Ludwigshafen – Tatjana Diether neue stellvertretende Betriebsratsvorsitzende der BASF SE

        Ludwigshafen / Metropolregion Rhein-Neckar.

        Tatjana Diether (46) ist am Freitag, 19. November 2021, zur stellvertretenden Vorsitzenden des Betriebsrats der BASF SE gewählt worden.

        Die Technische Zeichnerin trat 1991 als Auszubildende in das Unternehmen ein und war nach einer weiteren kaufmännischen Ausbildung an einer privaten Handelsschule im Ausbildungsbereich der BASF als Referentin tätig. Seit 2003 ist sie Mitglied des Betriebsrats der BASF SE.

        Seit 2017 gehört sie zudem dem BASF Europa Betriebsrat an und ist seit 2018 außerdem Mitglied des BASF-Aufsichtsrats.

        Diether folgt auf Waldemar Helber, der seit 2016 als stellvertretender Betriebsratsvorsitzender der BASF SE tätig war und im kommenden Jahr in Ruhestand geht.
        Foto: Ist seit Freitag, 19.11.2021, neue stellvertretende Betriebsrätin der BASF: Tatjana Diether. Ihr Vorgänger, Waldemar Helber (links) und Betriebsratsvorsitzender der BASF, Sinischa Horvat (rechts) gratulierten ihr zur Wahl.

        Foto: Markus Schwetasch.
        Quelle BASF

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Kuthan Immobilien


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Edeka Scholz


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X