Maxdorf – Unklarer Unfallhergang auf der Hauptstraße in Maxdorf

Maxdorf/Rhein-Pfalz-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Am Samstag, den 02.07.2022 gegen 09:18 Uhr kam es in Maxdorf, in der Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall. Nach den bisherigen polizeilichen Ermittlungen stürzte eine Ein 36-jährige Rennradfahrerin bei dem Versuch vom Gehweg auf die Straße zu fahren und stürzte hierbei. Hierbei zog sie sich eine Platzwunde am Kopf zu. Die Unfallbeteiligte konnte sich aufgrund des Sturzes auf den Kopf an den Unfallhergang nicht erinnern. Der Sachschaden am Fahrrad wird auf ca. 150 EUR geschätzt. Bei der Spurensuche vor Ort konnten keine Spuren gefunden werden, die auf einen Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug hindeuten. Da es bislang keine Zeugen für den Unfall gibt, bittet die Polizei, dass sich Personen die den Unfall beobachtet haben bei der Polizei melden. Insbesondere einer der Ersthelfer welcher nach Auskunft der anderen Ersthelfer, vor dem Eintreffen der Polizei weitergefahren ist, wird gebeten sich zu melden. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237 / 934-1100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pwmaxdorf@polizei.rlp.de übermittelt werden.

  • PREMIUMPARTNER
    Pfalzbau Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER
    Kuthan Immobilien


    PREMIUMPARTNER
    HAUCK KG Ludwigshafen

    PREMIUMPARTNER
    Edeka Scholz


    PREMIUMPARTNER
    VR Bank Rhein-Neckar

    PREMIUMPARTNER
    Hochschule Ludwigshafen


    PREMIUMPARTNER




web
stats

///MRN-News.de      
NACH OBEN SCROLLEN