Mannheim – Luzenberg – Hochschwangere Frau von Touran-Fahrer ausgebremst und schwer verletzt – Zeugen gesucht

Mannheim-Luzenberg / Metropolregion Rhein-Neckar – Touran-Fahrer bremst Autofahrerin aus; Schwangere wird schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert; Polizei sucht Zeugen

Der Fahrer eines schwarzen VW Touran bremste, die Fahrerin eines Ford Fiesta aus. Die im 8. Monat schwangere junge 23-jährige Frau verletzte sich schwer und kam mit einem Rettungswagen stationär ins Krankenhaus. Der Autofahrer fuhr anschließend weiter.

Bereits am vergangenen Samstagmittag, gegen 13 Uhr fuhr ein schwarzer VW Touran mit Mannheimer Kennzeichen auf der Luzenbergstraße in Fahrtrichtung Waldhof. Im Bereich des Einfädelungsstreifens von der Luzenbergstraße in die Schienenstraße/ B44 bremste der Autofahrer, die Fahrerin des blauen Ford Fiesta aus.

Die Schwangere musste, um einen Unfall zu vermeiden, ihr Auto stark abbremsen. Dadurch verletzte sich die hochschwangere Frau am Lenkrad ihres Fahrzeuges.

Aufgrund ihrer Verletzungen kam sie anschließend in ein Mannheimer Krankenhaus und wurde dort stationär aufgenommen. Zwischenzeitlich konnte sie das Krankenhaus wieder verlassen.

Der Touran-Fahrer fuhr weiter. Zeugen konnten das Kennzeichen ablesen und der Verkehrsdienst des Polizeipräsidiums Mannheim hat die Ermittlungen gegen den Fahrer wegen Eingriff in den Straßenverkehr aufgenommen.

Zur Tatzeit war der Bereich Luzenbergstraße stark frequentiert und weitere Zeugen konnten möglicherweise den Vorfall beobachten.

Die Polizei bittet, Zeugen, sich mit dem Verkehrsdienst des Polizeipräsidiums Mannheim, Telefonnummer 0621 174 4222, in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim (ots)

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Autohaus Henzel Frankenthal


    PREMIUMPARTNER


  • NEWS AUS MANNHEIM

    >> Alle Meldungen aus Mannheim


  • AKTUELLE TOPMELDUNGEN

      Ludwigshafen – Sparkassenstiftung schüttet 88.000 Euro aus

    • Ludwigshafen – Sparkassenstiftung schüttet 88.000 Euro aus
      Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Oliver Kolb, Vorstandsvorsitzender der Sparkassenstiftung, betont: “Die Stiftung bleibt weiterhin ein verlässlicher Förderer. Sie unterstützt Projekte und Initiativen aus Ludwigshafen mit insgesamt 88.000  Euro.” Die Stiftung der ehemaligen Stadtsparkasse Ludwigshafen a. Rh. stellt wieder 88.000 Euro für Projekte und Initiativen aus Ludwigshafen zur Verfügung. Gefördert wird: Katholisches Stadtdekanat (Kirchenkonzert Chorprojekt 2022 ... Mehr lesen»

    • Ludwigshafen – 33-Jähriger schlägt Lebensgefährtin und beleidigt Polizisten

    • Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar Ein 33-Jähriger geriet mit seiner 28-jährigen Lebensgefährtin am Montag (28.11.2022) in einen Streit und schlug auf sie ein. Mehrere Nachbarn bekamen den Streit mit und verständigten die Polizei. Während der polizeilichen Aufnahme beleidigte der 33-Jährige die Polizeibeamten. Der 33-Jährige muss sich nun wegen Körperverletzung und Beleidigung verantworten. Der Polizei kommt im ... Mehr lesen»

    • Speyer – Ein Fahrplan für den Einsatz von Wasserstoff in Rheinland-Pfalz – Speyer will dabei sein

    • Speyer / Metropolregion Rhein-Neckar Aktuell hat die Landesregierung die „Wasserstoffstudie mit Roadmap“ für Rheinland-Pfalz veröffentlicht. Neben Verbänden, Instituten, Lehr- und Forschungseinrichtungen haben auch Parteien und zwei Stadtwerke intensiv daran mitgewirkt. Wolfgang Bühring, Geschäftsführer der Stadtwerke Speyer und Vertreter der Landesgruppe des Verbandes kommunaler Unternehmen erklärt sein Engagement so: „Dem Wasserstoff gehört ein großer Teil unserer ... Mehr lesen»

    • Heidelberg – Nach Fahrzeugbrand ist die Brandursache weiterhin unklar – Polizei sucht Zeugen

    • Heidelberg – Nach Fahrzeugbrand ist die Brandursache weiterhin unklar – Polizei sucht Zeugen
      Heidelberg / Metropoltegion Rhein-Neckar – – Nachdem in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im Wieblinger Weg ein Fahrzeug vollständig ausbrannte und ein weiteres, in der Nähe geparkte Auto in Mitleidenschaft gezogen wurde, geht die Suche nach der Brandursache weiter. Gegen 00:40 Uhr bemerkte der Eigentümer selbst den Brand und verständigte sofort die Polizei. Trotz ... Mehr lesen»

    • Mannheim – Auf den Spuren der Normannen

    • Mannheim – Auf den Spuren der Normannen
      Mannheim / Metropolregion Rhein-Neckar Vortrag und Führung in den Reiss-Engelhorn-Museen   Blick in die Normannen-Ausstellung © rem gGmbH Stiftungsmuseen, Foto: Norman Schäfer Die Normannen haben in vielen Teilen Europas ihre Spuren hinterlassen – von Skandinavien bis ans Mittelmeer. Passend zur aktuellen Sonderausstellung in den Reiss-Engelhorn-Museen nehmen ein Vortrag und eine Führung verschiedene Regionen in den ... Mehr lesen»

    >> Alle Topmeldungen


///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN