Heidelberg-Handschuhsheim – Verkehrsunfall mit Unfallflucht – Zeugin merkt sich Kennzeichen

        Heidelberg-Handschuhsheim/Rhein-Neckar-Kreis/Metropolregion Rhein-Neckar. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstag gegen 19:35 Uhr an der Kreuzung Alexander-Colin-Straße/ Hans-Thoma-Straße. Ein Autofahrer kam aufgrund eisglatter Fahrbahn und demnach vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit im Kreuzungsbereich ins Schleudern und kollidierte mit einem geparkten Fahrzeug. Der Unfallverursacher wurde von einer aufmerksamen Zeugin beobachtet wie er aus seinem Auto ausstieg um den Unfallschaden zu begutachten, anschließend allerdings davonfuhr. Da sich die Zeugin das Kennzeichen des Unfallverursachers merken konnte, wurde der Mann schnell von den Polizeibeamten ausfindig gemacht. Der Sachschaden beträgt und 5.000EUR, die Ermittlungen zum genauen Sachverhalt wurden aufgenommen.

        • PREMIUMPARTNER
          Pfalzbau Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER
          Congressforum Frankenthal


          PREMIUMPARTNER
          HAUCK KG Ludwigshafen

          PREMIUMPARTNER
          Schuh Keller


          PREMIUMPARTNER
          VR Bank Rhein-Neckar

          PREMIUMPARTNER
          Hochschule Ludwigshafen


          PREMIUMPARTNER


          

          web
stats

          ///MRN-News.de      
          NACH OBEN SCROLLEN
          X