berlichingen am 22. und 23.11.2019 im Theater im Pfalzbau19:30 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - GESELLSCHAFT,EVENTS - KULTUR

                25Nov18:00- 22:00Frankenthal - Weihnachtsmarkt startet am 25. November – Wichtelwerkstatt findet wieder statt18:00 - 22:00 EVENTKATEGORIEN:EVENTS - FAMILIE & KINDER,EVENTS - FREIZEIT,EVENTS - GESELLSCHAFT

              INSERAT


              www.Schuh-Keller.de

              INSERAT


              www.partyservice-weber.de

            • MRN-NEWS SOCIAL MEDIA




            • POLITIKNEWS

              >> Weitere

            • PRODUKTIONSPARTNER
              Raphael B. Ebler Medienproduktion

            • Ihr Beitrag bei MRN-News.de

              Wenn Sie uns Nachrichten, Events oder einen Eintrag für unser A-Z-Verzeichnis zur Veröffentlichung übermitteln möchten, können Sie dies direkt über unsere Website tun:

              >> News/Event einsenden
              >> A-Z-Eintrag einsenden

              Bei Fragen senden Sie einfach eine E-Mail an: info@mrn-news.de.

            

            web
stats

            ///MRN-News.de      
            NACH OBEN SCROLLEN
            X